Die Matrix für Fortgeschrittenen

Die Matrix für Fortgeschrittene

Die Matrix ist mein Lieblings-Tool zur Flugsuche. Falls euch der Name nicht sagt, solltet ihr erst diesen Artikel lesen:

In der Matrix sind einige Funktion versteckt, die bei der Flugsuche und Buchung sehr hilfreich sind.

Preisregeln anzeigen

Preisregeln anzeigen lassen

Preisregeln anzeigen lassen

Möchte man einen gefunden Flug buchen aber man ist sich noch nicht ganz sicher und möchte lieber eine Nacht drüber schlafen, sollte man sich vorher die Fare Rules, zu deutsch Preisregeln, anschauen. Dort steht drin, ob der günstige Flug vielleicht nur noch heute buchbar ist.

Dazu muss man nachdem man sich den den genauen Flug angezeigt hat, auf den Preis klicken und gelangt anschließend zu den Reiseplandetails:

Reiseplandetails

Reiseplandetails

Hier findet ihr eine genau Aufschlüsselung der einzelnen Flüge sowie die Zusammensetzung des Flugpreises, aber auch ein Link zu den Konditionen = Preisregeln.

Link zu den Konditionen

Link zu den Konditionen

Interessant in den Preisregeln sind diese Punkte:

  • Seasonal restrictions: Reisezeitraum der Flüge
Seasonal restrictions

Beispiel: Hinflug muss zwischen dem 10.2 und 5.6.2014 erfolgen

  • Minimum / Maximum stay requirements: minimaler und maximaler Aufenthalt
Minimum / Maximum stay requirements

Beispiel: mindestens eine Nacht und maximal 3 Monate Aufenthalt

  • Stopover restrictions: sind Stopover erlaubt und wenn ja zu welchen Preis
Stopover restrictions

Beispiel: kein Stopover erlaubt

  • Sales restrictions: bis wann muss das Ticket ausgestellt werden
Sales restrictions

Beispiel: muss bis zum 4. März 2014 ausgestellt werden

Darüber Hinaus gibt es noch weitere Punkte, die aber in der Regel nicht interessieren.

Routingcodes

Erweiterte Routingcodes eingeben

Erweiterte Routingcodes eingeben

Ab und zu ist es hilfreich die Suche auf bestimmte Vorgaben einzuschränken. Zum Beispiel einen bestimmten Umsteigeflughafen oder nur eine bestimmte Airline. Dazu nimmt man die Routingcodes.

Beispiel: bei Gabelflüge z.B. mit Etihad Airways hilft diese Option. Einfach AUH als Routingcode eingeben und das Ergebnis ist deutlich genauer.

Routingcode Zwischenstopp

Beispiel: Zwischenstopp in Abu Dhabi [AUH]

Es gibt sehr viele Optionen die gut erklärt sind. Einfach neben den Routingcodes auf das ? klicken.

Syntax Routingcodes

Die Syntax der Routingcodes

Außerdem gibt es noch einige undokumentierte Codes:

  • Nur eine Buchungsklasse anzeigen lassen: / f bc=X
    Das ist hilfreich, wenn in der Matrix eine Buchungsklasse nicht der richtigen Reiseklasse zugeordnet ist und man die Tarif sonst nicht findet.
    Idealerweise sollte man die Suche auf eine einzelne Airline mit C:AA / f bc=X beschränken, denn jede Airline ordnet ihre Buchungsklassen den Reiseklassen unterschiedlich zu.
  • Suche auf bestimmte Allianzen eingrenzen: / alliance star-alliance|oneworld|skyteam
    Wer nur innerhalb einer der drei großen Allianzen unterwegs ist, kann mit alliance oneworld die Suche auf Flüge mit Fluggesellschaften der Oneworld-Allianz eingrenzen.
  • Maximale Reisezeit: / maxdur XXX in Minuten
    Um die maximale Reisezeit zu begrenzen, könnt ihr den Befehl maxdur 300 für eine maximale Reisezeit von z.B. 300 Minuten = 5 Stunden angeben.
  • minimale und maximale Umsteigezeit: /minconnect XXX bzw. /maxconnect XXX
    Ähnlich wie bei der maximalen Reisezeit kann hier die Umsteigezeit eingeschränkt werden. Das kann auch dann interessant sein, wenn ein Tarif keine Stopover erlaubt, ihr jedoch einen kleinen Städtetrip am Zwischenstopp einplanen möchtet.
  • Begrenzung auf bestimmte Flugzeugtypen: /aircraft t:X
    Wird für X ein IATA-Flugzeugtypencode (z.B. 340 für Airbus A340) eingesetzt, werden ausschließlich Flüge mit exakt diesem Flugzeug ausgespuckt.

Weitere Befehle findet ihr in diesem Thread auf Flyertalk.com.

Preis pro Meilen anzeigen lassen

Interessiert es euch, wie teuer eine zurückgelegte Meile ist, könnt ihr diese Anzeige auf der Flug auswählen-Seite aktivieren.

Dafür müsst ihr einmalig folgende URL aufrufen: matrix.itasoftware.com/?showPricePerMile=true

Kosten pro Meile

Beispiel: 621€ / 9.282 Meilen = 6,7 Cent pro Meile

Weitere Tipps?

Welche Funktion der Matrix ist für dich noch hilfreich?

Titelbild: Face (original 1) (CC BY-SA 2.0) by Isaiah115

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

  1. Guten Abend,
    Weiß jemand, was aus der ITA Matrix iOS app geworden ist? Ich wollte diese gerne wieder auf mein Smartphone installieren – allerdings kann ich sie im App Store nicht mehr auftreiben…?

    Danke,
    Stefan

    Antwort

  2. Lieber Johannes,
    das ist wohl das 3. Mal, dass ich Dir schreibe und vorab und wiederholt; Dein Newsletter ist der einzige, den ich immer und ausnahmslos lese, weil er nicht nur allgemein interessant und gut gemacht ist, sondern weil er mir auch schon sooooooooo viele nützliche Tipps gebracht hat!! Erneut: herzlichen Dank dafür!
    Ich möchte kurz über ein Erlebnis berichten, das für Dich und vielleicht auch für viele Nutzer längst ein “ alter Hut“ ist, das jedoch für mich neu und höchst erfreulich war.
    Und zwar habe ich heute 2 oneway Prämienflüge über m&m gebucht.Nr 1 war MNL-SIN operated by SQ Business class ; hat 28TSD Meilen und jetzt kommt´s knapp 11 (i.W.: elf!) EURO an Steuern und Gebühren gekostet. Nr. 2 war MNL -MUC operated by SQ Economy class; hat 40 TSD Meilen und Achtung!! knapp 15 ( i.W. fünfzehn) EURO an Steuern und Gebühren gekostet. Warum das so ist, weiß ich nicht. Ich habe kürzlich für ein returnticket HAJ-SIN HAJ operated by SWISS -hin- und LH- zurück- Business Class 135 TSD Meilen und rd. 500.- Steuern und Gebühren bezahlt.
    Die Konsequenzen aus dem Erlebnis muss ich noch überlegen.
    VG
    Klaus

    Antwort

    • Hallo Klaus,

      freut mich das dir Travel-Dealz und der Newsletter weiterhin so gut gefällt!

      Viele Vielfliegerprogramme reichen den Treibstoffzuschlag bei Prämien mit fremdem Airlines nicht weiter an ihre Kunden. Ein weiteres Beispiel wäre United Airlines.

      Antwort

  3. Servus Johannes,
    Hast du auch Erfahrung mit QPX? Oder einem ähnlichen Tool wo man gleich buchen auch kann? Die ITA Matrix raubt mir oft meine Geduld, da die gefundenen Tarife und Buchungsklassen oft nirgendwo buchbar sind
    LG

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.