Österreich: 30 Tage Bahnpass für die Sommerferien ab 53€ (U20) bzw. 78€ (unter 26 Jahre)

Die Österreichische Bundesbahn ÖBB hat dieses Jahr wieder den Bahnpass für Jugendliche im Verkauf. Damit könnt ihr 30 Tage innerhalb der Sommerferien unbegrenzt oft mit der Bahn und teilweise mit dem Bus durch Österreich fahren. Die Kosten liegen dabei bei 53€ für unter 20-Jährige und bei 78€ für alle zwischen 20 und 26 Jahren.

Das ÖBB Sommer-Ticket kostet grundsätzlich eigentlich nur 34€ für die unter 20-Jährigen bzw. 59€ für die unter 26-Jährigen. Gültig ist das Ticket allerdings nur in Verbindung mit der ÖBB Vorteilscard Jugend (vergleichbar mit der deutschen BahnCard). Die kostet 19€ und ist 1 Jahr gültig. Die entsprechenden Kosten haben wir bereits mit eingerechnet.

Bedingungen

Das ÖBB Sommer-Ticket könnt ihr 30 Tage zwischen dem 2. Juli und 11. September 2022 nutzen. Dabei kann der Gültigkeitsbeginn selbst festgelegt werden. Es ist personengebunden, aber stornierbar vor dem 1. Geltungstag.

Das Ticket ist dann gültig in Österreich in allen Zügen der ÖBB und der Raaberbahn sowie zusätzlich im Intercity-Bus der ÖBB zwischen Graz und Klagenfurt. Jeweils immer in der 2. Klasse. Ausgenommen sind EuroNight- und Nightjet-Züge oder andere Privatbahnen.

Zeitlich genutzt werden kann das Ticket an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig, zwischen Montag und Freitag allerdings nur von 08:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages.

Neu in diesem Jahr ist leider die Reservierungspflicht in allen Fernverkehrszügen zwischen Freitag und Sonntag sowie an Feiertagen und generell in den IC-Bussen. 5 Reservierungsgutscheine sind beim Kauf mit dabei, für weitere müsst ihr wohl oder übel selbst aufkommen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auch beim FAQ zum ÖBB Sommer-Ticket.

Kauf des Tickets

Als Erstes benötigt ihr die ÖBB Vorteilscard Jugend. Diese könnt ihr hier bequem online für 19€ bestellen. Am besten legt ihr ein ÖBB Kundenkonto an, das ihr auch für den Kauf des ÖBB Sommer-Tickets benötigt.

Denn nur eingeloggt bekommt ihr die günstigsten Preise für das ÖBB Sommer-Ticket angezeigt. Das Ticket könnt ihr dann auch über die Buchungsmaske bestellen.

Fazit

In der Regel rentiert sich das Ticket bereits nach einigen Fahrten. Zum Vergleich: Die Alternative Interrail kostet bereits 224€ für den One-Country-Pass Österreich mit 8 Gültigkeitstagen innerhalb eines Monats. Auch wenn sich die Konditionen des ÖBB Sommer-Tickets in letzter Zeit immer weiter verschlechtert haben und neuerdings z.B. eine Reservierungspflicht eingeführt wurde, lohnt sich das Ticket meist dennoch und ist eine gute Möglichkeit für Jugendliche, Österreich günstig zu erkunden.

Für andere Länder gibt es übrigens ähnliche Bahnpässe. Einige davon haben wir in separaten Deals vorgestellt:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen