8 Tage mit Bus und Bahn durch ganz Dänemark für 54€

Kopenhagen

Die dänische Staatsbahn (DSB) verkauft momentan den Rejsepas, mit dem man 8 Tage lang unbegrenzt mit Bus und Bahn durch ganz Dänemark fahren kann. Der Rejsepas kostet 399 DKK (~54 €) und gilt kann für 8 zusammenhängende Tage zwischen dem 25. Juni und dem 7. August. Man kann sogar 2 Kinder (unter 12 Jahren) kostenlos mitnehmen!

Alleinreisende Kinder, sowie Kinder von 12 bis 15 Jahren zahlen 199 DKK (~27 €). Es werden insgesamt nur 75.000 dieser Tickets verkauft werden, weswegen ihr euch bei Interesse schnellstmöglich zum Kauf entscheiden solltet. Die Seite ist leider nur auf Dänisch verfügbar, also solltet ihr, wenn möglich, einen Browser mit Übersetzungsfunktion verwenden.

Bedingungen

Mit dem Rejsepas könnt ihr alle Verkehrsmittel folgender Firmen benutzen:

  • Arriva
  • BAT (Bornholm)
  • DOT
  • DSB
  • FynBus
  • Letbanen
  • Metro
  • Midttrafik
  • Movia
  • NT
  • Sydtrafik

Es sind also praktisch alle Busse, Lokalbahnen, Metro und Stadtbahnen dabei, sowie natürlich der Fernverkehr innerhalb Dänemarks. Wenn ihr mit der dänischen Staatsbahn (DSB) fahren möchtet, müsst ihr (außer für S-Bahnen) immer einen Sitz reservieren. Dies ist allerdings kostenlos.

Nachdem ihr euren Reisezeitraum und die gewünschte Personenzahl angegeben habt, könnt ihr anschließend unter anderem mit Visa oder Mastercard bezahlen. Das Ticket könnt ihr für eure Fahrt durch Dänemark entweder ausdrucken oder (notfalls) auf einem mobilen Endgerät vorzeigen.

Des Weiteren gibt es für andere Länder ähnliche Bahnpässe. Einige davon haben wir in separaten Deals vorgestellt:

Quelle: mydealz

Titelbild: by Nick Karvounis on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Antonia sagt:

    Guter Deal
    Leider finde ich auf der dänischen Seite keine Übersetzung ins englische oder so. Falls man im DSB reservieren möchte über die Seite wüsste ich nicht wie man das ohne dänisch tun könnte.

    Kann mir jemand sagen wie man die Seite übersetzt?

  2. AT sagt:

    Hallo Johann,

    das ist ein schönes Angebot.
    Vielen Dank für den Tipp.

    Gibt es in Dänemark wenigstens ein paar Verbindung, die man über Nacht nutzen kann, um die Kosten für die viel zu teuren Hotels zu vermeiden? Gerne auch grenzüberschreitend nach Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen