Adak Island, Alaska ab 695€ mit Lufthansa, United & Alaska Airlines (inkl. Gepäck)

Adak Island

Die Lufthansa und United Airlines haben momentan ein ziemlich rares Angebot für Flüge nach Adak Island in Alaska auf Lager. Mit Abflug von mehreren deutschen Städten bekommt ihr den Hin- und Rückflug ab nur 695€. Aufgabegepäck ist inklusive und günstige Verfügbarkeiten gibt es für Reisen von September bis April 2025.

Adak Island befindet sich zwischen Kamtschatka und dem nordamerikanischen Festland und ist Teil der Aleuten. Auf der Insel liegt auch die südlichste Stadt Alaskas – Adak.

Übrigens erreicht ihr einige weitere (sonst ziemlich teure) Ziele in Alaska wie etwa Barrow ebenfalls für rund 700€.

Info

Denkt an die Reisegenehmigung ESTA für 21 $ (~19 €). Weitere Informationen zur Einreise findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Eine Stornierung der Tickets ist nicht möglich. Umbuchungen kosten 150€ zzgl. einer etwaigen Tarifdifferenz. Bei Buchung über Drittanbieter können zusätzliche Gebühren anfallen.

Von folgenden Städten könnt ihr günstig starten:

Zur Suche und Buchung könnt ihr auch einfach folgendes Formular verwenden. Wir leiten euch dann zur Buchung flug.idealo.de oder via Google zu United Airlines weiter. Beachtet, dass es die günstigsten Verfügbarkeiten für Reisen von September bis April 2025 gibt:

pu7iq

Zunächst fliegt ihr von (via) Frankfurt oder München mit der Lufthansa nach Seattle. Von dort geht es dann mit Alaska Airlines via Anchorage zum Ziel. Teilweise gibt es auch alternative Routings etwa mit Lufthansa nach Chicago und dann weiter mit United nach Seattle (und dann mit Alaska Airlines zum Ziel). Hier ein Beispielrouting ab München:

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules ist der Tarif buchbar ohne Ablaufdatum für Reisen von September bis April 2025. Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr 12 Monate bleiben.

Passende Termine findet ihr sehr einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge über Kayak, flug.idealo.de oder direkt bei United Airlines. Dafür bietet sich auch unser Kalender (s.o.) an.

Meilen

Die Buchungsklasse bei der Lufthansa lautet K, bei Alaska Airlines G. Folgende Gutschriften sollte es demnach für ein Beispielrouting von München geben:

  • 5.268 Prämienmeilen bei Singapore KrisFlyer
  • 5.268 Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 3.160 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 2.636 AsiaMiles + 40 Club Points bei Asia Miles
  • 2.634 Prämienmeilen + 526 PQP bei United MileagePlus
  • 2.634 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 2.634 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 2.040 Prämienmeilen + 120 Points bei Miles&More
  • 1.582 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 1.316 Meilen bei LATAM Pass
  • 1.316 Avios + 20 Tier Points bei British Airways Executive Club
  • 1.316 Avios + 12 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 1.316 Meilen bei American AAdvantage
  • 1.316 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 1.316 Punkte bei Finnair Plus
  • 1.316 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 1.316 Meilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 1.316 Points + 10 Elite Points bei Malaysia Airlines Enrich
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Foto von Caleb Riston auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. The Traveller sagt:

    Moin,
    ich war schon mal in Alaska – aber nicht auf den Aleuten.
    Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass die niedrigen Preise in den genannten Zeiträumen schon ihren Grund haben: i.d.R. geht man in Alaska von einer Reisezeit Mai – August aus. Ich war Ende August bis Anfang Septempter auf dem Festland (Gegend um Anchorage). Viel später im Jahr sollte man nicht reisen: zumindest wenn man auch draußen sein möchte. Ich vermute dass das sonst ziemlich cool wird (wer dafür ausgerüstet ist und es mag: hat bestimmt auch seinen Reiz).

  2. Christoph sagt:

    Im Oktober finde ich günstige Flüge wie hier beschrieben, aber die Überlegung, im März/April zu fliegen wurde davon zunichte gemacht, dass ich so gut wie gar keine Flüge finde, egal für welchen Preis, und nur an einem Datum bietet mir die United-Website Flüge für 8000 € in der Economy Class an. Ich weiß ja nicht… Wieso sind Flüge da oben überhaupt so unbezahlbar?

  3. Niklas sagt:

    Ich bitte um einen Reisebericht falls jemals nach Adak Island reist. Klingt auf jeden Fall total spannend.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen