Rio de Janeiro: 1.376€ mit Edelweiss Business Class von Paris

Rio De Janeiro Zuckerhut

Mit Lufthansa-Tochter Edelweiss könnt ihr von Frankreich aus günstig in der Business Class nach Brasilien fliegen. Die Flüge von Paris-CDG nach Rio de Janeiro gibt es für nur 1.376€. Der Preis ist wirklich top. Auf Grund der Edelweiss Segmente gibt es allerdings leider kaum Möglichkeiten, Meilen zu sammeln.

CDG GIG: 1367 €
Edelweiss-Flüge von Paris nach Rio de Janeiro für 1.367€

Die Reisedauer ist verhältnismäßig kurz. Meist müsst ihr auf dem Hin- und Rückweg nur wenige Stunden in Zürich verbringen. Der Abflug erfolgt allerdings ziemlich früh, sodass eine Übernachtung in Paris notwendig werden kann.

Info

Auch wenn die Flüge sowieso über Zürich gehen: Ihr müsst die Reise auf jeden Fall in Paris bzw. Straßburg antreten, sonst verfällt das komplette Ticket. Nur auf dem Rückflug ist es unter Umständen möglich, die Reise bereits vorzeitig zu beenden. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Anreise nach Paris

Paris Charles-de-Gaulle ist der zweitgrößte Flughafen Europas und Drehkreuz von Air France. Die SkyTeam-Airline sowie weitere Fluggesellschaften bieten Verbindungen zu vielen Flughäfen in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien an.

Die Anreise nach Paris ist vor allem von Westdeutschland bequem mit dem Zug möglich. Sparpreise der Deutschen Bahn gibt von z.B. Köln und Düsseldorf ab 19,90€ und von anderen Städten Deutschlands ab 39,90€. Auch der Thalys bringt euch zu ähnlichen Preisen nach Paris. Je nach Flugzeiten kann die An- und Abreise noch am selben Tag machbar sein, dann aber mit gewissem Risiko. Ansonsten bietet es sich an, die Reise einfach mit einem Kurzurlaub in der „Stadt der Liebe“ zu kombinieren.

Auch per Flugzeug gibt es unzählige Verbindungen zum Flughafen Charles-de-Gaulle. Folgende Direktflüge vom deutschsprachigen Raum werden angeboten:

Die als „Air France“ gekennzeichneten Flüge werden teilweise von HOP!, Joon oder Cityjet durchgeführt.

Alle Dealz mit Abflug von Paris-Charles-de-Gaulle

Suchen & Buchen

Das Angebot gilt laut Fare Rules bis zum 12. März 2020 für Abflüge bis 31. Januar 2021. Verfügbarkeiten gibt es veigentlich durchgehen. Termine könnt ihr über Google Flights (Anleitung) finden. Buchen könnt ihr dann für 1.417€ direkt auf Swiss.com.

Der Mindestaufenthalt beträgt drei Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr drei Monate in Brasilien bleiben, wobei maximal 90 Tage am Stück visumfrei gestattet sind.

Die Einreise nach Brasilien ist für deutsche Staatsbürger visumfrei möglich, wenn der Aufenthalt 90 Tage nicht übersteigt. Es empfiehlt sich auch ein Blick auf die übrigen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amt.

Meilen

Die Flüge erfolgen immer in Buchungsklasse P. Meilen für Edelweiss-Flüge erhaltet ihr nur bei Miles&More und United MileagePlus.

Hotels in Rio de Janeiro

Als schönste Gegend von Rio kann ich euch Ipanema empfehlen. Es ist sicherer und ruhiger als das benachbarte Copacabana, aber trotzdem recht zentral. Und auch die Copacabana ist schnell zu erreichen.

Passende Unterkünfte findet ihr über unsere Hotelsuche:

Mit folgenden Gutscheinen könnt ihr noch ein paar Euro sparen:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. andy sagt:

    hast du ein beispiel für eine 19,90€ fahrt nach Paris? Das günstigste ist mE 39€

  2. Benjamin sagt:

    Ein Tipp for Rio:
    Nicht nur in der Stadt bleiben, sondern auch die Regao dos Lagos besuchen: Cabo Frio, Arrial do Cabo, Buzios – traumhaft schöne Stände und verhältnismäßig sicher. Ca. 200km, 3h, von Rio, es gibt klimatisierte Reisebusse oder Mietwagen. Wir sind jedes Jahr dort.

  3. Herbst Meinolf sagt:

    Flüge in die Karibik und Brasilien

  4. Ramon Kirchhofer sagt:

    Edelweiss gehört dazu. Man bekommt die gleichen Meilen wie bei Lufthansa.
    Gruss aus Basel
    Ramon

    • Peer sagt:

      Bei Miles&More gibt es Meilen, obwohl Edelweiss nicht der Star Alliance angehört. Aber bei anderen Star-Alliance-Programmen sieht es (bis auf United MileagePlus) anders aus und es gibt keine einzige Meile für Edelweiss-Flüge.

  5. Daniel sagt:

    Waren 03/2018 Rio/Sao Paulo. Finde das Preisniveau bei Lebensmitteln und Hotels ist nicht niedriger sondern relativ ähnlich zu Europa. Rio hatte ständig schönes Wetter, Sao Paulo hingegen war sehr wechselhaft. Sao Paulo hat wohl ein besseres Nachtleben als Rio.

    • Peer sagt:

      Stimmt, Hotels sind nicht zwangsläufig günstig wenn man an den Touristen-Spots bleiben will. Aber Essen (gehen) fand ich schon einiges günstiger als in DE.

      Habe den Satz trotzdem mal rausgenommen, da es tatsächlich etwas pauschalisiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen