Ryanair-Sale von Wien: Hin- und Rückflug ab 20€ (36€ mit Cabin-Trolley)

Im Rahmen eines großen Ryanair-Sales von Wien erhaltet ihr aktuell Hin- und Rückflüge zu vielen europäischen Destinationen ab 20€. Verfügbarkeiten gibt es für Reisen von August bis November 2020.

Zu diesem Preis ist ein kleines Personal Item mit den Maßen 40 x 25 x 20 cm inklusive. Wer bspw. einen kleinen Kabinentrolley mit an Bord nehmen möchte, muss Priority Boarding dazu buchen und zahlt dann je Richtung etwa 6€ bis 12€ Aufpreis.

Folgende Ziele erreicht ihr (im günstigen Fall, d.h. ohne Zusatzleistungen) für nur 20€:

VIE SKG 20

Durchgeführt werden die Flüge in der Regel von Laudamotion für Ryanair. Entsprechend kommen Airbus-Jets der A320-Familie zum Einsatz.

Suchen & Buchen

Termine findet ihr ganz einfach über Google Flights (Anleitung). Ihr könnt euch dann von dort direkt zu Ryanair weiterleiten, um die Tickets zum angegebenen Preis zu buchen.

Aufgabegepäck ist nicht inklusive – nur noch ein Personal Item (z.B. kleinerer Rucksack) darf kostenlos mit. Ansonsten könnt ihr Priority Boarding für ca. 6-10€ je Strecke buchen oder ein 10-kg-Aufgabegepäckstück für 10-12€ je Richtung. Auch Aufgabegepäck bis 20 Kg ist verfügbar. Für etwa 25€ je Strecke.

Wie immer bei Ryanair/Laudamotion sollte ihr diese Punkte bei der Buchung beachten:

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (27)

  1. Martin sagt:

    Die Preise für 18.-€ hin und zurück gibt es zwar,doch hier darf man nur eine Tasche in Grösse eines Notebooks mitnehmen. Bei einem Trolley siehts schon anders aus. Hier werden mind.50.-€ fällig. Die meisten Flüge werden von Ryanair angeboten,und nicht von Laudamotion.

  2. Alexander Fagot sagt:

    Also beispielsweise dieser Tarif von 27 Euro nach Barcelona im November gilt nur an einem termin und nur wenn man über mytrip bucht. Bei der Airline selber gilt der Tarif nicht, ist also kein Airline-Sale und sollte hier auch nicht beworben werden, zumal Mytrip einer der schlimmsten Online-Reisebüros ist, die mir in Zeiten der Coronakrise begegnet sind. Ich erspar euch die Details. Und auch bei dem Flug nach Barcelona zeigt sich Mytrip von seiner miesesten Seite. Hunderte Optionen von denen einige wichtig erscheinen, die den Flug aber gleich um das doppelte erhöhen, siehe: https://ibb.co/5xK4d7P

    Diese Supportoptionen sind eine Frechheit. Da muss man 31 Euro zahlen, damit man schnelle Antwortzeiten erhält und keine Verwaltungsgebühr zahlen muss, wenn man irgendwas vom Support will? Wenn man also das flexible Ticket gewählt hat, dann muss man extra eine Verwaltungsgebühr von 21 Euro zahlen wenn man auch wirklich umbuchen will oder man zahlt vorab 31 Euro. Das Ganze ist ein Abzockerverein sondergleichen und sollte insbesondere nach den Erfahrungen in der jetzigen krise gemieden werden. Schade, dass travel-dealz jetzt mit diesen Leuten offenbar zusammenarbeitet.

  3. Simon sagt:

    Die Preise wird es noch lange geben, denn diese 40€ Regel hält vor keinem Gerichtshof.

  4. Berliner in LIS sagt:

    Gibt es auch manchmal irgendwelche Angebote ab LIS? ?

  5. peco sagt:

    Frühester Abflug in STR ist 5:50. vorher darf kein Jet raus.Trotzdem bleibt das frühe Aufstehen und die frühe Anwesentheit. Schau mer mal ob Sie es nächstes Jahr auf die Reihe kriegen zu fliegen und dann auch noch einigermaßen pünktlich.Dieses Jahr im Sommer war ex STR HORROR!!!

  6. Luger Alfred sagt:

    Ich habe den Flexi plus Tarif am 1.6. für 2 Personen gebucht, für den Flug ab Tegel am 22.8. nach Heraklion. Beim Online Check (3.8.)In war kein Aufgabegepäck 20 kg vermerkt, deswegen habe ich nachgefragt und die Antwort erhalten, der Flexi plus würde kein Aufgabegepäck mehr enthalten, bei der Buchung allerdings mit Sicherheit durch Ryanair (Lauda fliegt) noch eingeschlossen. Soll jetzt 200 Euro extrag für 2 GEpäckstücke und 4 Strecken á 50 Euro bezahlen. die haben das stillschweigen geändert. Weiß jemand, wielange der Flexi plus Tarif inkl. 1 Gepäckstück gegolten hat.? Das Buchungsangebot Plus enthält zur Überraschung noch das Freiaufgabegepäck , Umbuchung auf diesen Tarif ist auch nicht möglich. ‚Angeblich ist der Tarif am 1.6. geändert worden…
    Gruß Alfred

  7. Henning sagt:

    Leider gibt es die versteckten Gebühren von denen man auf den ersten Blick nichts mitbekommt. Tarif Plus inkl. Gepäck 20 kg. Der teuere Tarif Flexi Plus ist jetzt ohne Koffer. Zusätzlich p. Koffer je Flug 40 Euro. Da kann der Grundpreis noch so günstig sein. Die ursprünglichen Aussagen von Niki Lauda vor Gründung von Laudamotion sind nicht umgesetzt worden. Ich habe schon nach der ersten Buchung das Vertrauen in diese Airline verloren.

  8. Seroxx sagt:

    Mir wurden zwei Jahre nacheinander 2 Easyjet Juli-Flüge ab Basel storniert. Beide wären Zubringer nach MAN und BRU woher ich günstig weiter fliegen sollte. Ich schaffte es beide male durch extra Aufwand diese Hauptflüge doch zu erreichen, beide male kostete es 300-400 € Extrakosten.
    Weder Easyjet noch Schweizer Versicherungen wollten, trotz meinen mehrmaligen Anrufe und Mails sowie 2 verschiedene Claim Flights Interventionen, für diese Neukosten aufkommen. Das war sehr frustrierend. Ich habe meine Lektion gelernt; ich bedanke mich bei den Billigflieger und wünsche ihnen allen in ihrer zukunftigen Laufbahn alles Gute, ohne mich.

  9. Heinrich Thomas sagt:

    Ich halte von denn ganzen Billigangeboten nichts bis gar nichts.
    Es bezahlen immer die kleinen.
    Erst wenn vieles passiert wird angefangen umzudenken.
    Ich nenne so etwas Moderne Sklavenarbeit.

  10. Ralf sagt:

    Das kann man zur Zeit auch für 9,98 Euro hin und zurück haben….
    Paderborn nach Palma Mittwoch 27 Jun. 2018 4,99 Euro und
    Palma nach Paderborn Donnerstag 28 Jun. 2018 4,99 Euro

    Gibt viele Beispiele auch ab Dortmund und Hannover

  11. Ein Berliner Jung sagt:

    Die Preise, insbesondere ab TXL, sind schon seit zwei Wochen zu buchen.
    Buchung klappt auch (H+R) im Juni 2018 für 67,98 €uro .

    Hauptsache die Stationierung der vier Ryanair – Flieger auf TXL
    verläuft auch reibungslos.

  12. Peter sagt:

    Überlegen im August zu buchen Muc-Pmi,allerdings liest man immer wieder über das Flüge gestrichen werden.

  13. Christian sagt:

    Haben vor zwei Wochen Dus – Lpa – Dus gebucht für 78 Euro komplett. Flüge wurden inzwischen ohne Angabe von Gründen storniert! Habe ich gerade zufällig nach dem Login bei Ryanair bzw- Laudamotion gesehen. Geht es jemandem ähnlich? Flüge sind inzwischen auch nicht mehr buchbar…

  14. Karl sagt:

    Ist Laudamotion noch oneworld-Mitglied?

  15. Hartmut sagt:

    Inzwischen ist auch HAM – PMI für z.T. unter 40 Euro je Richtung verfügbar, während Ryanair bereits deutlich teurer ist …

  16. HansS sagt:

    Kann man sicher sein, dass wo Laudamotion steht, man auch mit dieser Fluggesellschaft fliegt und nicht mit Ryanair. Bei meinen Gruppenteilnehmer gibt es immer Vorurteile gegenüber Ryan. Wenn ich alleine fliege habe ich da keine Probleme.

  17. Peco sagt:

    haben heute STR – PMI – STR gebucht über Pfingstferien (31.05 -03.06) 81 € p.p Danke für den Tipp.

  18. Sebi sagt:

    Für NUE-PMI sind auch Flüge mit Laudamotion hochgeladen (Jun-Aug). Preise ab 50€.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen