Lufthansa & Swiss Business Class: Asien, Afrika & Südamerika ab 900€ p.P. von Paris

Swiss Airlines

Neben dem sehr guten Companion-Sale ab Amsterdam bieten Lufthansa, Swiss und Austrian momentan auch gute Preise in ihrer Business Class ab Paris. Das Ganze ist ebenfalls ein Companion-Special, was heißt, dass ihr mindestens zu zweit fliegen müsst. Verfügbarkeiten gibt es bis Oktober 2021. Los geht’s bereits ab 400€ nach Tel Aviv.

Info

Nach wie vor gibt es etliche, weltweite Einreisebeschränkungen. Wann diese aufgehoben werden, steht derzeit noch in den Sternen. Von daher raten wir euch, möglichst weit in der Zukunft zu buchen. Verfügbarkeiten gibt es bis Oktober 2021.

Es ist aber möglich, bei Lufthansa und Swiss gebuchte Tickets ohne Umbuchungsgebühr umzubuchen. Allerdings müsstet ihr bei einer Umbuchung die Tarifdifferenz zahlen. Bei 2 Personen in der Business Class kann sich das Ganze schnell zu einer nicht unerheblichen Summe addieren. Stornierungen sind nicht möglich.

Folgende Ziele haben wir für euch recherchiert:

  • Asien:
    • Teheran für 800€ p.P.
    • Erbil für 800€ p.P.
    • Dubai für 900€ p.P.
    • Mumbai für 950€ p.P.
    • Delhi für 950€ p.P.
    • Bangkok für 1.100€ p.P.
    • Beijing für 1.200€ p.P.
    • Ho-Chi-Minh-Stadt für 1.200€ p.P.1
    • Hongkong für 1.200€ p.P.
    • Phuket für 1.250€ p.P.
    • Singapur für 1.250€ p.P.
    • Kuala Lumpur für 1.300€ p.P.1
    • Seoul für 1.300€ p.P.
    • Denpasar für 1.350€ p.P.1
    • Manila für 1.400€ p.P.1
    • Tokio für 1.600€ p.P.
  • Afrika:
    • Tel Aviv für 400€ p.P.
    • Kairo für 500€ p.P.
    • Nairobi für 950€ p.P.
    • Johannesburg für 1.200€ p.P.
    • Kapstadt für 1.350€ p.P.
    • Sansibar für 1.400€ p.P.
    • Mombasa für 1.400€ p.P.
    • Windhuk für 1.500€ p.P.1
    • Mauritius für 1.900€ p.P.
  • Südamerika:
    • Rio de Janeiro für 1.100€ p.P.
    • Sao Paulo für 1.150€ p.P.
    • Santiago de Chile für 1.400€ p.P.1

1 – Lufthansa, Swiss & Austrian fliegen dieses Ziel nicht direkt an. Es ist daher ein zweiter Umstieg notwendig, z.B. in Singapur oder Bogota.

LX C CDG TLV EUR798
Preise ab 400€ p.P. in der Business Class nach Tel-Aviv

Wir haben beide Business-Class-Produkte bereits bewertet. Mit der Lufthansa ging es im Upper Deck von Seattle nach Frankfurt. Mit der Swiss ging es von San Francisco nach Zürich.

Suchen & Buchen

Das Angebot läuft noch bis zum 22. November 2020 für Flüge zwischen 1. November 2020 und 25. Oktober 2021. Da es sich um ein Partner-Special handelt, muss das Ticket in jedem Fall für mindestens zwei Personen gebucht werden.

Falls ihr alleine reisen wollt und trotzdem von den Preisen profitieren wollt, probiert doch einmal einen Reisepartner im Travel-Forum zu finden, der an den gleichen Terminen fliegen möchte.

Buchen könnt ihr die Flüge über die jeweiligen Angebotsseiten:

Zur Buchung empfehlen wir euch die Website der Lufthansa. Über Google Flights lassen sich leider nicht alle Verfügbarkeiten finden.

Meilen

Viele Programme schreiben Lufthansa-Flüge in der Buchungsklassen P nicht gut. Solltet ihr euch für eine Gutschrift bei Miles&More entscheiden, beachtet bitte, dass Prämienmeilen nur umsatzbasiert gut geschrieben werden. Bei allen weiteren Programmen gibt es folgende Prämien- und Statusgutschriften auf einem Beispielflug von Paris über Frankfurt nach Bangkok:

  • 19.598 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 14.676 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 12.684 Meilen bei Miles&More
  • 12.682 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 11.742 Prämienmeilen + 2.348 PQP bei United MileagePlus
  • 11.740 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 11.740 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 11.740 Meilen bei LATAM Pass
  • 11.460 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.218 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Fliegt ihr mit Swiss, dann habt ihr tatsächlich bessere Möglichkeiten, euch die Meilen in anderen Programmen als Miles&More gutzuschreiben. Auf einem Beispiel von Paris über Zürich nach Bangkok könntet ihr folgende Meilen gutschreiben lassen:

  • 19.706 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 14.804 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 12.850 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 12.752 Meilen bei Miles&More
  • 12.450 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 12.250 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 12.250 Meilen bei Asiana Club
  • 11.844 Prämienmeilen + 2.368 PQP bei United MileagePlus
  • 11.842 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 11.842 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 11.842 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 11.842 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 11.842 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 11.842 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 11.842 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 11.842 Meilen bei South African Voyager
  • 11.842 Meilen bei LATAM Pass
  • 11.842 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 11.548 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.290 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Oli und Sereina sagt:

    Hi
    Danke für das coole Angebot. Wir haben soeben einen Flug im Januar nach Dubai und zurück gebucht. Da wir absolute Neulinge sind, was das Meilensammeln angeht, wollten wir gerne nachfragen, wo wir am besten unsere Meilen gutschreiben lassen sollen.
    Info: Wir fliegen im Juni nach Bangkok und wollen unseren 3 Flüge Star Allliance-Status holen. Lohnt es sich die Meilen im Programm der Singapur Krisflyer zu beziehen?
    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Oli

  2. zabadac sagt:

    moin und dank, schade das ich eh auf 4 tix nach Bkk sitze, sonst wäre das ideal. aber eine frage: seid Ihr sicher mit der tarifdifferenz? im sommer war die aufgehoben worden, nun zurück? würde das verkaufsargument der airlines : Ihr seid sicher wenn Ihr bucht dank gratis umbuchung ad absurdum führen.
    sah gerade in der tagesschau BER eröffnung. ulkig: vor über 9 jahren der monitor in der LX: in 4 monaten fliegen wir ab BER. so kann man sich täuschen…

    happy landings wenn der himmel mal wieder offen ist

    • Peer sagt:

      Wenn die Lufthansa ein Segment storniert hat, kann man natürlich gemäß Fluggastrechten kostenfrei umbuchen. Aber ansonsten fällt die Differenz an, auch in der gleichen Buchungsklasse.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen