USA: Oneworld Business Class von Deutschland ab 1.235€ *Update*

British Airways Club Suite Cabin Window

Endlich gibt es mal wieder ordentliche Business-Class-Angebote von Deutschland. Die Oneworld-Partner British Airways, American und Co verkaufen derzeit Tickets zu mehreren Zielen in den USA ab nur 1.235€.

Am günstigsten ist (wie so oft) New York, weitere Ziele wie Chicago, Boston oder Nashville gibt es gegen Aufpreis. Verfügbarkeiten konnten wir Ende Dezember 2023 bis Mai 2024 inklusive der Schulferien finden. Inklusive sind auch stets 2x 32 kg Aufgabegepäck, Loungezugang usw. – selbst bei Finnairf.

Update

Die Preise sind je nach Verbindung erneut um bis zu 150€ gefallen. Zudem sind neue Ziele wie etwa Greenville, Washington oder Wilmington aufgetaucht.

Wer gestern Abend bzw. heute morgen schon gebucht hat, kann ggf. innerhalb von 24h kostenlos stornieren und neu buchen. Das sollte bei allen beteiligten Airlines klappen – mehr dazu zum Beispiel hier auf der BA-Website.

Info

Für die Einreise in die USA braucht ihr entweder ESTA (für ca. 20€) oder ein Visum. Weitere Hinweise zur US-Einreise findet ihr in unserem Ratgeber und beim Auswärtigen Amt.

Umbuchungen sind laut Fare Rules ohne Umbuchungsgebühr möglich. Es fällt aber immer die Differenz zwischen altem und neuem Flugpreis an (es sei denn es wird nur der Rückflug umgebucht).

Nachfolgend einige Beispielpreise mit Abflug von Hamburg:

Neben Hamburg ist auch der Abflug von Frankfurt, München, Berlin, Hannover, Düsseldorf und Hamburg möglich. Es gibt sogar Tickets von Regionalflughäfen wie Dresden oder Nürnberg, dann erfolgt ein Zubringer nach Frankfurt mit der Lufthansa.

Zur Buchung könnt ihr auch das nachfolgende Formular verwenden. Von dort geht es dann zur Buchung entweder direkt bei British Airways (ab 1.260€) oder in unsere Flugsuche (ab ca. 1.235€, von dort auch Weiterleitung zu Finnair möglich). Beachtet den Reisezeitraum von Ende Dezember 2023 bis Mai 2024.

msjhv

Zu allen Zielen ist mindestens ein Umstieg in z.B. London, Madrid, Helsinki oder Philadelphia notwendig. Je nachdem fliegt ihr dann mit British Airways, Iberia, Finnair und/oder American Airlines.

Das beste Bordprodukt erwartet euch aus unserer Sicht in der British Airways Club Suite, die auf immer mehr Strecken in die USA eingesetzt wird. Ein paar Eindrücke gibt es in folgendem Artikel:

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot noch gilt, steht nicht in den Fare Rules. Wir empfehlen, lieber bald zu buchen, denn das Angebot kann jederzeit zurückgezogen werden.

Der Mindestaufenthalt beträgt 3 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen. Flüge sind aber ohnehin maximal ein Jahr im Voraus buchbar.

Auf der Suche nach günstigen Terminen ist Google Flights (Anleitung) eine große Hilfe. Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei der Airline, also bei British Airways, Iberia, Finnair oder American. Die Verbindungen mit Lufthansa-Zubringer lassen sich nur mit Weiterleitung von Google Flights oder der Matrix zu AA.com buchen.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse I ausgestellt. Für obiges Beispiel von Hamburg über Helsinki nach New York erwarten euch:

  • 14.496 Avios + 360 Tier Points bei British Airways Executive Club
  • 14.496 Avios + 1.230 Elite Points bei Iberia Plus
  • 14.496 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 12.082 Avios + 84 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 12.082 Meilen bei American AAdvantage
  • 12.082 Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 12.082 Meilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 9.664 AsiaMiles + 120 Club Points bei Asia Miles
  • 9.664 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 9.664 Points + 22 Elite Points bei Malaysia Airlines Enrich
  • 9.664 Prämienmeilen bei LATAM Pass
  • 6.764 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei Finnair Plus gäbe es für dieses Beispiel 40.000 Status- und Prämienpunkte.

Als weiteres Beispiel hier Hamburg – London – New York (und zurück) mit British Airways:

  • 19.710 Prämienmeilen + 11.826 Elite Qualifying Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 11.716 Punkte bei Finnair Plus
  • 11.716 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 9.764 Avios + 84 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 9.764 AsiaMiles + 120 Club Points bei Asia Miles
  • 9.764 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 9.764 Prämienmeilen bei LATAM Pass
  • 9.764 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 9.764 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 9.764 Meilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 7.810 Points + 16 Elite Points bei Malaysia Airlines Enrich
  • 6.314 Meilen bei American AAdvantage
  • 5.974 Avios + 360 Tier Points bei British Airways Executive Club
  • 5.974 Avios + 1.150 Elite Points bei Iberia Plus
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Ihr könnt die Gutschriften (inkl. etwaigem Statusbonus) auch nachfolgend berechnen:

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (18)

  1. Matze sagt:

    Danke, Traveldealz. Hat mir einen richtig guten Vorteil für 2 Flüge im März und Mai nächsten Jahres gebracht. Cool

  2. Maxe sagt:

    Game over.

  3. Maxe sagt:

    Schade das hier die *A nicht matcht. Die AY xxx/HEL/LAX geht leider auch nicht . Sonst aber super Angebot.

  4. Sebastian sagt:

    Im Text wird Friedrichshafen als möglich Abflug erwähnt. Hat da jemand was gefunden? Bei den Airlines kann ich das gar nicht auf der HomePage eingeben und googleflights findet auch nichts. Hab nach New York und Washington gesucht…

    • Peer sagt:

      In der ITA Matrix finde ich noch zahlreiche Beispiele ab FDH (bei Google nur vereinzelt).

      Ich habe mich aber gerade mal mit den ITA Powertools von dort zu AA.com durchgeklickt und immer nur eine Fehlermeldung erhalten.

      Prinzipiell klappen die Verbindungen mit LH-Zubringer noch (z.B. ab Nürnberg), aber von Friedrichshafen wohl nicht. Habe den Artikel entsprechend aktualisiert

  5. Stefan S sagt:

    1292€ im März nach Green Bay, leider Saison dann so oder so schon rum…aber so günstig gabs noch nie was dorthin

  6. Matthias sagt:

    Hatte gestern über Finnair gebucht und jetzt noch mal neu gebucht, den anderen € 100.— günstigeren Flug ohne Probleme über die Finnair App storniert. Geht also auch ohne Telefon, wie schon mein Vorredner sagte.

  7. Martin sagt:

    Ärgerlich. Gestern Nacht gleich gebucht als der Travel-dealz Hinweis rauskam. Aber heute dann 100 Euro günstiger.
    Aber trotzdem guter Deal

    • Cio sagt:

      Ich hab die Tickets auch gestern geholt.
      Eben über die Seite von BA storniert und neu gebucht.
      Das Geld wurde rückerstattet. Also nicht unnötig die Hotline anrufen.
      Danke nochmal für den heißen Tipp!

      • Martin sagt:

        Ja hab ich jetzt auch gemacht.
        Aber leider vorher über die Hotline.

        Habe in Madrid eine Stunde für Transfer von 4 zu 4S – bin mal gespannt ob das klappt

      • Peer sagt:

        Ach, das geht jetzt direkt über die BA-Website? Vor paar Monaten musste ich dafür noch Twitter bemühen.

        Umso besser, danke für den Hinweis. 🙂

  8. Diana sagt:

    Was heißt genau ‚Es fällt aber immer die Differenz zwischen altem und neuem Flugpreis an (es sei denn es wird nur der Rückflug umgebucht).‘?? Muss ich den Flug angetreten haben und kann danach beliebig und kostenfrei umbuchen??

    • Peer sagt:

      Sofern die gleiche Buchungsklasse frei ist und du die übrigen Bedingungen (Mindest-/ Maximalaufenthalt etc.) einhältst, ja.

      Allerdings macht das nur Sinn, wenn sich die Pläne nach der Buchung ändern. Auf den Preis einer Umbuchung spekulieren sollte man nie.

  9. Stefan sagt:

    Leider nicht von Österreich

  10. Stefan sagt:

    Danke, passt wie die Faust aufs Auge Ham-New Orleans im März, Top

  11. Lutzweiler Matthias sagt:

    Nice. Gleich mal wiede 2 Mal MUC – BNA gebucht im März und Mai 24. Danke, Ihr seid die Besten!!

  12. Toni sagt:

    Schade, dass LAX oder PHX nicht mit dabei sind

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen