New York & Miami ab 144€ mit der Star Alliance von Spanien (nur Handgepäck)

miami beach

Aktuell bietet die Star Alliance super günstige Economy-Class-Tickets zwischen Spanien und den USA an. Schon ab 144€ könnt ihr von Madrid & Barcelona nach New York oder Miami und wieder zurück fliegen. Für rund 20€ bis 30€ Aufpreis könnt ihr auf dem Rückflug auch über Madrid oder Frankfurt fliegen und die Reise dann einfach dort beenden – zumindest, wenn ihr nur mit Handgepäck unterwegs seid.

Das bietet sich bei diesem Angebot aber sowieso an. Zum einen ist der Tarif inkl. 23 kg Gepäck nämlich direkt 100€ teurer, zum anderen müsstet ihr ja auch beim Zubringer nach Spanien noch ein Gepäckstück dazubuchen, was die Kosten direkt deutlich nach oben treibt.

Update

Abgelaufen.

Info

Die Einreise in die USA ist aktuell noch nicht möglich. Außerdem gelten derzeit sowohl Spanien als auch die USA als Risikogebiet, was verschiedene Beeinträchtigungen mit sich bringt. Wie sich die Lage in den kommenden Monaten entwickelt, kann aktuell niemand sagen. Verfügbarkeiten gibt es hier bis Juni 2021.

Solltet ihr nicht reisen können oder wollen, bietet die Lufthansa allerdings kulante Umbuchungsbedingungen an. Ihr könnt die Reise ohne Umbuchungsgebühr umbuchen und dabei neben den Reisedaten auch die Strecke ändern. Im Zweifelsfall könnt ihr die 144€ also nutzen, um damit bspw. ein Ticket von Frankfurt nach Helsinki oder wohin auch immer zu buchen.

Von Barcelona:

Von Madrid:

BCN MIA 147
Von Barcelona nach Miami für nur 147€ mit Air Canada und United

Bitte denkt daran: Auch wenn die Flüge über Frankfurt führen, könnt ihr nicht einfach erst dort in das Flugzeug steigen. Zumindest auf dem Hinweg müssen die Flüge genau in der gebuchten Reihenfolge abgeflogen werden. Mehr dazu hier.

Bei den günstigsten Tickets erfolgen die Langstrecken meist entweder mit United oder Air Canada. Wollt ihr nach Miami fliegen, ist auf jeden Fall ein Umstieg erforderlich, z. B. in New York oder Toronto.

Info

Es handelt sich um einen Star-Alliance-Tarif ohne Aufgabegepäck. Darüber hinaus gibt es aber vor allem bei Flügen mit United weitere Nachteile:

Bei Lufthansa, Swiss, Austrian

Bei der Lufthansa Group fliegt ihr im Tarif Economy Light. Die Sitzplatzauswahl beim Checkin ist kostenfrei möglich. Bei der Lufthansa selbst können Star-Alliance-Gold-Statuskunden noch auf unbestimmte Zeit 1x 23 kg Gepäck kostenfrei aufgeben („Kulanzregel“). Diese Regel wird weder bei Austrian noch bei Swiss online kommuniziert.

Bei United Airlines

Bei der United Basic Economy auf Langstrecke können Star-Alliance-Gold-Kunden hingegen 2x 23 kg Gepäck aufgeben, MileagePlus-Vielflieger sogar bis zu 3x 32 kg. Dafür gibt es andere Einschränkungen:

  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Stattdessen werden beim Checkin automatisch Sitzplätze zugewiesen, die dann nicht mehr geändert werden können.
  • Boarding in der letzten Boardinggruppe (außer für Statuskunden)
  • Für MileagePlus-Kunden zudem relevant:
    • Keine kostenfreien Economy-Plus-Sitze (sonst ab Silber-Status inbegriffen)
    • Ihr erhaltet keine PQF (Flugsegmente) für die Flüge
    • Keine Änderungen (z. B. Same Day-Changes) möglich
    • Keine Upgrades möglich
Bei Air Canada

Bei Flügen mit Air Canada gibt es ebenfalls eine Basic Economy, diese ist aber nicht ganz so restriktiv wie bei United. Mit Star-Alliance-Gold-Status können 23 kg Gepäck kostenlos aufgegeben werden, für Vielflieger mit Air-Canada-Altitude-Status sind sogar bis zu 3x 32 kg möglich.

Weitere Einschränkungen umfassen:

  • Vorab-Sitzplatzreservierungen sind möglich, aber teurer als bei normalen Economy-Tickets
  • Für Kunden des Vielfliegerprogramms Air Canada Altitude:
    • 25% Meilen für Transatlantik-, keine Meilen für Inlandsflüge
    • keine Upgrades möglich
    • Sitzplatzauswahl ab Prestige 25K inbegriffen

Wer mit diesen Einschränkungen nicht leben kann, bucht am besten direkt auf Lufthansa.com oder United.com den Tarif inklusive Gepäck für 120€ Aufpreis.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot noch verfügbar ist, geht aus den Fare Rules nicht hervor. Verfügbarkeiten gibt es für Hinflüge on folgenden Zeiträumen:

  • Ende Oktober bis 16. Dezember 2020
  • 19. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021
  • 6. Januar 2021 bis 17. Juni 2021

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage, eine Aufenthaltsbeschränkung nach oben hin gibt es nicht.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchbar sind die Tickets interessanterweise nur als Codeshare bei der Lufthansa oder Swiss. Direkt bei United oder Air Canada wird es direkt doppelt so teuer.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Fliegt ihr mit der obigen Kombination aus United und Air Canada nach Miami, gibt es dafür Meilen wie folgt:

  • 5.075 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 5.075 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 5.075 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 4.089 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 3.844 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 3.769 Prämienmeilen + 493 Statusmeilen bei Azul TodoAzul
  • 3.769 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 3.769 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 3.769 Meilen bei Egyptair Plus
  • 3.769 Meilen bei Asiana Club
  • 3.769 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 3.769 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 2.612 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 2.538 Prämienmeilen + 1.232 Statusmeilen bei Air Canada Aeroplan
  • 2.538 Prämienmeilen + 160 Points bei Miles&More
  • 2.538 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 2.538 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 2.463 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 1.306 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 1.306 Prämienmeilen + 261 PQP bei United MileagePlus
  • 1.232 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 1.232 Prämienmeilen bei Emirates Skywards
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Die Gutschrift bei Miles&More erfolgt allerdings umsatzbasiert. Dort gibt es nur 4 bis 6 Prämienmeilen je Euro Flugpreis, was hier etwa 400 bis 600 Meilen für den Roundtrip entspricht. Dazu kommen immerhin noch 2.500 Statusmeilen, mit Executive Bonus das doppelte.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Marcus Lenk unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen