New York City: Nonstop von Paris für 1.200€ in der United Polaris Business Class

Polaris Business Class 767

Mit Abflug von Paris verkauft die Star Alliance aktuell günstige Business-Class-Flüge nach New York City. Am interessantesten dürfte sicher die Möglichkeit sein, nonstop in der United Polaris Business Class zu reisen. Einen solchen Hin- und Rückflug im Boeing 787-10 Dreamliner erhaltet ihr für 1.197€.

Info

Aktuell ist die Einreise in die USA für Touristen nicht möglich. Auch nach der Amtseinführung Bidens sieht es bisher nicht so aus, als wäre in Kürze mit Lockerungen zu rechnen.

Die Lufthansa Group hat für alle neuen Buchungen die Umbuchungsgebühr gestrichen. Ihr müsst bei der Umbuchung aber die Tarifdifferenz zahlen. Für Buchungen auf United.com die bis 31. März 2021 getätigt werden, entfällt ebenfalls die Umbuchungsgebühr. Auch dort fällt bei freiwilligen Umbuchungen die Tarifdifferenz an.

Es gibt exzellente Verfügbarkeiten für Reisen bis Dezember 2021. Gebt einfach eure Wunschtermine in unser Formular ein, um euch zur Buchung direkt auf Lufthansa.com weiterleiten zu lassen:

United Business Class Paris – New York für 1.197€ (hier als Lufthansa-Codeshare)

Wer die SkyTeam-Allianz bevorzugt, kann auch für 1.200€ mit Delta oder Air France fliegen.

Die Flüge erfolgen nonstop mit Boeing 787 Dreamlinern. Alternativ sind auch Flüge mit Umstieg möglich, falls ihr lieber mit z.B. Swiss, Lufthansa, Brussels Airlines oder Air Canada fliegt.

Anreise nach Paris-Charles-de-Gaulle

Paris Charles-de-Gaulle ist der zweitgrößte Flughafen Europas und Drehkreuz von Air France. Die SkyTeam-Airline sowie viele weitere Fluggesellschaften bieten Verbindungen zu unzähligen Flughäfen in Europa, Nord- und Südamerika, den Nahen Osten, Afrika und Asien an.

Die Anreise nach Paris ist vor allem von Westdeutschland bequem mit dem Zug möglich. Die Deutschen Bahn bietet mit dem Super Sparpreis Frankreich Fahrten von Deutschland ab 29,90€ an. Auch der Thalys bringt euch zu ähnlichen Preisen nach Paris. Deutlich länger braucht eine Fahrt mit dem Flixbus, dafür gibt es Tickets dort schon ab 19,99€ je Strecke. Für die Fahrt von Paris zum Flughafen müsst ihr dann nochmal etwa 10€ je Richtung einplanen.

Je nach Flugzeiten kann die An- und Abreise noch am selben Tag machbar sein, dann aber mit gewissem Risiko, den Anschluss zu verpassen. Ansonsten bietet es sich an, die Reise einfach mit einem Kurzurlaub in der „Stadt der Liebe“ zu kombinieren.

Auch per Flugzeug gibt es unzählige Verbindungen zum Flughafen Charles-de-Gaulle. Alleine Air France fliegt ein Dutzend Ziele im D-A-CH-Raum an, dazu kommen weitere Fluggesellschaften wie Lufthansa, Easyjet und Eurowings.

Eine stets aktuelle Übersicht aller Verbindungen nach Charles-de-Gaulle erhaltet ihr in der englischsprachigen Wikipedia oder (deutlich übersichtlicher) bei Flightradar24. Die Preise und Verfügbarkeiten könnt ihr dann einfach in der Travel-Dealz-Flugsuche checken.

Alle Dealz mit Abflug von Paris-Charles-de-Gaulle

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules müssen Tickets vor dem 31. Juni 2021 ausgestellt werden. Allerdings ist die Angabe vermutlich nur theoretischer Natur, denn das Angbot kann auch jederzeit vorher beendet werden.

Es gibt hervorragende Verfügbarkeiten für Reisen bis Dezember 2021. Der Rückflug kann auch noch im Januar 2022 erfolgen, falls ihr z.B. über Silvester nach New York fliegen wollt. Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr drei Monate am Ziel bleiben (90 Tage mit ESTA).

Konkrete Reisedaten findet ihr einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann für ca. 1.200€ direkt bei United oder Lufthansa.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Für einen Hin- und Rückflug mit United könnt ihr mit diesen Gutschriften rechnen:

  • 17.570 bei Air China PhoenixMiles
  • 14.560 bei TAP Miles & Go
  • 10.920 bei Air Canada Aeroplan
  • 9.100 bei Vistara Club Vistara
  • 9.100 bei EVA Infinity MileageLands
  • 7.280 bei Asiana Club
  • 7.280 bei Aer Lingus AerClub
  • 7.280 bei Copa ConnectMiles
  • 7.280 bei Aegean Miles+Bonus
  • 7.280 bei Azul TudoAzul
  • 7.280 bei Miles & More
  • 7.280 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 7.280 bei SAS EuroBonus
  • 7.280 bei Singapore KrisFlyer
  • 7.280 bei EgyptAir Plus
  • 7.280 bei South African Voyager
  • 7.280 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 7.280 bei Air India Flying Returns
  • 7.280 bei Avianca LifeMiles
  • 7.280 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 5.090 bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Wenn die Flüge über United gebucht werden, umgeht ihr die umsatzbasierte Meilenvergabe bei Miles&More. Für Buchungen über die Lufthansa-Kanäle erhaltet ihr hingegen 4 bis 6 Meilen je Euro Umsatz. Bei diesem Angebot macht das keinen allzu großen Unterschied.

Hotels in New York

Ein günstiger Flug bringt nicht viel, wenn das Hotel dafür unbezahlbar ist. Daher: Es lohnt sich außerhalb von Manhattan ein Hotel zu suchen. Diese sind deutlich günstiger und meistens sehr gut mit der Subway erreichbar. Vor allem der  Stadtteil Brooklyn ist gut durch die Subway angeschlossen und die Übernachtungspreise deutlich niedriger. Checkt die Hotelpreise ganz einfach hier:

Wie ihr sonst preiswert an ein Hotel in New York kommt und was ihr beachten solltet, das könnt ihr in Johannes‘ Ratgeber nachlesen:

Damit ihr auch bei den Hotels sparen könnt, nutzt diese Gutscheine auf Hotels:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Fabian sagt:

    Leider ist die Info nicht korrekt. Eine Einreise in die Staaten ist ab dem 27. Januar wieder erlaubt.

    • Peer sagt:

      Nach meinem Stand Hat Trump angekündigt, den Ban ab dem 27. Januar aufzuheben, aber Biden möchte es wider rückgängig machen. Hat sich da noch etwa geändert seitdem? Online finde ich nichts dazu

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen