Xiamen, China: Business Class ab 932€ mit XiamenAir von Warschau

Thailand, Asien

Die SkyTeam Airline XiamenAir bietet gerade sehr günstige Business-ClassTickets nach Xiamen in China an. Die Preise gehen ab 928€ los- und zwar für den Hin- und Rückflug. Business-Class-Flüge unter 1.000€ Round Trip sind eine echte Seltenheit, zumal das Bordprodukt von XiamenAir im Dreamliner recht gute Bewertungen hat.

Travel Dealz WAW XMN XiamenAir
Mit XiamenAir von Warschau nach Xiamen

Zunächst fliegt ihr mit KLM nach Amsterdam. Von dort aus geht es dann in der Boeing 787-9 mit XiamenAir nach Xiamen.

Info

Achtung: Wie üblich ist die Anreise nach Warschau auf jeden Fall erforderlich. Die Reise erst in Amsterdam anzutreten, würde dazu führen, dass euer Ticket ungültig wird! Mehr dazu hier.

Beachtet bitte, dass ihr für China ein Visum benötigt, sofern ihr es nicht mit diesem Trick umgehen könnt:

Infos & Visum für China

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz für China

Xiamen Air Business Class

GlobalTraveler hat den Flug von Amsterdam nach Xiamen in der Business Class bereits getestet. Die Business Class kommt durchaus mit sehr guten Bewertungen daher (auch international). Mit Reverse Herringbone Sitzen, die sich zu einem komplett flachen Bett verwandeln lassen, und einem guten Service muss sich XiamenAir im internationalen Vergleich nicht verstecken. OMAAT bezeichnet diese Business Class sogar als beste Business Class aller Mainland China Airlines!

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules ist ein Mindestaufenthalt von 2 Tagen oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag Voraussetzung. Blackout Dates konnten wir keine finden. Die Verfügbarkeit ist insgesamt sehr gut:

Weitere Termine findet ihr mit Google Flights (Anleitung). Für die Buchung könnt unsere Travel-Dealz Flug-Suchmaschine oder direkt die Webseite von XiamenAir.

Meilen

Die Zubringerflüge von KLM buchen als in Buchungsklasse Z. Die Flüge von Amsterdam nach Xiamen buchen in Buchungsklasse I mit guter Meilen-Ausbeute. Für den Hin- und Rückflug solltet ihr erhalten:

  • 26.980 bei China Eastern Eastern Miles
  • 21.390 bei Aeromexico Club Premier
  • 21.060 bei China Southern Sky Pearl Club
  • 19.420 bei MEA Cedar Miles
  • 19.080 bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 19.080 bei Aeroflot Bonus
  • 17.210 bei Alitalia MileMiglia
  • 17.060 bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 16.760 bei Saudia Alfursan
  • 16.760 bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 16.760 bei Czech Airlines OK Plus
  • 16.760 bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 16.180 bei Korean Air Skypass
  • 15.050 bei FlyingBlue
  • 14.310 bei Delta SkyMiles
  • 13.630 bei Air Europa Club
  • 13.290 bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 2.400 bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 2.050 bei GOL Aéreos Smiles
  • 1.710 bei Malaysia Airlines Enrich
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Informationen & Tipps für China

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz für China

Danke an Secretflying!

Cover Picture: © siamphoto - fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.