Hong Kong & China ab 1.390€ in der Lufthansa Group Business Class von Österreich

Die Airlines der Lufthansa Group (Austrian, Lufthansa & Swiss) haben wieder mal recht günstige Business-Class-Tickets von Österreich nach Asien aufgelegt. Nach Peking und Shanghai geht es auf Wunsch nonstop, die übrigen Ziele sind nur mit Umstieg in z. B. Frankfurt erreichbar.

VIE HKG 1390
Business Class Wien – Hong Kong für 1.390€ mit Lufthansa oder Swiss

Wollt ihr nach Shanghai oder Peking reisen, sind die Nonstop-Verbindungen mit Austrian sicher die beste Option. Aber auch dorthin könnt ihr auf Wunsch via Frankfurt, München oder Zürich fliegen.

Suchen & Buchen

Verfügbar sind die günstigen Business-Tickets laut Fare Rules bis zum 26. Januar 2020 für Abflüge bis 15. Dezember 2020.

Der Mindestaufenthalt beträgt 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Eine Beschränkung nach oben gibt es nicht. Ihr solltet aber die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes beachten und für China das Visum nicht vergessen:

Infos & Visum für China

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz für China

Passende Reisetermine können mit Hilfe von Google Flights (Anleitung) oder über die Lufthansa Bestpreissuche gefunden werden. Buchen könnt ihr am besten direkt bei der Airline, d.h. bei Lufthansa, Swiss oder Austrian.

Meilen

Sämtliche Flüge erfolgen in Buchungsklasse P. Bei den meisten Vielfliegerprogrammen landen somit 100% der Entfernungsmeilen auf dem Meilenkonto. Es gibt aber einige Ausnahmen, z. B. für Lufthansa-Flüge keine einzige Meile beim Asiana Club.

Nachfolgend die Beispiel-Gutschriften für Wien – Zürich – Hong Kong mit Swiss:

  • 20.160 bei Air China PhoenixMiles
  • 15.350 bei Singapore KrisFlyer
  • 13.130 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 13.030 bei Miles & More
  • 12.730 bei SAS EuroBonus
  • 12.530 bei Aegean Miles+Bonus
  • 12.530 bei Asiana Club
  • 12.280 bei Avianca LifeMiles
  • 12.280 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 12.280 bei Air India Flying Returns
  • 12.280 bei EVA Infinity MileageLands
  • 12.280 bei TAP Miles & Go
  • 12.280 bei South African Voyager
  • 12.280 bei United MileagePlus
  • 12.280 bei Copa ConnectMiles
  • 12.280 bei LATAM Pass
  • 12.280 bei EgyptAir Plus
  • 12.280 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 8.590 bei ANA Mileage Club
  • 6.140 bei Air Canada Aeroplan
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Fliegt ihr mit Austrian nonstop nach Peking, gibt es hingegen:

  • 14.900 bei Air China PhoenixMiles
  • 11.570 bei Singapore KrisFlyer
  • 9.260 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 9.260 bei South African Voyager
  • 9.260 bei Aegean Miles+Bonus
  • 9.260 bei Avianca LifeMiles
  • 9.260 bei Asiana Club
  • 9.260 bei Air India Flying Returns
  • 9.260 bei United MileagePlus
  • 9.260 bei SAS EuroBonus
  • 9.260 bei Copa ConnectMiles
  • 9.260 bei LATAM Pass
  • 9.260 bei EgyptAir Plus
  • 9.260 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 9.260 bei EVA Infinity MileageLands
  • 9.260 bei Air Canada Aeroplan
  • 9.260 bei Miles & More
  • 6.480 bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Die Business Class von Austrian Airlines

Die Business Class in der Boeing 777 besteht aus 48 Sitzen, welche abwechselnd in 1-2-1 und 2-2-2 angeordnet sind. Zudem lassen sie sich ein ein vollständig flaches, knapp zwei Meter langes Bett verwandeln. Der Touchscreen zur Bordunterhaltung misst 15 Zoll. Ähnlich sieht es in der Boeing 767 aus, dort gibt es aber eine 1-2-1-Bestuhlung.

Zwei Aufgabegepäckstücke (jeweils max. 32 kg) sind inklusive, zusätzlich dürfen 2x Handgepäck (max. je 8 kg) und ein Personal Item mit in die Kabine genommen werden. Das Amenity Kit beinhaltet unter anderem eine Augenmaske, Socken und Ohrstöpsel.

Das Bordprodukt der Austrian Business Class schneidet in den Bewertungen sehr gut ab. Besonders gelobt wird meist die Verpflegung, welche von eigenen Bordküchen zubereitetet wird.

Ein paar Bewertungen der Austrian Business Class findet ihr hier:

Die Business Class von Swiss & Lufthansa

Nachfolgend noch unsere drei Bewertungen zu den anderen Business-Class-Produkten;

Hotel-Preisvergleich

Passende Unterkünfte in China, Hong Kong und (fast) allen anderen Orten auf der Welt findet ihr über unsere Hotelsuche powered by Kayak:

Zusätzlich könnt ihr mit folgenden Gutscheinen sparen:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. ich habe die Verfügbarkeit während der Weihnachtsferien geprüft, dann bekommt man den Tarif nicht. Die meisten günstigen Tarifen findet man nicht für die Ferienzeit, das ist sehr ärgerlich. Z.B. Weihnachten und Ostern, wo 2 wochen Ferien ist. Da ich ein Schulkind habe, muss ich immer während der Ferien fliegen.

    Antwort

    • Zu Weihnachten sind die Termine leider limitiert, das stimmt. Nach Bangkok geht es nur noch mit Abflug am 24.12., nach Shanghai, Peking und Hong Kong geht es auch noch am z.B. 27.12. Die Osterferien sind schon aus dem Grund außen vor, dass der Deal nur noch für Reisen bis März aktiv ist.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.