Status Match Challenge zu Delta SkyMiles (90 Tage auf Probe + Verlängerung auf 2 Jahre möglich)

Delta Sky Club

Delta hat im Jahr 2024 ihr eigenes Vielfliegerprogramm SkyMiles massiv umgekrempelt. Während einige Änderungen nach der ganzen Kritik entschärft wurden, bleibt das Fazit: Ab diesem Jahr ist es kaum noch möglich, einen Status mit Economy-Tickets zu erfliegen – und auch für alle anderen deutlich schwieriger.

Im gleichen Zuge hat Delta auch ihr Status-Match-Programm überarbeitet. Zunächst gibt es einen Status auf Probe für 90 Tage. Wer in diesem Zeitraum Delta-Tickets für 1.250, 2.500 bzw. 3.750 USD abfliegt, profitiert dann von bis zu zwei Jahren Statusgültigkeit. Sobald ihr die benötigten MQD eingeflogen habt, gilt der Status nämlich bis 31. Januar 2026.

Voraussetzung ist, dass ihr einen Vielfliegerstatus bei einer konkurrierenden Airline vorweisen könnt. Das kann bspw. bei Miles&More, der BA Executive Club oder United MileagePlus sein. Außerdem müsst ihr innerhalb der letzten 3 Jahre mindestens einmal mit Delta geflogen sein (Basic Economy ausgenommen).

Delta stellt leider keine richtigen Statuskarten mehr aus, allerdings kann über die Delta-App auf eine virtuelle Karte zugegriffen werden. Nach der Bestätigung könnt ihr daher sofort alle Vorteile nutzen. Der SkyTeam Elite (Plus) Status wird dann natürlich auch von allen SkyTeam-Partnern anerkannt.

Tipp

Die Delta-Website ist berüchtigt dafür, Besucher auf eine anderssprachige Startseite weiterzuleiten. Falls euch mit Klick auf diesen Link kein Status Match angezeigt wird, könnt ihr versuchen, die Sprache im Footer auf English – United States zu stellen. Danach könnt ihr den Link nochmals aufrufen und es klappt hoffentlich.

Status bis Januar 2026 verlängern

Wie erwähnt, ist der Status zunächst ohne weitere Hürden drei Monate gültig. Es besteht die Möglichkeit, den Status bis Januar 2026 zu verlängern. Dazu müsst ihr folgende Ziele erreichen:

  • Silver: 1.250 MQD
  • Gold: 2.500 MQD
  • Platin: 3.750 MQD

Seit 2024 gibt es bei Delta nur noch eine „Währung“ zur Erlangung eines Vielfliegerstatus: Medallion Qualifying Dollar, kurz MQD. Diese entsprechen bei Flügen mit Delta dem Flugpreis (abzgl. Steuern) in US-Dollar, bei Partner-Airlines richten sie sich nach Entfernung und Buchungsklasse.

Leider gelten für den Status aber offenbar nur Flüge mit Delta-Flugnummer. Somit braucht ihr z.B. für den Gold-Status tatsächlich ein Flugticket zum Preis von 2.500 $ (~2.331 €) exkl. Steuern und die Basic Economy ist ausgenommen. Da es in Europa keine passenden Kreditkarten gibt, wäre einzig eine Pauschalreise über Delta Vacations eine Alternative:

MQDs can be earned the following ways:

  • On Delta-marketed flights operated by Delta or by one of our partner airlines*
  • With your eligible Delta SkyMiles American Express Card
    • MQD Boost: Earn $1 MQD for each $20 of purchases on your Delta SkyMiles® Platinum or Platinum Business Card or $1 MQD for each $10 of purchases on your Delta SkyMiles Reserve or Reserve Business Card and get closer to Medallion Status for the next Medallion Year
  • Delta Vacations®** 
Delta Status Match

Die zugehörigen Sternchentexte:

Das Kleingedruckte zu obigem Zitat

*Basic Economy tickets are not eligible for earning miles in the SkyMiles® Program or earning credit towards Medallion and Million Miler Status.

**MQDs awarded for total package value will be apportioned between lead booker and others in the same itinerary. Excludes taxes, fees (including government-imposed fees), Basic Economy and similar fares, gratuities, room service, other booking charges, and insurance, as applicable. Other terms, exceptions, and exclusions apply. For additional details, visit our Terms and Conditions, Go to footer note.

Diesen Status erhaltet ihr

Die Challenge wird für die Status Level Medallion Silver, Gold und Platinum angeboten. Richtig interessant wird es ab dem Gold-Status. Dieser entspricht dem SkyTeam Elite Plus Status und verschafft euch somit Zugang zu allen SkyTeam Lounges weltweit. Voraussetzung ist allerdings ein internationaler (Anschluss-)flug.

Priority Check-in und Boarding sowie zusätzliches Freigepäck sind schon ab dem Silver Status (entspricht dem SkyTeam Elite Status) mit dabei. Daher kann es sich sogar lohnen, einen Miles&More FTL oder ähnlich „niedrigen“ Status zu Delta zu matchen.

Die Statusstufen der wichtigsten Vielfliegerprogramme sind – mit zugehörigem Statuslevel bei SkyMiles – auf der Website aufgeführt. Hier ein Auszug:

  • BA Executive Club Silver → Medallion Gold
  • BA Executive Club Gold → Medallion Platinum
  • Miles&More FTL → Medallion Silver
  • Miles&More Senator → Medallion Platinum
  • United MileagePlus Gold → Medallion Platinum
  • United MileagePlus Premier Platinum / 1K → Medallion Platinum
  • Turkish Airlines Miles&Smiles Elite → Medallion Gold (nicht in der Liste aufgeführt)

Die Liste auf der Delta-Website ist nicht abschließend. Wenn ihr einen Status besitzt, der nicht erwähnt wird, könntet ihr dennoch zur Teilnahme an der Challenge berechtigt sein. Allerdings wird sich in diesem Fall erst nach erfolgreicher Anmeldung zeigen, auf welchen SkyMiles Status ihr gematcht werdet.

Anforderungen für die reguläre Requalifizierung

Wollt ihr den Status über Januar 2025 hinaus verlängern, müsst ihr euch Gedanken über die reguläre Verlängerung des Status machen. Dabei sind dann die vierfachen Hürden zu bewältigen.

Das bedeutet für eine Verlängerung um ein Jahr:

  • Silver Medallion: 5.000 MQD im Kalenderjahr
  • Gold Medallion: 10.000 MQD im Kalenderjahr
  • Platinum Medallion: 15.000 MQD im Kalenderjahr
  • Diamond Medallion: 28.000 MQD im Kalenderjahr

Wenn wir euch hier jetzt zahlreiche Beispiele auflisten, wird das zu viel. Ihr könnt aber gerne den nachfolgenden Statusrechner verwenden, um die Gutschrift an MQD zu berechnen. Wir haben ihn bereits mit drei Deals der letzten Wochen vorausgefüllt, die ihr natürlich beliebig anpassen könnt:

  1. Aeromexico Business Class nach Mexiko
  2. Air France Premium Economy nach Bangkok
  3. Delta Economy Class nach New York (inkl. Gepäck, da keine MQD für Basic Eco)

Durchführung

Um an der Challenge teilnehmen zu können, müsst ihr folgende Anforderungen erfüllen:

  1. Ihr erfüllt über einen Vielfliegerstatus einer konkurrierenden Airline
  2. Ihr seid innerhalb der letzten 3 Jahre mindestens einmal mit Delta geflogen
    • Anforderungen dafür: Flugnummer DL, keine Basic Economy, Ticketstock 006, und vmtl. bei Delta SkyMiles gutgeschrieben
  3. Ihr habt innerhalb der letzten 3 Jahre nicht am Delta Status Match teilgenommen

Außerdem benötigt ihr eure SkyMiles-Vielfliegernummer. Wenn ihr noch keinen Account habt, könnt ihr euch hier kostenlos registrieren. Denkt aber daran, dass ihr dann noch vor der Beantragung mindestens einmal Delta fliegen müsst.

Im Anschluss tragt ihr Formular ihr alle eure Daten ein. Zudem müsst ihr noch zwei Bilder anhängen: Zum einen ein Foto eurer Vielfliegerkarte oder einen Screenshot eures Meilenkontos an, aus dem euer Status ersichtlich ist, zum anderen ein Nachweis der dortigen Kontoaktivitäten.

Die Bearbeitung und die Registrierung kann ab Eingang bis zu 2 Wochen in Anspruch nehmen. Meist geht es aber deutlich schneller. Ihr solltet dann eine E-Mail erhalten, sobald euer Antrag bearbeitet und die Registrierung vorgenommen wurde.

Aktuell gibt SkyMiles kein Enddatum für die Status Challenge an, ihr könnt euch also zeitlich unbegrenzt anmelden. Ihr solltet aber beachten, dass laut den aktuellen Bedingungen eine Teilnahme an einer Challenge nur alle 3 Jahre möglich ist. Es ist also ratsam, vorher zu überlegen, ob man die erforderlichen MQD auch innerhalb der Frist von 90 Tagen erfliegen kann.

Im Gegensatz zur United Status Challenge könnt ihr bei Delta auch einen niedrigeren Status erfliegen. Bedeutet: Auch wenn ihr einen Match zum Platinum-Status erhalten habt, könnt ihr trotzdem z.B. mit 1.250 MQD den Silver-Status erfliegen. Besser als nichts.

Vorteile

Wenn mit dem Status Match alles geklappt hat und ihr die Anforderungen der Challenge erfüllt habt, könnte ihr euch über die folgenden Vorteile bei Delta und innerhalb der SkyTeam-Allianz freuen:

Medallion Silver

  • SkyTeam Elite: Zusätzliches Freigepäck, Priority Check-in, Priority Boarding, höhere Wartelistenpriorität, Vorzugssitzplatz bei allen SkyTeam-Mitgliedern
  • Meilen-Bonus:
    • 7 statt 5 Meilen pro USD Ticketpreis auf Flügen mit Delta1
    • 40% Bonus-Prämienmeilen bei Aeromexico, Air France, China Eastern, KLM, Korean Air, LATAM & Virgin Atlantic
  • Upgrade in Delta Comfort+ (Sitze mit mehr Beinfreiheit) inkl. 1 Begleitperson bei Verfügbarkeit, ab 24h vor Abflug1
  • Upgrades in die First Class auf Inlandsflügen inkl. 1 Begleitperson (bei Verfügbarkeit ab 24 Stunden vor Abflug)1
  • Kostenlose bevorzugte Sitzplätze1
  • Kostenlose Standard-Sitzauswahl bei KLM/Air France; 24 Stunden vor Abflug auch kostenlose Auswahl von Notausgang- und Duositzen

1 – außer in Basic Economy

Medallion Gold

Alle Vorteile von Medallion Silver + …

  • SkyTeam Elite Plus: Lounge-Zugang (mit internationalem Flug), Sky Priority, Security Priorität, Priorität bei der Gepäckabfertigung usw.1
  • Meilen-Bonus:
    • 8 statt 5 Meilen pro USD Ticketpreis auf Flügen mit Delta1
    • 60% Bonus-Prämienmeilen bei Aeromexico, Air France, China Eastern, KLM, Korean Air, LATAM & Virgin Atlantic
  • Upgrade in Delta Comfort+ inkl. 1 Begleitperson bei Verfügbarkeit, ab 72h vor Abflug1
  • Upgrades in die First Class auf Inlandsflügen inkl. 1 Begleitperson (bei Verfügbarkeit ab 72 Stunden vor Abflug)1
  • Kostenlose Same-Day Changes
  • Kostenlose Standard-Sitzauswahl bei KLM/Air France; 72 Stunden vor Abflug auch kostenlose Auswahl von Notausgang-, Duo- und Economy Comfort-Sitzen

1 – außer in Basic Economy

Medallion Platinum

Alle Vorteile von Medallion Gold + …

  • Meilen-Bonus:
    • 9 statt 5 Meilen pro USD Ticketpreis auf Flügen mit Delta1
    • 80% Bonus-Prämienmeilen bei Aeromexico, Air France, China Eastern, KLM, Korean Air, LATAM & Virgin Atlantic
  • Upgrades in die First Class auf Inlandsflügen inkl. 1 Begleitperson (bei Verfügbarkeit ab 120 Stunden vor Abflug)1
  • Upgrades auf Delta Comfort+ inkl. 1 Begleitperson direkt ab dem Ticketkauf1
  • Ein Choice Benefit (z.B. 200$ Voucher, Silver-Status zum Verschenken o.ä.)
    • Wird im Rahmen des Status Matches nicht gewährt
  • Kostenlose Sitzplatzauswahl für alle Sitze bei KLM & Air France direkt ab Buchungszeitpunkt

1 – außer in Basic Economy

Fazit

Für den Status Match gilt das gleiche, wie für SkyMiles im Allgemeinen: Früher war alles besser. Damals genügten ein bis zwei Economy-Class-Tickets in die USA oder auch SkyTeam-Flüge innerhalb Europas, um den erhaltenen Status um mindestens ein Jahr zu verlängern. Nun ist es theoretisch möglich, den Status für fast 2 Jahre zu erlangen, aber dafür braucht es entsprechend teure (Business-Class-)Tickets.

Zumindest kann man alle 3 Jahre mit wenig Aufwand einen 90 Tage gültigen Elite (Plus) Status abgreifen. Mit der Beschränkung auf Accounts mit mindestens einem Delta-Flug in diesem Zeitraum möchte Delta das wohl etwas unterbinden.

Titelbild: © Delta Airlines

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (80)

  1. Ingo sagt:

    Auf der Website steht jetzt, dass es ab Januar wieder den Statusmatch gibt:
    „Notice: The SkyMiles Medallion Status Match Challenge will be returning in January 2024.“

    Ich habe einen Flug im Februar mit Latam von Buenos Aires nach Sao Paulo. Der Flug erfolgt als Teil eines Swiss Fluges bis Amsterdam. Weiss einer von euch, ob man die Meilen aus dem Latam Segment bei Delta sammeln und den Rest bei Turkish Airlines anrechnen lassen kann oder funktioniert so eine gemischte Gutschrift im Vorfeld nicht und es wäre sicherer das erst nachträglich zu beantragen?

    • Peer sagt:

      Das sollte an sich keine großen Problem machen, da es bei DL keine Meilen für Swiss gibt und bei TK keine Meilen für LATAM.

      Meiner Erfahrung nach ignoriert LATAM ohnehin die Vielfliegernummer, die in anderen Airline-Systemen hinterlegt sind. Ansonsten lass einfach die TK-Nummer drin und lasse dir dann die LA-Flüge nachträglich bei Delta gutschreiben (oder umgekehrt)

  2. Alesta sagt:

    oder via Amex Skymiles Gold:
    In case your have Delta Amex SkyMiles Gold card or above you will get a free first checked baggage

  3. Alesta sagt:

    Delra:
    Please be informed, As of 9/08/2023, Status Match Challenge program is temporarily unavailable.

  4. Martin sagt:

    Notice: The SkyMiles Medallion Status Match Challenge is temporarily unavailable. We apologize for any inconvenience and are working to bring it back soon.

  5. Achim sagt:

    Laut Delta Webseite sind zur Requalifikation auch 2.000 MQD nötig. 2.000 $ sind auszugeben, womit das Beispiel eines Fluges nach SFO + Euro-Hüpfer eher nicht ausreicht.
    Den MQD Waiver bekommt in Europa wohl kaum jemand, weil man nur schwer eine entsprechende Kreditkarte erhält.

    • Peer sagt:

      Bis 2023 gilt die MQD-Anforderung nur für Amerikaner:

      Enjoying your complimentary Medallion Status? Extend it by earning the required amount of Medallion Qualification Miles (MQMs) or Medallion Qualification Segments (MQSs) during the 3 month complimentary period and, for U.S.-based Members only, earning the required amount of Medallion Qualification Dollars (MQDs) during the 3 month complimentary period or qualifying for the MQD Waiver*.

      Bin mir aber nicht sicher, wie es mit Flügen in 2024 aussieht, ab dann gibt es MQM ja eigentlich gar nicht mehr

  6. Miha sagt:

    scheint so das es zur Zeit ausgesetzt ist?
    Versuche seit 3 Tagen auf die matchseite zu kommen!
    gruss michl

  7. Said sagt:

    Ist Saudia auch eine Partnerairline? Saudia ist auch ein Skyteammitglied.

  8. Markus sagt:

    Hallo,
    gibt es bei Sky Miles auch ein Softlanding von Platinum auf Gold?
    Wenn ja, gilt das auch nach eimem StatusMatch?

  9. Holger sagt:

    Hallo,

    Eine Anmerkung zum Nutzen der Lounges mit Gold bzw. einer anderen Statuskarte. Ich habe vor einigen Wochen eine Mail von Delta bekommen, wonach, egal mit welcher Karte, eine Nutzung der Lounge nur noch mit einem internationalen Business Class Flug möglich ist (um die Servicequalität der Lounges ges zu erhöhen 🙂

    • Peer sagt:

      Das ist korrekt, betrifft aber zum Glück nur die Delta-eigenen SkyClub Lounges. Siehe unten bei den Vorteilen:

      seit Februar 2023 kein SkyClub-Zugang mehr mit Economy-Ticket. Eine bedeutende Einschränkung ggü. anderen SkyTeam-Vielfliegerprogrammen

  10. Bernd sagt:

    Ihr schreibt, dass man, selbst wenn man auf Platinum gematched wird, aber innerhalb der 90 Tage nur Silber oder Gold erreicht diesen Silber oder Gold Status bekommt. Auf einer anderen Frequent Flyer Homepage steht aber, dass man nur den gematchten Status erreichen kann oder nix. Was ist denn jetzt richtig (über einen echten Beleg würde ich mich freuen)

    • Peer sagt:

      Zitat von der Delta-Website:

      You may only extend the same or lower Medallion Tier as the Tier you were originally matched to. For example, if you are matched to Gold Medallion Status, you will not be able to earn Platinum Medallion Status through this offer. However, if you fall short of meeting the Gold requirements during the 3 months but meet the Silver requirements you can enjoy extended Silver Status based on the dates listed.

      Ist m.E. eindeutig. Niedriger als gematcht ist ok, höher nicht.

  11. Deniz sagt:

    Wie verhält es sich eigentlich mit den 90 Tagen und einem retroactive mileage credit? Z.B. Challenge startet zum 01.07. und ich beantrage nach dem 01.07. einen mileage credit für einen Flug im Mai/Juni. Die Meilengutschrift würde dann ja im Qualifizierungszeitraum gutgeschrieben werden aber zählt es auch in die notwendigen Punkte rein?

    • Peer sagt:

      Habe zwar keine Erfahrungsauswerte aus erster Hand, allerdings zählt ziemlich sicher das Flugdatum, nicht das Datum der Gutschrift. Ansonsten könnte man so ja einfach den Zeitraum der Challenge um mehrere Monate verlängern.

  12. Tom sagt:

    Guten Abend,
    Verstehe ich es richtig, daß ich nach dem Match nur 12500 brauche um den Status Januar 2024 zu erhalten? Woher ergibt sich diese Regelung?

  13. Simon sagt:

    Hallo, nachdem ich hier von den vielen Matches innerhalb eines Tages gehört habe, bin ich nun etwas verwundert über den 3. Tage ohne Antwort, auch wenn in der Mail von 5 business days die Rede war. Hat es bei anderen auch so lange gedauert?

    • Patrick sagt:

      Hey Simon, hat es inzwischen bei dir geklappt?

      • Simon sagt:

        Hi Patrick, habe heute die Bestätigung bekommen, also hat einfach etwas länger gedauert, wenn ich die Mail richtig lese, brauche ich aber zusätzlich zu den 15 Segmenten, die ich über einige Flüge mit Umstieg in Mexico City in den drei Monaten gut bewältigen könnten keine 2000 Medallion Qualification Dollars, oder?

  14. Tobi sagt:

    Hey zusammen,

    ich komme mit den Meilen Gutschriften nicht klar. Günstigste Eco auf DUS-SFO bei KL soll ca. 11000 Meilen geben? Welche Buchungsklasse ist das?
    Bei N komme ich gerade einmal auf ca. 5500?!
    Haben die was geändert oder mache ich was falsch?

    Sollte ich was falsch gemacht haben, würde mich die Gutschrift in Z auf der Strecke SIN-DPS-SIN interessieren?

    Danke für die Hilfe

  15. Anton sagt:

    Was schreibt ihr denn bei dem Formular zum Status Match unter *Company rein? Einfach Delta, oder das Unternehmen für das man arbeitet? Finde das etwas verwirrend

  16. Arthur Harder sagt:

    SAS Eurobonus zu Delta Platinum Medallion innerhalb 2 Arbeitstagen bestätigt.

  17. Falk sagt:

    Gestern beantragt und heute bestätigt. Ich habe für LH Miles&More Senator den SKYMILES Platinum Status erhalten.

  18. Georg sagt:

    Kann mir jemand sagen, wie man auf die englischsprachige Seite kommt, auf der der Status-Match durchgeführt werden kann. Vielen Dank. Georg

  19. Yannic sagt:

    Miles Bonus Gold wird auch nicht akzeptiert

  20. Adam sagt:

    Hat wunderbar über Nacht geklappt, mein LH SEN wurde nach Antrag gestern Nacht heute früh problemlos zum Platinum Medallion gematcht 👍🏻

  21. Daniel sagt:

    Finnair Plus Gold wurde bei mir abgelehnt

  22. Roman sagt:

    Frage:
    Wenn ich den Ftl matche und dann in 90 Tagen 12500 Meilen schaffe, bleibe ich dann Silver Medaillon oder steigt es auf Gold Medaillon?

  23. Marc Schmidt sagt:

    Hab innerhalb von 24h meinen Status Gold bekommen. Match von SAS oder Qatar. Supi

  24. Robert sagt:

    Hab es mit TK Gold und BA Silver probiert und wurde abgelehnt. TK wird nicht berücksichtigt. Und da BA freundlicherweise den Status aus dem Vorjahr freiwillig verlängert hat und ich den also nicht erflogen hätte (was nicht stimmt) wurde auch BA abgelehnt. Ich hab denen dann vorgerechnet, dass ich mit meinen BA-Flügen auch in 2021 den Status erfolgen habe; das haben sie dennoch nicht akzeptiert, weil BA die Punkteanforderungen für 2021 gesenkt hat und ich nur deshalb auf die für Silver ferforderlichen Punkte gekommen wäre!? Was kann man denn dafür, wenn es einem die Airline leichter macht, einen Status zu bekommen/halten?
    Schon ne wilde Argumentation, weitere Diskussionen dazu aber sinnlos.

  25. Nils sagt:

    Zur Info:
    ET*G (ShebaMiles) wird nicht akzeptiert.

    Hat jemand Erfahrung mit Eurobonus?

  26. Stefan sagt:

    Habe gestern eine Status match zu delta abgeschickt und meinen m&m senator angegeben. Eben kam die Email mit confirmed zu platinum… Das wollte ich gar nicht weil ich den dieses Jahr wahrscheinlich gar nicht schaffe. Hatte auf Gold gehofft da der für mich realistisch ist zu erreichen. Naja ist quasi Pech im Glück würde ich sagen… Gibt schlimmeres…

  27. Spacx sagt:

    Hallo,
    habe die Statuschallenge angemeldet als M&M Frequent Traveler (Silber) und habe bei Skymiles für 3 Monate den Status zu geschrieben bekommen.
    Jetzt habe ich schon nach 2 Wochen die 6250 MQMs erflogen, um den Status zu bestätigen und Skymiles Silber bis 2022 zu erhalten.
    Meine Frage jetzt ist, kann ich auch Skymiles Gold erreichen wenn ich in den 3 Monaten der Challenge die 12500 für Gold erfliege?

  28. Alexander Pfennig sagt:

    Gerade eben die EMAIL erhalten mein STATUS wurde bei DELTA AIRLINES auf GOLD gematched, die Frage ist halt wie lange er nun gültig ist.

    am 20.10.2020 beantragt durch TK GOLD zudem auch QATAR Sapphire beigefügt und nun DELTA GOLD erhalten; find ich klasse! Danke für die Information, Danke!

  29. Stefan sagt:

    Nur um sicher zu gehen mal eine vielleicht doofe Frage. Durch den Status Match passiert mit dem Ausgangsaccount aber nichts oder? Bin MM Gold und will das ja auch bleiben, würde über den Match nur versuchen einen ähnlichen Status auch bei Delta zu bekommen, da nun auch einige Delta Flüge anstehen.

  30. Steger sagt:

    A3 Gold wurde nicht gemachted…zur Info. Weiterhin noch erwähnen, dass scheinbar alle Basic Tarife ausgeschlossen sind.

  31. Patrick sagt:

    Wie habt Ihr im Challengezeitraum die benefits bei andren Airlines geniessen können? KLM erkennt den Status angeblich nicht.

  32. Oliver sagt:

    mal wieder: DANKE, genialer Beitrag. Match hat ganz flink funktioniert. Und nach SAUDIA-Flug (siehe Euer deal dazu) wurde der Match/Status direkt bis 2021 verlängert. In 3 Tagen!

  33. Eagle sagt:

    Hi, nochmal DANKE für die tolle Seite.
    Hab ne kurze Frage…
    Ich habe ggf die Möglichkeit mich auf Gold oder Platin matchen zu lassen.
    Angenommen ich wähle Platin und schaffe es nicht über die 18.000 Meilen zu kommen…bekomme ich dann wenigstens Gold für ein Jahr (falls über 12.500) oder falle ich auf Null zurück?
    Danke.

  34. lei sagt:

    Update zu Frage Nr. 1:
    die matched Status ist bis 03.20 gültig. Die digitale Karte wird sich aktualisieren nach Neujahr.

  35. Lei sagt:

    Hallo an Alle,
    ich habe 2 Fragen:
    1. Ich habe heute(22.12.19) durch Krisflyer Silver die SkyMiles status zum Silver Medallion gematched und gleichzeitig die 3 monatige Challenge angemeldet. Aber auf meine digitale Karte zeigt mein status nur „valid thru 12.2019“. Ist es ein Fehler, oder macht die Delta echt so gemein?
    2. Abgesehen vom dem obegenannten Fehler, wenn ich es mit Silver: 6.250 MQM oder 8 MQS innenhalb 90 Tage geschafft hätte, wie lange darf ich die Status behalten?

  36. Peter sagt:

    Moin, TK Elite (Gold) wurde auf Gold Delta gematched. Nach 4 Stunden kam bereits die Mail.

  37. dirk sagt:

    Qatar Gold wurde nicht gematcht…..zur Info……….

  38. Volker sagt:

    Thank you for your email requesting participation in Status Match.

    We are glad you are interested in the program. However, we are only able to accept requests submitted in English. Please resubmit your request in English and we will be happy to review it.

    We apologize for any inconvenience this may cause and trust your future flights will be enjoyable.

  39. Patricia sagt:

    Hallo,
    mit Iberia Silver auf Skymiles Platinum gematcht 🙂 und das innerhalb 2 Stunden.

  40. Baser sagt:

    Für alle, die jetzt den Status Match durchführen : „Wenn Sie sich für die Intiative am oder nach dem 01. Juli 2019 eingetragen haben und die Anforderungen erfüllen, wird Ihr Medallion-Status bis zum 31. Januar 2021 erweitert.“

  41. Jan sagt:

    Moin, moin aus Bremen.

    Erstmal vielen Dank für eure Seite und die regelmässigen guten Tipps!
    Ich bin ohne Probleme innerhalb von 24 Stunden von KrisFlyer silber zu Skymiles silber gematcht worden. Kurze Frage nur um sicher zu gehen, es gelten auch alle innereuropäischen Segmente mit KLM/AirFrance für die Challenge?

    Danke ihm Voraus und immer weiter so!!!

  42. Jonas sagt:

    mit Skywards Silber nach knapp drei Wochen auf Silber gematched.

  43. Claudia Eckstein sagt:

    Hallo, gestern von Turkish Airlines Gold (Miles & smiles Elite) auf Skymiles Gold gematched. Bin jetzt allerdings etwas verwirrt, gilt der Lounge Zugang mit Gold noch, wie oben beschrieben? Auf der Delta Seite wird dies nur für Diamant aufgezählt?

    Danke!

  44. Simon sagt:

    Wie lange ist die Challenge noch gültig? nur bis 31.1.2019?
    gibt es diese nur alle 3 Jahre ?

  45. Patrick sagt:

    Fliege im März/April 2018 BRE-AMS-SEA-LAS, LAX-OGG, OGG-LAX-AMS-BRE. Ticketnummern sind 006 und 074. Allerdings nur Premium Economy. Habe noch Topbonus Platinum, werden also erst drei Monate vor Rückflugdatum die Challenge beantragen. Welche Benefits habe ich während der Challenge. Flüge sind DL, außer BRE-AMS, LAX-AMS, AMS-BRE, diese sind KLM.

  46. Simon sagt:

    Ich bin aktuell tb Gold, könnte einen Segment-Run aber frühestens im März starten. Kann ich den Match mit tb auch noch im Januar durchführen?

    • Johannes sagt:

      Hallo Simon,

      aktuell hat die Challenge kein Ablaufdatum. Deswegen wird es wahrscheinlich auch noch im Januar funktionieren aber Delta kann das Angebot natürlich jederzeit zurückziehen oder bestimmte Programme ausschließen.

  47. Christian sagt:

    Gibt es bei den Segmenten eigentlich irgendwelche Einschränkungen? Fliege demnächst DUS-AMS-JFK hin und rück. Nach AMS mit KLM und nach JFK mit Delta. Wenn ich jetzt noch einen Umsteigeflug hin und rück buche, müsste ich doch meine Segmente für Silver erreicht haben oder? Werden irgendwelche Flüge nicht anerkannt ?

  48. DanielC sagt:

    ..steht irgendwo wie lange man sich dafür noch registrieren kann? Ich werde vermutlich erst Februar/März nach Südamerika fliegen.. wird mit den 90 tagen schwierig:/ ist aber vermutlich die einzige sinnvolle Möglichkeit meinen TB Gold zu matchen (und zu erhalten)

  49. Christian sagt:

    am 02.07.2017 mit SEN gematcht, am 10.07.2017 Bestätigungsemail erhalten für 90 Tage Platinum.

  50. Christian H. sagt:

    Gibt es Erfahrenswerte über die Anerkennung von Topbonus Platin Status?
    Danke

    • Froggy sagt:

      Hab mit TB Platin innerhalb von 4 Tagen die Bestätigung erhalten und in der App wird mein Status als Platinum angezeigt. Hoffe nur dass mein Flug TXL-CDG-SIN in Premium ECO zum Erhalt des Status ausreicht.

      • Froggy sagt:

        Bin noch in der DL Qualifikationsphase und habe gestern auf dem AF Flug TXL – CDG in Premium Eco die AF Lounge in TXL genutzt. Es hieß zunächst Access denied, die freundliche Person fragte mich dann aber nach meiner Karte und ich zeigte ihr nur die elektronische DL Variante in der App. Dann wurde ich ohne weitere Nachfragen reingelassen. Probieren lohnt sich…

  51. Peter sagt:

    Gibt es irgendwo einen Meilenrechner um in etwa zu kalkulieren ?

  52. Yannick sagt:

    Laut Homepage ist der 1. Juli entscheidend für das Anmelden und nicht für das Erreichen des Ziels (wie im Artikel beschrieben). Ich werde mich sicherheitshalber erst am 2. Juli anmelden. „If you register for the offer on or after July 1, 2017 and you complete the flight requirements, your Medallion Status will be maintained until January 31, 2019.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen