Asien mit Emirates ab 517€ (kostenfrei stornierbar & umbuchbar)

Bangkok

Die Airline Emirates mit Sitz in Dubai bietet derzeit günstige Flüge von Deutschland & der Schweiz nach Asien an. Reisen könnt ihr bis Juni 2021 nach Bangkok, Kuala Lumpur oder Jakarta ab 517€ inkl. 20kg Gepäck.

Richtig interessant wird das aber Angebot erst, wenn man einen Blick auf die Corona-Kulanzen von Emirates wirft: Ihr könnt für Reisen bis Juni 2021 euer Ticket entweder kostenfrei stornieren oder das Ticket für bis zu 24 Monate ab Kaufdatum aufbewahren und es für Reisen in die gleiche Region verwenden. Natürlich kann man auch sofort kostenfrei umbuchen & muss für Reisen in die gleiche Zielregion keine Tarifdifferenz bezahlen. Alle Ziele aus diesem Deal befinden sich in der Region Ostasien, die sich von Japan bis Indonesien erstreckt.

Achtung

Uns haben Berichte erreicht, dass Emirate für Umbuchungen die Tarifdifferenz verlangt, auch wenn dies eigentlich nicht so sein sollte. Dies wurde uns nun auch vkn Emirates auf Facebook bestätigt.

Info

Es gelten weiterhin Einreisebeschränkungen. Wann sich die Lage bessert, ist noch nicht abzusehen.

Emirates hat allerdings wie oben erwähnt sehr kundenfreundliche Corona-Kulanzen: Hier könnt ihr sie nochmal nachlesen.

Folgende Strecken sind möglich:

Über unser Buchungsformular könnt ihr einfach nach eurer gewünschten Verbindung suchen und euch dann zur Buchung direkt bei Emirates weiterleiten lassen. Verfügbarkeiten bestehen von Februar bis Juni 2021:

München – Kuala Lumpur mit Emirates für 517€ inkl. Gepäck

Alle Flüge werden derzeit mit einer Boeing 777 geplant. Der Sitzabstand beträgt dabei rund 81 cm.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules besteht das Angebot bis zum 28. Januar 2021. Reisen könnt ihr bis Juni 2021. Durch die Corona-Kulanzen kann der Reisezeitraum indirekt aber deutlich vergrößert werden.

Der Mindestaufenthalt beträgt 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 1 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei Emirates.

Für Studenten hat Emirates folgendes Angebot:

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse X ausgestellt. Damit ergibt sich folgende Meilengutschrift für das oben verlinkte Beispiel:

  • 6.286 Meilen bei South African Voyager
  • 6.286 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 1.884 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 1.884 Meilen bei JetBlue TrueBlue
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Titelbild: © saiko3p - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Makkischo sagt:

    Ist so nicht richtig! Es fallen zwar keine Umbuchungsgebühren an, jedoch muss eine ggf. Preisifferenz definitiv bezahlt werden. Hatte dazu zwei längere Telefonate mit Emirates, da ich auch drei Tickets gekauft hatte.

  2. Matthias sagt:

    Huhu, meint ihr es wird gehen günstige Tickets für Juni zu kaufen und ohne Aufpreis in die Sommerferien zu verschieben?
    Vorausgesetzt Corona läßt uns reisen?

  3. Jimmy sagt:

    Achtung: diese „Kulanz“ Regelungen finde ich persönlich nicht so gut wie die Full-Flexible Tickets von LH. Hier kauft man die Katze im Sack, bei LH ist des ein FF-Ticket welchen mit 2 clicks 100% erstattet werden kann (selbst gemacht, ich warte noch auf mein Geld)

    Juni ist das nächste Manko – Juni wird nichts gehen, da bin ich mir fast sicher!

  4. Paul Arabin sagt:

    Ab Büssel sogar für 456€ buchbar nach BKK

  5. Basti sagt:

    Wenn man sich die Fare Rules zum Tarif Economy Special anschaut, steht dort dass er weder rebookable noch redundable ist. Obwohl zu Beginn angezeigt wird dass sowohl Umbuchung als auch Rückerstattung möglich ist. Nicht, dass das von der Airline so hin gedreht wird wie es gerade passt!

    • Peer sagt:

      Ist bei vielen Airlines so, dass die Corona-Kulanzen nicht in den Tarifregeln hinterlegt sind. Da würde ich nicht zu viel reininterpretieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen