Auckland, Neuseeland ab 654€ mit China Eastern & Shanghai Airlines von Budapest (inkl. Gepäck)

Kiwi Crossing Neuseeland

Parallel zu dem Business-Class-Angebot ab 2.572€ verkaufen China Eastern & Shanghai Airlines auch günstige Tickets für die Economy. Mit Start von Budapest kommt ihr ab 654€ nach Auckland in Neuseeland. Dabei sind 2x23kg Gepäck inklusive. Kurze Stopover bis 48 Stunden in Shanghai lassen sich (fast) ohne Aufpreis realisieren, längere gibt es gegen 90€ Aufpreis. Reisen könnt ihr von November bis Anfang Dezember 2023.

An ganz wenigen Daten kommt ihr auch preiswert nach Australien – entweder nach Melbourne ab 672€ oder nach Sydney ab 706€. Damit ergeben sich auch attraktive Gabelflug-Kombinationen ab 719€ (s.u.).

Info

Für die Einreise nach Neuseeland und Australien bestehen keine Covid-Beschränkungen mehr. Für Australien wird aber ein (kostenloses) Visum benötigt, für Neuseeland NZeTA (ca. 26€).

Wer nach China einreisen möchte, braucht einen negativen Corona-Test. Der kann aber als Selbsttest einfach zu Hause / im Hotel durchgeführt werden (Quelle).

Laut China Eastern lässt sich der Tarif gegen eine Gebühr von 200€ stornieren. Expedia zeigt allerdings höhere Gebühren an. Deshalb ist die Buchung direkt bei der Airline womöglich die bessere Idee.

Über das nachfolgende Formular geht es mit wenigen Klicks zur Buchung bei einem OTAs über unsere Flugsuche oder zu Expedia. Die günstigsten Termine für max. 28 Tage Aufenthalt haben wir grün hervorgehoben:

Bildschirmfoto 2023 06 08 um 20.00.15
Mit China Eastern & Shanghai Airlines von Budapest nach Auckland ab 654€
Anreise nach Budapest

Budapest ist sehr gut an die meisten Flughäfen Europas angebunden. Ab dem D-A-CH-Raum gibt es verschiedene Verbindungen von Wizzair, Eurowings, Ryanair, Easyjet, Lufthansa, Swiss und Austrian.

Am besten prüft ihr über FlightConnections.com oder in der englischsprachigen Wikipedia, welche Verbindungen überhaupt verfügbar sind. Buchen könnt ihr dann direkt bei der jeweiligen Airline bzw. über die Travel-Dealz-Flugsuche.

Tipp: Falls die Direktflüge nach Budapest zu teuer sind, könnt ihr alternativ auch nach Wien oder Bratislava fliegen und von dort aus mit Zug oder Fernbus nach Budapest reisen.

Budapest ist auch sehr gut an das europäische Bahnnetz angeschlossen. Ihr habt die folgenden Optionen:

  • Von Österreich kommt ihr mit dem Railjet der ÖBB oder den EuroCitys ab 19,90€ je Richtung nach Budapest. Ab Wien dauert die Fahrt nur etwa 2h 30min. Tickets gibt es bei den ÖBB.
  • Ab München fahren täglich mehrere Railjets direkt nach Budapest. Ab anderen deutschen Städten könnt ihr mit Umstieg reisen. Die Fahrtzeit beträgt rund 7h, Tickets gibt es bei der DB oder den ÖBB ab 48€ je Richtung, bei der ungarischen Bahn etwas günstiger.
  • Ebenfalls ab München verkehrt ein Nachtzug direkt nach Budapest. Diesen könnt ihr einfach bei der ÖBB buchen.

Flixbus bietet ebenfalls Fahrten nach Budapest an. Ab Wien könnt ihr sogar direkt bis zum Flughafen Budapest fahren.

Tipp: Die ungarische Eisenbahngesellschaft MÁV verfügt in der Regel über ein größeres und günstigeres Kontingent an Sparpreistickets – findet ihr also bei der DB oder der ÖBB keine besonders günstigen Tickets mehr, lohnt sich ein Blick auf die Webseite der MÁV.

→ Alle Deals Abflug von Budapest

Ihr fliegt zunächst mit einer Boeing 787 von Shanghai Airlines von Budapest nach Shanghai.

Nach ca. 15 Stunden Aufenthalt dort geht es dann mit China Eastern weiter nach Auckland an Bord eines Airbus A330. Oder man baut einen Stopover ein (s.u.). Wer nach Australien mit einem Airbus A350 fliegt, kann auf dem Rückweg von einem Stopp von nur rund 5 Stunden profitieren.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules nennen kein Ablaufdatum. Es können sich aber jederzeit wieder die Preise ändern.

Ein Mindestaufenthalt wird nicht genannt, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung) – auch für die Stopover- oder / und Gabelflüge. Buchen könnt ihr dann z.B. bei China Eastern sowie bei Expedia oder anderen OTAs. Wir empfehlen die Buchung direkt bei der Airline.

Stopover-Flüge ab 684€

Laut Fare Rules sind Stopover-Flüge bis zu einem Aufenthalt von 144 Stunden in Shanghai möglich – in jeder Richtung. Jedoch scheinen nur kürzere Stopover (vmtl. bis 48h) kostenfrei zu sein. Längere Stopover kosten 75€ Aufpreis.

Flüge mit nur einem Stopover auf dem Rückflug bekommt ihr bei Buchung z.B. bei Expedia ab 684€ realisiert. Da die günstigen Hinflugtermine mehr als 48 Stunden auseinanderliegen, sind Stopover auf sowohl dem Hin- und Rückflug nur gegen Aufpreis möglich – ab 747€. Dafür kann der längere Aufenthalt bei Bedarf „voll ausgenutzt“ werden.

Gabelflüge ab 719€

Auch wenn es nach Melbourne & Sydney nur sehr wenige günstige Daten gibt, kann man in Kombination mit den Flügen nach Auckland Gabelflüge daraus basteln.

Gabelflüge auf der Strecke Budapest – Auckland | Melbourne – Budapest gibt es ab 719€ – direkt bei Expedia. Auf der Strecke Budapest – Auckland | Sydney – Budapest seid ihr ab 734€ mit dabei.

Sowohl Stopover-, als auch Gabelflüge könnt ihr wie gewohnt über unser Formular bei OTAs über unsere Flugsuche oder bei Expedia buchen. Achtet darauf, die Daten von eurer Suche z.B. über Google Flights korrekt zu übertragen:

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse V ausgestellt. Für einen Hin- und Rückflug nach Auckland könnt ihr mit folgenden Meilengutschriften rechnen:

  • 11.020 Prämienmeilen + 48 XP bei Flying Blue
  • 11.020 Meilen bei Aerolíneas Argentinas AerolíneasPlus
  • 11.020 Meilen bei Vietnam Airlines Lotusmiles
  • 11.020 RDM + 2.204 MQD bei Delta SkyMiles
  • 5.822 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 5.822 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 5.822 Meilen bei CSA OK Plus
  • 5.822 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 5.822 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 5.822 Meilen bei Air Europa Suma
  • 5.822 Prämienmeilen bei Japan Airlines Mileage Bank
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Quelle: Fly4Free

Titelbild: ©PiLensPhoto - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen