Partnersale: Star Alliance Business Class von Skandinavien nach Nordamerika ab 1.205€ p.P. (Mittelamerika 1.400€ p.P.)

Swiss Boeing 777 Business Class Privacy Seat

Die Lufthansa hat heute mehrere Partnerspecials für Flüge in der Business und First Class gestartet. Nachdem es in der Vergangenheit viele Deals Richtung Afrika und Asien gab, liegt der Fokus diesmal auf den Zielen in Nordamerika. Daneben sind auch ein paar Ziele (Panama, Guatemala, Costa Rica) in Mittelamerika mit von der Partie.

Gemeinsam mit den Joint-Venture-Partnern United und Air Canada geht es zum Beispiel für 1.207€ p.P. von Stockholm nach Miami oder für 1.392€ p.P. von Kopenhagen nach San José, Costa Rica und zurück.

Buchen könnt ihr das Angebot am besten über die folgenden Landingpages auf Lufthansa.com. Dort werden allerdings längst nicht alle verfügbaren Ziele aufgeführt:

Info

Für die USA und Kanada gilt derzeit eine Einreisesperre. Es ist noch nicht klar, wann sie wieder aufgehoben wird. Für die übrigen Länder prüft am besten die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.

Falls ihr die Reise umbuchen müsst, ist das sowohl bei Lufthansa / Swiss, als auch United und Air Canada ohne Umbuchungsgebühr möglich. Es muss dann aber die Differenz zwischen altem und neuem Flugpreis bezahlt werden.

Im Folgenden beispielhaft die Preise ab Kopenhagen und Stockholm:

Ab Stockholm:

Ab Kopenhagen:

Statt von Stockholm könnt ihr (zu fast identischen Preisen) auch von Göteborg starten, ähnliches gilt für Kopenhagen und Billund.

Swiss Business Class von Stockholm nach Miami für 24.418 SEK (~2.312 €) bei Reise zu zweit

Fliegen könnt ihr wahlweise mit Swiss, Lufthansa, United, Air Canada oder Brussels Airlines. Beachtet bei der Buchung, dass einige Lufthansa-Strecken in Zukunft voraussichtlich von Eurowings Discover übernommen werden.

Anreise nach Stockholm

Stockholm-Arlanda (ARN) ist der größte Flughafen Schwedens und Drehkreuz für SAS und Norwegian (sowie TUIfly Nordic). Der Flughafen ist von allen großen Flughäfen Europas erreichbar, zudem gibt es zahlreiche Inlandsflüge. Langstrecken verbinden Stockholm mit Nordamerika, Afrika, dem Nahen Osten und Asien.

Tipp: Falls ihr am Flughafen übernachten müsst oder wollt, ist das Jumbo Stay ein heißer Tipp! Dort übernachtet ihr in einer alten, zu einem Hostel umgebauten, Boeing 747!

Auch vom D-A-CH-Raum ist Stockholm-Arlanda sehr gut erreichbar. Direktflüge gibt es von SAS, Norwegian, Easyjet, Eurowings, Lufthansa, Swiss und Austrian. Eine Übersicht aller Flugverbindungen erhaltet ihr bei FlightConnections.com oder in der englischsprachigen Wikipedia. Buchen könnt ihr die Zubringer beispielsweise über die Travel-Dealz-Flugsuche.

Bitte beachtet, dass einige Billigflieger nicht den Flughafen Arlanda (ARN), sondern Stockholm-Skavsta (NYO) anfliegen. Zum Transfer nach Arlanda ist eine knapp zweistündige Fahrt mit dem Auto notwendig, Bus und Zug sind sogar zweieinhalb Stunden unterwegs.

Falls ihr es nicht eilig habt, könnt ihr auch einen Blick auf folgende Optionen zur Anreise werfen:

  • Sparpreis Schweden der Deutschen Bahn ab 57€ je Richtung. Fahrtzeit: mindestens 9 Stunden
  • Nachtzug  von Berlin ab 50€ je Richtung. Fahrtzeit: 19 Stunden. Im Schlaf- bzw. Liegewagen allerdings deutlich teurer.
  • Fähre nach Trelleborg / Ystad und weiter mit der Schwedischen Bahn. Dauer: Mindestens 8 Stunden, Gesamtpreis ab ca. 50€.

→ Alle Dealz Abflug von Stockholm

Anreise nach Kopenhagen

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (CPH) gehört zu den größten Flughafen Skandinaviens. Entsprechend bieten SAS, Lufthansa und Co auch Linienflüge zu einigen Städten im D-A-CH-Raum an.

Eine Übersicht aller Flugverbindungen von und nach Oslo erhaltet ihr auf FlightConnections.com oder in der englischsprachigen Wikipedia. Buchen könnt ihr die Flüge beispielsweise über die Travel-Dealz-Flugsuche.

Es muss aber nicht immer das Flugzeug sein. Zumindest aus Norddeutschland kommt ihr auch mit der Bahn günstig nach Kopenhagen. Ab 28,90€ je Richtung gibt es den Super Sparpreis Dänemark der Deutschen Bahn. Längere Strecken sind ab 37,90€ erhältlich. Fahrtzeit: Knapp 5 Stunden von Hamburg, 3 Stunden ab Flensburg.

Ab Rostock oder Rügen ist auch die Fähre eine Option. Von Rostock aus könnt ihr mit der Scandlines-Fähre, Bus und Zug in rund 6 Stunden über Gedser und Nykobing nach Kopenhagen gelangen. Alternativ könnt ihr die Fährverbindungen Rostock – Trelleborg oder Sasssnitz – Ystad nutzen und dann mit dem Zug über die Öresundbrücke nach Kopenhagen fahren.

→ Alle Dealz Abflug von Kopenhagen

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 20. Juli 2021 für Abflüge bis 30. Juni 2022. Es gibt sehr gute Verfügbarkeiten für Reisen von Juli 2021 bis Juni 2022.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge dann wahlweise bei Lufthansa (mit Zugangscode LGPARTYOF2 oder über die Landingpage), Swiss, United oder Air Canada.

Wir empfehlen euch die Buchung auf der Lufthansa-Website, da dort in der Regel die meisten Optionen angezeigt werden. Leider werden die Preise aber standardmäßig nicht angezeigt und ihr müsst etwas nachhelfen. Dazu gibt es folgende Wege:

Über die Lufthansa-Landingpage

Auf den (englischsprachigen) Landingpages für die Partnerangebote findet ihr oben ein Suchformular. Wählt dort einfach Abflughafen, Reiseziel, die angedachten Reisetermine und mindestens zwei Reisende aus. Das sollte dann in etwa so aussehen:

Im Anschluss könnt ihr frei aus den verfügbaren Verbindungen wählen und mit der Buchung fortfahren.

Über die Lufthansa-Startseite

Wer über die deutsche Seite buchen möchte, kann zunächst Lufthansa.com aufrufen. Zusätzlich zu den Reisedaten müsst ihr dort aber noch das Feld Ich habe einen Zugangscode anklicken. Der Zugangscode für diese Partnerangebote lautet: LGPARTYOF2. Diesen tragt ihr in das passende Feld ein:

Im Anschluss könnt ihr wie gewohnt mit der Buchung fortfahren.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Für die Meilengutschrift bei Miles&More kommt es darauf an, über welche Airline ihr bucht. Wir empfehlen für Miles&More-Sammler die Buchung über United, da ihr so die umsatzbasierten Prämienmeilen (4 bis 6 Meilen je Euro) umgehen könnt, sondern in der Regel 100% der Flugdistanz als Meilengutschrift erhaltet.

Für einen Hin- und Rückflug Stockholm – Zürich – Miami operated by Swiss (und gebucht über Lufthansa.com) erhaltet ihr beispielsweise:

  • 18.668 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 14.500 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 11.598 Prämienmeilen + 2.320 PQP bei United MileagePlus
  • 11.598 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 11.598 Meilen bei South African Voyager
  • 11.598 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 11.598 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 11.598 Meilen bei LATAM Pass
  • 11.598 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 11.598 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 11.598 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 11.598 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 11.598 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 11.598 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 11.598 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 11.598 Meilen bei Asiana Club
  • 11.598 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 10.674 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.120 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 4.400 Prämienmeilen + 11.250 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Fliegt ihr hingegen mit der Lufthansa (gebucht auf Lufthansa.com) von Kopenhagen über Frankfurt nach San José, Costa Rica sind die Sammel-Möglichkeiten beschränkt:

  • 20.308 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 15.584 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 13.124 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 12.470 Prämienmeilen + 2.494 PQP bei United MileagePlus
  • 12.466 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 12.466 Meilen bei LATAM Pass
  • 12.466 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 12.046 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.728 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 5.120 Prämienmeilen + 13.126 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen