Schweiz: Tageskarte Schifffahrt für 24 CHF / 25€ (gültig auf 16 Seen im Land)

Schweiz Raddampfer Gallia

Ihr seid diesen Sommer in der Schweiz unterwegs? Dann gibt es derzeit ein spannendes Angebot, die nicht nur die Berge, sondern auch die malerischen Seen im Land erkunden wollen. Der Elektronikmarkt Interdiscount verkauft nämlich eine Schifffahrt-Tageskarte zum Preis von 24 CHF (~24 €). (2 CHF mehr als im letzten Jahr).

Das Ticket ist dann einen Tag lang bei 15 Schifffahrts-Unternehmen in der gesamten Schweiz gültig. Mit dabei sind beispielsweise Thuner- und Brienzersee, Zürichsee, Genfersee und der Vierwaldstättersee bei Luzern. Auf allen eben aufgeführten Seen besteht übrigens auch die Möglichkeit, ohne Aufpreis mit dem Dampfschiff zu fahren.

Die Tickets können vor Ort in allen InterDiscount-Filialen gekauft werden. Der Versand ist ebenfalls möglich, aber nur an Adressen in der Schweiz und Liechtenstein (versandkostenfrei ab 49 CHF, sonst zzgl. 8 CHF Versandkosten).

Tipp

Ihr könnt die Tickets auch online zur Abholung in der Filiale bestellen. Ihr habt dann 2 Wochen Zeit, die Ware abzuholen. Das bietet sich vor allem für Besucher aus z.B. Deutschland an, die sichergehen wollen, dass die Karten nicht vergriffen sind.

Gültigkeit & Konditionen

Die Tickets gelten bei insgesamt 15 Schifffahrts-Gesellschaften der Schweiz. Diese befahren zusammen 16 Seen in der Schweiz und vereinzelt auch Flüsse.

  • SGV – Vierwaldstättersee
  • CGN – Genfersee
  • BLS – Thuner- und Brienzersee
  • ZSG – Zürichsee
  • SNL – Luganersee
  • NLM – Lago Maggiore (Schweizer Becken)
  • URh – Untersee und Rhein
  • BSG – Bielersee und Aare
  • SBS – Bodensee (nicht auf der Autofähre)
  • BPG – Rhein, Basel-Rheinfelden
  • SGZ – Zugersee und Ägerisee
  • SGH – Hallwilersee
  • SGG – Greifensee
  • LNM – Neuenburger- und Murtensee
  • SW – Walensee
Interdiscount Schifffahrt Tageskarte Unternehmen
Karte der teilnehmenden Schifffahrtsunternehmen (© InterDiscount)

Im Verkauf sind die Tickets maximal bis 23. Juni 2024. Nach dem Kauf könnt ihr sie aber flexibel bis 20. Oktober 2024 nutzen. Zu beachten ist, dass die Saison auf einigen Seen schon vorher endet.

Es sind zudem folgende Konditionen zu beachten:

  • gilt nur für die 2. Klasse (sonst muss ein Aufpreis bezahlt werden)
  • Die Karte kann flexibel genutzt werden, muss nur am gewünschten Gültigkeitstag entwertet werden
  • Die Karte ist (am Tag der Entwertung) bei allen 15 Unternehmen gültig. Es wäre also z.B. möglich, am gleichen Tag auf dem Thuner- und Vierwaldstädtersee zu fahren
  • Umtausch oder Erstattung sind nicht möglich

Lohnt sich der Deal?

Für alle, die wirklich eine Rundreise bzw. einen Ausflug mit dem Schiff planen, ist dies ein sehr attraktives Angebot. Wer hingegen nur einmal kurz den See überqueren möchte, fährt mit einem Einzelticket ggf. günstiger.

Beispielsweise kostet eine Tageskarte für den Vierwaldstättersee normalerweise stolze 86 CHF (43 CHF mit Halbtax). Hier zahlt ihr einen Bruchteil dessen.

Zum Vergleich hier ein paar Beispielpreise für einfache Schifffahrten:

  • Vierwaldstättersee:
    • Luzern → Vitznau: 31 CHF (15,50 mit Halbtax)
  • Thunersee:
    • Thun → Interlaken West: 51 CHF (25,50 mit Halbtax)
    • Thun → Spiez: 24 CHF (12 mit Halbtax)
  • Zürichsee:
    • Kleine Seerundfahrt: 8,80 CHF
    • Große Seerundfahrt: 26 CHF

Wenn ihr nur eine einfache Fahrt benötigt, lohnt sich die Tageskarte also nicht zwangsläufig. Wer aber wirklich einen Ausflug mit dem Schiff machen will, der sollte bei InterDiscount zuschlagen.

Wer zur An- und Abreise mit der Bahn fahren möchte, der sollte sich ggf. auch die SBB Spartageskarte bzw. Tageskarte Gemeinde ansehen. Damit könnt ihr ab 29 CHF (mit Halbtax) bzw. 52 CHF (ohne Halbtax) einen ganzen Tag lang mit Bahn, Bus & Schiff durch die Schweiz fahren. Die hier aufgeführten Schifffahrtsunternehmen sind damit ebenfalls inkludiert. Nachteil: Ihr müsst euch schon beim Kauf auf ein Datum festlegen. Und gute Preise gibt es oft nur mehrere Wochen im Voraus.

Danke Money_Saver

Titelbild: Peer Linder

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Hans sagt:

    Aus meiner Erfahrung:

    Gerade auf dem Vierwaldstättersee, Bodensee oder Genfersee gibt es sehr interessante Ausflugsmöglichkeiten, welche mit diesem Angebot preislich sehr interessant werden. Für Dampfnostalgiker empfehle ich wärmstens den Vierwaldstättersee. Dort trifft man bis zu 5 fahrtüchtige Dampfschiffe, welche besonders im Sommer sehr intensiv genutzt werden. In den Fahrplänen sind diese Kurse speziell markiert. Auch kann man auf der Seite der SGV die genauen Schiffseinsätze der nächsten 3 Tage einsehen, um die Schiffe seiner Wahl gezielt zu benutzen. Nebst den Dampfschiffen ist auf dem Vierwaldstättersee auch das Flaggschiff, die Diamant, ein Ausflug für sich wert, so man denn ein Fan der Binnenschifffahrt ist.

    • Peer sagt:

      Vierwaldstättersee kann ich auch wärmstens empfehlen. Alternativ auch mit GA-Tageskarte und dann die Rigibahn hoch, die ebenfalls abgedeckt ist.

      Thuner- und Brienzersee sind ebenfalls sehr schön und gut kombinierbar.

  2. Andy Goldau sagt:

    Ist bekannt, ob es eine Abgabegrenze gibt? Wenn ja, wie hoch ist diese?

    • Peer sagt:

      Ich denke nicht, dass es eine feste Grenze gibt. Die Karten liegen ja auch vor Ort in den Filialen rum, da kann man das nicht so einfach beschränken.

      Eher wird es nach Tagen gehen, der u.g. 25. Juni klingt nicht unrealistisch.

  3. Tommy sagt:

    „Wie lange die Tickets noch im Verkauf sind, ist nicht bekannt.“
    Ich denke bis 25.06.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen