Starwood Preferred Guest: Status Challenge zu Gold & Platinum + Marriott Rewards

Starwood Preferred Guest Platinum Welcome Kit

Das Vielschläferprogramm von Starwood, Starwood Preferred Guest (SPG), bietet schon seit einigen Jahren eine inoffizielle offizielle Status Challenge zu Gold und Platinum an, für die man keinen bestehenden Status vorweisen muss. Gleichzeitig kann man von den Vorteilen aber erst profitieren, nachdem man die Challenge erfüllt hat.

Update: Jetzt ist die Challenge offiziell! Es gibt eine neue Landingpage mit allen Informationen:

Zum Deal ›

Um den Gold Status zu erhalten, muss man innerhalb von 90 Tagen, 9 qualifizierende Nächte in Starwood-Hotels verbringen. Für den Platinum Status benötigt man 18 Nächte innerhalb von 90 Tagen. Anschließend wird das Account innerhalb von sieben Tagen umgestellt und man erhält den Gold oder Platinum Status für bis zu zwei Jahre.

Die Challenge ist aktuell besonders interessant, weil man durch die Übernahme von Starwood durch Marriott auch bei Marriott Rewards den Gold bzw. Platinum Status erhält!

Weiterlesen ›

Air Berlin Topbonus Status Match zu Silver & Gold (Oneworld)

Air Berlin bietet schon seit einigen Jahren einen Status Match zu seinem Vielfliegerprogramm Topbonus an. Früher gab es nur 4 Monaten Probezeit, jetzt erhält man den Vielfliegerstatus für volle 12 Monate!

Zum Deal ›

Air Berlin gehört zu der Allianz Oneworld. Damit erhaltet ihr mit dem Gold Status, Zugang zu allen Air Berlin und Oneworld Lounges!

Weiterlesen ›

Hilton HHonors Status Match Challenge auf Gold & Diamond

Hilton HHonors Status Match Challenge

Auch dieses Jahr bietet Hilton HHonors weiterhin eine Status Match Challenge an: Zuerst erhält den Gold oder Diamond Status für 90 Tage. Sammelt man in dieser Zeit vier qualifizierende Aufenthalte für Gold und acht für Diamond, gibt es den Status bis zum 31. März 2019 (steht zwar noch nicht auf der Landingpage, wird aber beim Antrag bestätigt):

Zum Deal ›

Zwar gab es vor rund einem Jahr einen direkten Status Match ohne Challenge, trotzdem ist dieses Angebot immer noch großzügig und fair.

Schon HHonors Gold kann viel wert sein: Es gibt kostenloses Frühstück und nach Verfügbarkeit ein Upgrade in Conrad, Hilton, Doubletree und Curio Hotels! Die zusätzlichen Vorteile von Diamond sind hingegen überschaubar: Zutritt zur Executive Lounge und kostenloses Premium-WiFi.

Weiterlesen ›

LATAM Pass Status Match (Oneworld Sapphire & Emerald)

LATAM Pass Status Match

LATAM bietet aktuell einen inoffiziellen Status Match zu ihrem Vielfliegerprogramm LATAM Pass an. Da LATAM Mitglied der OneworldAllianz ist, könnt ihr so einen Oneworld Sapphire oder sogar Emerald Status erhalten.

Da es sich hierbei um einen inoffiziellen Status Match handelt, gibt es keine festen Bedingungen oder Richtlinien. Allerdings muss man wohl einen Flug mit LATAM innerhalb der letzten 12 Monate vorweisen können. Dazu zählt wohl auch ein Flug auf der 5th Freedom Route von Frankfurt/Main nach Madrid. Ein gebuchtes Ticket in der Zukunft reicht aber wohl nicht aus.

Weiterlesen ›

Qatar Airways Privilege Club Status Match (Oneworld)

Qatar Airways Business Class Kabine

Qatar Airways bietet zu ihrem Vielfliegerprogramm Privilege Club einen inoffiziellen Status Match an. Voraussetzung ist aber ein von Qatar Airways gebuchter und durchgeführter Flug und ihr erhaltet beim Privilege Club einen äquivalenten Status eine Statusstufe unter euren aktuellen Status.

Qatar Airways ist Mitglieder der Oneworld-Allianz und somit könnt ihr von vielen Vorteilen allianzweit profitieren!

Weiterlesen ›

United MileagePlus Status Match Challenge (Star Alliance)

United MileagePlus Premier Silver Karte

MileagePlus, das Vielfliegerprogramm von United Airlines, bietet aktuell eine Status Match Challenge an. Ihr erhaltet für 90 Tagen den Vielfliegerstatus auf Probe (während der Probezeit allerdings ohne Karte und offiziell ohne Star Alliance Gold-Vorteile [Jochen sagt, mit einem Trick gibt es die Vorteile]) und müsst in dieser Zeit eine bestimmte Anzahl an qualifizierenden Segmenten (PQS) oder Meilen (PQM) ausschließlich auf United-Flügen erfliegen. Schafft ihr diese Hürde, ist euer MileagePlus Status bis Ende Januar 2017 oder sogar Ende Januar 2018 gültig.

Zum Deal ›

Die Challenge wird für Premier Silver, Gold und Platinum angeboten. Ab Premier Gold habt ihr gleichzeitig den Star Alliance Gold-Status inne und dürft allianzweit alle Star Alliance Gold-Lounges besuchen (nachdem ihr die Challenge erfüllt habt). Außerdem gibt es dank einer Partnerschaft sogar Loungezugang auf Eurowings/Germanwings-Flügen. Ausgenommen sind allerdings die United Club’s in den USA, wenn ihr auf einem interamerikanischen Flug gebucht seid. Dafür ist eine extra Mitgliedschaft vonnöten (550$/Jahr).

Weiterlesen ›

Club Carlson Status Match zu Silver & Gold

Radisson Blu Media Harbour Hotel, Düsseldorf

Von Club Carlson gibt es zwar keine Offizielle Status Match-Aktion aber wer nett fragt, wird problemlos gematched. Es wird nur zu Club Carlson Gold Elite und Silver Elite gematched. Concierge Elite kann man leider nicht durch einen Status Match erhalten.

Ein Match zu Club Carlson ist, im Gegensatz zu den generellen Regel bei einem Status Match, sogar mehrfach möglich.

Club Carlson ist das Vielschläferprogramm der Hotelketten Radisson, Park Inn, Park Plaza, Quorvus und Country Inns & Suites.

Weiterlesen ›