Der #42 Wochenrückblick: Roaming-Abschaffung • Bald neue Club World bei British Airways? • Bahn bietet gratis Streaming an

Kirschblüte Altstadt, Bonn

Der 37. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Die Abschaffung der Roaming-Gebühren innerhalb der EU machen Fortschritte, British Airways mit Neuigkeiten zur Club World und stellt neue Version in Aussicht, die Deutsche Bahn bietet kostenloses Maxdome-Streaming an, Airbus will bis zu 80 weitere Sitzplätze in den A380 stopfen.

Weiterlesen ›

Der #39 Wochenrückblick: Nickerchen im Cockpit für indische Piloten bald verboten • Einigung im Lufthansa-Tarifkonflikt

Bergen, Norwegen

Der 39. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Neue Regeln für Nickerchen indischer Piloten geplant, Etihad schickt den Airbus A380 inkl. The Residence nach Paris, Lufthansa und Vereinigung Cockpit einigen sich im Tarifstreit, Lufthansa, Swiss & Austrian beginnt mit Verkauf von günstigen Oneway-Tickets innerhalb Europas und natürlich die Woche auf Travel-Dealz.de:

Weiterlesen ›

Emirates First Class im A380 für 600€ fliegen auf Bangkok – Hong Kong

Emirates First Class Suite

Wer schon immer einmal First Class im Airbus A380 bei Emirates fliegen wollte, der sollte bei seiner nächsten Asienreise einen Flug von Bangkok nach Hong Kong einplanen. Emirates legt auf dem Weg von Dubai nach Hong Kong, in Bangkok eine Zwischenlandung ein und verkauft den 5th Freedom-Flug Bangkok – Hong Kong einzeln.

Ein Oneway-Ticket in der First Class gibt es für 600€ oder eine Hin- und Rückflug für 900€:

Oneway für 600€ ›

Hin- und Rückflug für 900€ ›

Emirates BKK-HKG

In der First Class von Bangkok nach Hong Kong für 610€ mit Emirates

Wie sieht der First Class-Flug auf dieser kurzen Strecke aus?

Weiterlesen ›

Bewertung: British Airways Economy Class (Euro/World Traveller)

Dank des doppelten Gabelflugs von British Airways flogen wir im März 2015 von Oslo über London nach Los Angeles. Auf dem Rückflug waren wir ursprünglich auf Seattle -Dalles – London gebucht.

Flug mit British Airways buchen ›

Da der American Airlines-Flug von Seattle nach Dallas mehrere Stunden Verspätung hatte, wurden wir auf einen Alaska Airlines Flug nach Washington D.C. und weiter mit British Airways nach London umgebucht. Von dort aus ging es als letzte Etappe weiter nach Düsseldorf.

Auf der Langstrecke (London – Los Angeles & Washington D.C. – London) wurde jeweils ein Airbus A380 eingesetzt, auf den Kurzstrecken (Oslo – London & London – Düsseldorf) ein Airbus A319 bzw. A320.

Auf allen Flügen saßen wir in der British Airways Euro bzw. World Traveller (Economy Class).

Weiterlesen ›