Air India: In der Business Class ab 1.453€ von Mailand nach Bangkok und Singapur

Bangkok

Air India bietet aktuell günstige Tickets in der Business Class nach Bangkok und Singapur. Falls ihr also eine der beiden asiatischen Metropolen demnächst besuchen wollt, so ist dies eure Chance auf eine komfortable An- und Abreise. Der Start erfolgt dabei vom Flughafen Mailand-Malpensa und ihr könnt euch den Hin- und Rückflug ab 1.453€ sichern. Verfügbarkeiten gibt es im Reisezeitraum von Juli 2024 bis April 2025.

Im Preis enthalten sind standardmäßig 2x 32 kg Aufgabegepäck sowie die kostenfreie Sitzplatzreservierung.

Wichtig

Bitte beachtet, dass die Teilstrecken von Delhi nach Bangkok bzw. Singapur teilweise nur in Flugzeugen der Airbus A320-Familie durchgeführt werden. In diesen Fällen gibt es in der Business Class dann nur einen normal verstellbaren Sitz, allerdings keine Lie-Flat-Bestuhlung.

Info

Für die Einreise nach Thailand zu touristischen Zwecken wird kein Visum benötigt. Ihr müsst allerdings eure Weiter- oder Rückreise bei Bedarf nachweisen können. Die zulässige Aufenthaltsdauer beträgt in der Regel 30 Tage.

Für die Einreise in Singapur und einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen wird kein Visum benötigt. Ihr müsst allerdings vor Antritt der Reise online eine Gesundheitserklärung (SG Arrival Card) ausfüllen

Weitere Informationen findet ihr natürlich auch beim Auswärtigen Amt durch Klick auf den Ländernamen (Thailand / Singapur).

Eine Umbuchung ist gegen Zahlung einer Gebühr in Höhe von 115€ möglich. Zusätzlich muss eine evtl. Tarifdifferenz zwischen dem alten und neuen Flug beglichen werden. Für die Stornierung des Tickets werden 170€ berechnet.

Über unser Buchungsformular könnt ihr schnell und bequem die günstigsten Flüge an euren Wunschdaten finden. Mit einem Klick ist die Weiterleitung zu Kayak oder Skyscanner möglich. Wir haben euch außerdem die preiswertesten Kombinationen für Hin- und Rückflüge bis 1.650€ (bei einem Maximalaufenthalt von 28 Tagen) im Kalender unten bereits grün markiert:

Ihr fliegt zunächst mit Air India von Mailand nach Delhi. Dabei kommt eine Boeing 787 zum Einsatz, welche in der Business Class über 18 Sitzplätze in einer 2-2-2 Konfiguration verfügt. Alle Sitzplätze können natürlich vollständig in eine Liegefläche umgewandelt werden. Der Sitzabstand beträgt 188 Zentimeter.

Beim Weiterflug nach Bangkok oder Singapur ist erhöhte Aufmerksamkeit geboten, da auf diesen Strecken teilweise Flugzeuge der Airbus A320-Familie eingesetzt werden. Dies bedeutet, dass ihr in der Business Class nur einen normal verstellbaren Sitz zur Verfügung habt. Es gibt auch auf dem zweiten Segment die Möglichkeit, in einer vollwertigen Business Class zu fliegen, allerdings sind dann meist die Umsteigezeiten in Delhi deutlich länger.

Die Flugdauer von Mailand nach Bangkok beträgt in beiden Richtungen ca. 15 Stunden. Auf den Flügen nach Singapur seid ihr je nach Verbindung und der Dauer des Umstiegs in Indien etwas länger unterwegs.

Suchen & Buchen

Leider verraten die Fare Rules nicht, bis wann die günstigen Tickets buchbar sind. Falls ihr buchen wollt, empfehlen wir euch also, nicht zu lange zu warten. Wir konnten Verfügbarkeiten in folgenden Reisezeitraum finden:

  • Juli 2024 bis April 2025

Der Mindestaufenthalt beträgt 4 Tage, maximal dürft ihr laut Tarifbestimmungen 3 Monate am Reiseziel verbringen. Außerdem muss die Buchung und Ticketausstellung mindestens 14 Tage vor dem Abflug erfolgen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend entweder über die Flugsuchen von Kayak bzw. Skyscanner oder gegen einen Aufpreis natürlich auch direkt bei Air India.

Air India hat aktuell übrigens auch zahlreiche weitere Ziele innerhalb Indiens günstig im Angebot, sofern ihr in der Business Class fliegen wollt. Die möglichen Destinationen mit Abflug in Kopenhagen haben wir euch bereits separat in diesem Deal vorgestellt:

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Z ausgestellt. Für den oben verlinkten Beispielflug von Mailand-Malpensa über Delhi nach Bangkok könnt ihr voraussichtlich mit folgenden Meilengutschriften rechnen:

  • 22.632 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 22.632 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 22.632 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 22.632 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 16.974 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 16.974 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More
  • 14.146 Meilen bei Asiana Club
  • 14.146 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 14.146 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 14.146 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 14.146 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 14.146 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 14.146 Prämienmeilen + 11.316 Statusmeilen bei Avianca LifeMiles
  • 14.146 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 11.316 Prämienmeilen + 1.890 PQP bei United MileagePlus
  • 11.316 Meilen bei Egyptair Plus
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.
Wichtig

SAS wird am 1. September 2024 die Star Alliance verlassen. Eine Gutschrift bei SAS EuroBonus wird dann voraussichtlich nicht mehr möglich sein.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: © Alejandro Cartagena auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. zabadac sagt:

    ps: besten Dank an Michel, am 23.7. geht es los, 8 Wochen Balkon. werde ein (oder mehrere..) Glas auf Dein Wohl trinken….

    war bei Airline zwar 2 tix je 120 € teurer als E-dreams aber falls wir in Bkk irgendwas ändern müßen dürfte es einfacher sein als via OTA. dazu gibt es bei MiMo KK zZt wohl noch ex Aussereuropa 4 fache PM = 12.600 statt 2.900

  2. zabadac sagt:

    danke super Tip. endlich mal nicht Skandinavien, suche grade Zubringer ex HAM + Hotel für Rückflug

    Lob : Transit in DEL war super. übersichlicher & sauberer Flughafen, gut beschildert, sehr sehr hilfsbereit. kein Vergleich mit dem Chaos in Peking oder dem Gelaufe in IST

    bei uns Manko: Airlinewechsel LX auf TG mitten in der Nacht, mußten für Bordkarte über ne Std auf Thai Staff warten und dann Überraschung, downgrade auf C da TG die Route ohne F bedient. aber das ist hier ja kein Thema da alle Bordkarten in MXP kommen

    happy landings

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen