Calgary & Vancouver ab 277€ mit Oneworld von der Schweiz (386€ mit Gepäck)

Maligne Lake
vorbei

Vor einigen Tagen berichteten wir über sehr günstige Oneworld-Flüge von der Schweiz zu vielen Zielen in den USA und Kanada. Für alle, die dieses Angebot bisher nicht auf dem Schirm hatten, möchten wir nochmal separat auf zwei sonst eher teure Ziele im Westen Kanadas hinweisen: Es geht von Basel, Zürich und Genf für unter 300€ sowohl nach Calgary als auch Vancouver.

BSL YYC 277
Basel – Calgary für umgerechnet 277€ mit British Airways

Übrigens gibt es für 477€ auch noch Tickets in der Premium Economy inkl. 2 Aufgabegepäckstücken. Mehr dazu hier:

Sowohl Calgary als auch Vancouver erreicht ihr mit nur einem Umstieg in London-Heathrow. Nach Vancouver geht es dann im Airbus A380 oder einer Boeing 747, nach Calgary seid ihr im Boeing 787 Dreamliner unterwegs.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules ist das Angebot bis zum 15. September 2019 buchbar und gilt für Abflüge in folgenden Zeiträumen:

  • 6. September bis 17. Dezember 2019
  • 30. Dezember bis 2. April 2020
  • 20. April bis 25. Juni 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr 3 Monate in Kanada bleiben.

Verfügbarkeiten findet ihr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei British Airways, auch wenn ihr über idealo bei Zahlung per Giropay oder Sofortüberweisung noch bis zu 15€ sparen könnt.

Bitte beachtet, dass für die Reise nach Kanada die Reisegenehmigung ETA notwendig ist. Diese kostet knapp 5€ und ist nach Ausstellung fünf Jahre gültig. Bitte fallt nicht auf überteuerte Visum-Agenturen herein, sondern nutzt ausschließlich die offizielle Buchungsmöglichkeit.

Ausflug zu den kanadischen Nationalparks

Calgary eignet sich sehr gut für einen Roadtrip zu den Nationalparks im Westen Kanadas und auch von Vancouver aus ist ein Roadtrip gut realisierbar.

Ich habe im September 2017 selbst eine dreiwöchige Rundreise durch die kanadischen Rockies absolviert und kann sie jedem ans Herz legen. Die abwechslungsreiche Natur bietet weltbekannte Gletscherseen, etliche Wasserfälle sowie natürlich riesige Waldareale und kann auch durch die zahlreichen Wanderwege wunderbar erkundet werden.

Die Auswahl an Hotels und Hostels innerhalb der Parks ist allerdings stark eingeschränkt. Ihr solltet vor allem in der Hauptsaison möglichst früh buchen. Passende Unterkünfte findet ihr zum Beispiel über unsere Hotelsuche:

Außerdem lohnt es sich immer, einen Blick auf die passenden Hotelgutscheine werfen:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.