Kanada
ECO
3,432 mi
10. Apr
CDG
Paris
11. Apr
YUL
Montreal
2.96 CPM
203€
kayak.com
Virgin Atlantic
ECO
4,452 mi
28. Feb
DUB
Dublin
18. Mar
YVR
Vancouver
3.01 CPM
268€
kayak.com
TAP Air Portugal
ECO
3,269 mi
19. Dec
DUB
Dublin
5. Jan
YYZ
Toronto
3.03 CPM
198€
skyscanner.net
TAP AIR PORTUGAL
ECO
4,309 mi
1. May
WAW
Warsaw
9. May
YYZ
Toronto
3.05 CPM
263€
kayak.com
ECO
4,925 mi
24. Jan
CDG
Paris
2. Feb
YVR
Vancouver
3.12 CPM
307€
kayak.com
LOT
ECO
4,153 mi
26. Mar
PRG
Prague
9. Apr
YYZ
Toronto
3.15 CPM
262€
skyscanner.net
ECO
5,182 mi
24. Feb
MUC
Munich
8. Mar
YVR
Vancouver
3.18 CPM
330€
kayak.com
Lufthansa
ECO
3,432 mi
27. Mar
CDG
Paris
5. Apr
YUL
Montreal
3.19 CPM
219€
skyscanner.net
TAP Air Portugal
ECO
4,091 mi
3. May
FCO
Rome
13. May
YUL
Montreal
3.19 CPM
261€
skyscanner.net
TAP AIR PORTUGAL
ECO
3,269 mi
5. May
DUB
Dublin
26. May
YYZ
Toronto
3.20 CPM
209€
kayak.com
ECO
4,895 mi
23. Aug
DUS
Duesseldorf
15. Sep
YVR
Vancouver
3.21 CPM
314€
kayak.com
LOT
ECO
4,317 mi
27. Jan
VIE
Vienna
24. Feb
YYZ
Toronto
3.23 CPM
279€
skyscanner.net
ECO
3,288 mi
24. Feb
CDG
Paris
6. Mar
YQB
Quebec
3.24 CPM
213€
kayak.com
Virgin Atlantic
ECO
4,095 mi
28. Dec
DUB
Dublin
4. Jan
YYC
Calgary
3.26 CPM
267€
kayak.com
ECO
5,010 mi
23. Aug
FRA
Frankfurt
15. Sep
YVR
Vancouver
3.27 CPM
328€
kayak.com
LOT
ECO
4,317 mi
15. May
VIE
Vienna
22. May
YYZ
Toronto
3.27 CPM
282€
kayak.com
British Airways
ECO
4,561 mi
7. Sep
DUS
Duesseldorf
30. Sep
YYC
Calgary
3.31 CPM
302€
kayak.com
Icelandair
ECO
3,722 mi
30. Mar
AMS
Amsterdam
6. Apr
YYZ
Toronto
3.34 CPM
249€
skyscanner.net
LOT
ECO
4,445 mi
21. Jan
BUD
Budapest
31. Jan
YYZ
Toronto
3.34 CPM
297€
skyscanner.net
LOT
ECO
4,133 mi
20. May
MIL
Mailand
24. May
YYZ
Toronto
3.34 CPM
276€
kayak.com

Kanada

Der nordamerikanische Staat Kanada ist gemessen an der Fläche, der zweitgrößte Staat der Erde. In Kanada gelten Englisch und Französisch als Amtssprachen. Touristen besuchen Kanada aufgrund der zahlreichen natürlichen Sehenswürdigkeiten und der Metropolen.

Bei den Flugpreisen muss man zwischen der Ost- und Westküste unterschieden. Flüge an die Ostküste z.B. nach Toronto oder Montreal gibt es regelmäßig bereits für unter 400€. Für Flüge an die Westküste z.B. nach Vancouver oder Calgary muss man über 400€ bis 600€ einplanen.
Andere Ziele sind meistens noch nur mit einem zusätzlichen Innlandsflug und Aufpreis erreichbar.

Genau wie in die USA bieten die meisten Airlines mittlerweile nur noch günstige Tarife ohne Aufgabegepäck, d.h. nur mit Handgepäck an. Für Aufgabegepäck muss man zusätzlich rund 50€ pro Richtung einkalkulieren.

Beste Reisezeit für Kanada

Kanada ist ein riesiges Land mit verschiedenen klimatischen Bedingungen, allerdings kann man mit ziemlich sicher sagen, dass die Winter (November bis März) in den meisten Regionen sehr kalt und verschneit sind. Die Sommer sind relativ mild und zum Teil verregnet.

Klimadiagramm für Toronto, Ontario (Quelle: WMO World Weather Information Service)
Klimadiagramm für Vancouver, British Columbia (Quelle: WMO World Weather Information Service)
Klimadiagramm für Whitehorse, Yukon Territories (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Einreise & Visum

Deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum für touristische Aufenthalte bis zu einer Länge von 6 Monaten. Allerdings muss, ähnlich wie bei der Einreise in die USA, ein elektronisches Travel Waiver (eTA) beantragt werden. Dieses kostet rund 5€ und ist bis zu 5 Jahre lang gültig. Weitere Informationen findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Währung

Die Landeswährung Kanadas ist der Kanadische Dollar (CAD). Ein Euro sind ungefähr $1,50 CAD. Bei vielen Kreditkarten kann für die Zahlung in CAD eine Fremdwährungsgebühr von bis zu 2% anfallen. Kreditkarten die keine Auslandsgebühren erheben, findet ihr in unserem Kreditkartenvergleich.

Transfer von Kanada in die USA

Kanada liegt direkt nördlich der USA und ist neben Mexiko das einzig andere Land, welches eine Landesgrenze mit der USA teilt (sogar 2: Alaska grenzt im Süden auch an Kanada!).

An vielen Flughäfen in Kanada wird US-Immigration bereits vor Abflug passiert, so kommt ihr in den USA als „domestic“ Passagier im Inlandsterminal an und spart euch eventuell lange Schlangen. Auf dem Landweg erfolgen die gleichen Einreiseformalitäten wie am Flughafen an der Grenze oder mit dem Zug bei Abfahrt am Bahnhof in Kanada.

Als deutscher Staatsbürger benötigt ihr kein Visum, ihr könnt von dem elektronischen ESTA Verfahren Gebrauch machen. Beachtet dazu aber unseren Ratgeber:

Suchen