Dzaoudzi, Mayotte ab 1.457€ in der Kenya Airways Business Class von Paris

Mayotte

Wer auf der Suche nach preiswerten Business Class Flügen in das französische Übersee Departement Mayotte ist, schaut in aller Regel in die Röhre. Im Moment aber bietet Kenya Airways Tickets für Flüge von Paris nach Dzaoudzi ab 1.457€ an. Für dieses Ziel ein absolut ansprechender Preis. Verfügbarkeiten gibt es für Reisen von August bis November 2024.

Info

Die Einreise ist ohne Einschränkungen möglich. Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

Die Tickets sind gegen eine Gebühr von 180 USD umbuchbar (zzgl. Tarifdifferenz). Eine Stornierung kostet 240 USD. Bei Buchung über Drittanbieter können zusätzliche Gebühren anfallen.

Zur Suche und Buchung könnt ihr auch einfach folgendes Formular verwenden. Wir leiten euch dann zur Buchung via Skyscanner oder Kayak weiter. Günstige Verfügbarkeiten haben wir euch grün markiert:

Anreise nach Paris-Charles-de-Gaulle

Paris Charles-de-Gaulle ist der zweitgrößte Flughafen Europas und Drehkreuz von Air France. Die SkyTeam-Airline sowie viele weitere Fluggesellschaften bieten Verbindungen zu unzähligen Flughäfen in Europa, Nord- und Südamerika, den Nahen Osten, Afrika und Asien an.

Die Anreise nach Paris ist vor allem von Westdeutschland bequem mit dem Zug möglich. Die Deutschen Bahn bietet mit dem Super Sparpreis Frankreich Fahrten von Deutschland ab 29,90€ an. Auch der Thalys bringt euch zu ähnlichen Preisen nach Paris. Deutlich länger braucht eine Fahrt mit dem Flixbus, dafür gibt es Tickets dort schon ab 19,99€ je Strecke. Für die Fahrt von Paris zum Flughafen müsst ihr dann nochmal etwa 10€ je Richtung einplanen.

Je nach Flugzeiten kann die An- und Abreise noch am selben Tag machbar sein, dann aber mit gewissem Risiko, den Anschluss zu verpassen. Ansonsten bietet es sich an, die Reise einfach mit einem Kurzurlaub in der „Stadt der Liebe“ zu kombinieren.

Auch per Flugzeug gibt es unzählige Verbindungen zum Flughafen Charles-de-Gaulle. Alleine Air France fliegt ein Dutzend Ziele im D-A-CH-Raum an, dazu kommen weitere Fluggesellschaften wie Lufthansa, Easyjet und Eurowings.

Eine stets aktuelle Übersicht aller Verbindungen nach Charles-de-Gaulle erhaltet ihr in der englischsprachigen Wikipedia oder (deutlich übersichtlicher) bei Flightradar24. Die Preise und Verfügbarkeiten könnt ihr dann einfach in der Travel-Dealz-Flugsuche checken.

→ Alle Deals Abflug von Paris-Charles-de-Gaulle

pusv2

Zunächst geht es im Air France oder KLM Zubringer nach Amsterdam, danach auf der Langstrecke im Boeing 787 Dreamliner mit Lie-Flat Sitzen nach Nairobi in Kenia. Ein englischsprachiges Review zur Kenya Airways Business Class in der Boeing 787 könnt ihr bei Live and let’s fly finden. Von Nairobi zum Ziel gelangt ihr dann in Maschinen des Typs Embraer 190. Hier gibt es keine Lie-Flat Sitze. Teilweise gibt es auch Verbindungen, bei denen es von Paris direkt nach Nairobi geht.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules ist der Tarif buchbar bis zum 30. Juni 2024 für Reisen zwischen August und November 2024. Der Mindestaufenthalt beträgt 3 Tage, nach oben ist kein Limit festgelegt.

Passende Termine findet ihr sehr einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge über Kayak, Skyscanner oder direkt bei Kenya Airways.

Meilen

Die Buchungsklasse lautet Z. Folgende Gutschriften sind somit möglich:

  • 16.882 Meilen bei Aerolíneas Argentinas AerolíneasPlus
  • 16.124 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 16.124 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 14.694 Prämienmeilen + 120 XP bei Flying Blue
  • 13.436 Meilen bei Vietnam Airlines Lotusmiles
  • 13.436 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 13.436 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 13.436 Meilen bei Air Europa Suma
  • 10.748 Prämienmeilen + 270 Tier Points bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 10.748 RDM + 2.150 MQD bei Delta SkyMiles
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Foto von Darenn Dyno Dahr auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. hopfi3k sagt:

    @CapitalMike
    Am Ende das Absatzes steht doch „Teilweise gibt es auch Verbindungen, bei denen es von Paris direkt nach Nairobi geht.“
    Somit alles korrekt, vielleicht könnte man den Screenshot aber trotzdem gegen einen anderen tauschen, da die ein-Stopp Verbindungen ja scheinbar Ausnahmen sind.

    • CapitalMike sagt:

      Ooops. Sorry!
      Brille : Fielmann

    • Jonas sagt:

      Habe natürlich die insgesamt interessanteste Option für den Screenshot gewählt. Da ich aber nicht wollte, dass der Eindruck entsteht, dass dem immer so ist, den entsprechenden Text eben so geschrieben. Sollte doch so passen, oder?

  2. CapitalMike sagt:

    Der Screenshot zeigt einen 1-stop über NBO. Nix mit AF/KL Zubringer nach AMS…..
    Anscheinend wurde ein alter Beitrag nicht so ganz sorgfältig überarbeitet.

  3. Sebastian sagt:

    Wieso gibt’s hier keine XP bei Flying Blue mehr? Ist Kenya Airways nicht mehr bei Sky Team?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen