Eine Woche Kanaren ab 545€ p.P. mit AIDA (9 Nächte ab 685€)

AIDAmar

AIDA verkauft derzeit ab 545€ pro Person verschiedene 1-Wochen-Fahrten auf den Kanaren. Der Reisezeitraum erstreckt sich bis April 2026 und es sind die AIDAblu, AIDAmar und die AIDAcosma günstig buchbar. Außenkabinen gibt es ab 740€ p.P., Balkonkabinen ab 900€ pro Person. Alleinreisende zahlen leider fast das Doppelte, nämlich mindestens 1.035€ für eine Innenkabine.

Die Routen unterscheiden sich geringfügig, starten aber alle in Las Palmas (Gran Canaria) oder in Santa Cruz (Teneriffa). Auf den meisten Routen sind nicht nur Stopps auf den Kanaren inbegriffen, sondern auch in Funchal (Madeira) – teilweise auch Agadir in Marokko.

Wer länger bleiben will, kann gegen Aufpreis auch länger auf dem Schiff bleiben. Dann endet die Tour allerdings nicht im Abfahrtshafen und manchmal müsst ihr in Puerto del Rosario (Fuerteventura) ein- oder aussteigen. Bei zwei kombinierten Reisen (14 Nächte) kommt ihr dann wieder am Abfahrtshafen an. Wer eine Außenkabine buchen möchte, zahlt pro Person mindestens 740€, Balkonkabinen sind pro Person ab 900€ buchbar. Alleinreisende zahlen für eine Innenkabine mit 1.035€ fast das doppelte.

Nachfolgend die günstigsten Beispiele für die jeweilige Reisedauer:

Die Route

Die angebotenen Kreuzfahrten eignen sich hervorragend, um dem kalten nordeuropäischen Wetter zu entfliehen, allerdings liegen auch die Kanaren auf der Nordhalbkugel und auch dort wird es im Winter spürbar kälter. In dieser Jahreszeit sind auch Stürme möglich, was das Anlegen in kleinen Häfen teilweise unmöglich macht und Routenänderungen nach sich zieht. Gegen die Seekrankheit helfen die Stabilisatoren der Schiffe und im Notfall ausgegebene Tabletten, sowie Speisen mit vielen Ballaststoffen.

Beispiel einer 7-Tage-Kreuzfahrt im Dezember 2024:

Beispielroute – 7 Tage ab Gran Canaria

Die hier angegebene Kreuzfahrt beginnt und endet in Las Palmas auf Gran Canaria. Ihr habt nach einem Seetag einen fast zweitägigen Aufenthalt in Funchal auf Madeira. Zu empfehlen sind hier die Seilbahn mit einem tollen Blick auf Funchal und die Kreuzfahrtschiffe. Oben angekommen geht es durch ein Paradies aus Blumen mit einer kleinen Kapelle und Aussichtspunkten zu den bekannten Korbschlitten. Mit diesen könnt ihr mit hoher Geschwindigkeit die schmalen Gassen hinunter schlittern (mit Fahrer). Am Ende der wilden Fahrt stehen Taxis und eine Bushaltestelle zur Verfügung. Ihr könnt aber auch den Weg zu Fuß in die Stadt antreten.

Den 5. Reisetag verbringt ihr fast vollständig auf See, bevor ihr spätabends in Puerto del Rosario auf Fuerteventura einlauft und dort bis zum Abend des Folgetages bleibt. Am letzten vollen Reisetag haltet ihr noch für 10 Stunden auf Teneriffa und könnt zum Beispiel den Loropark besuchen.

TagDatumZielAnkunftAbfahrt
115. Dez. 24Las Palmas, Gran Canaria, Kanaren22:00
216. Dez. 24Seetag 🌊
317. Dez. 24Funchal, Madeira, Portugal07:00
418. Dez. 24Funchal, Madeira, Portugal18:00
519. Dez. 24Puerto del Rosario, Fuerteventura, Kanaren22:00
620. Dez. 24Puerto del Rosario, Fuerteventura, Kanaren21:00
721. Dez. 24Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa, Kanaren09:0019:00
822. Dez. 24Las Palmas, Gran Canaria, Kanaren05:00

Nachfolgend das Beispiel einer 14-Tage-Kreuzfahrt Anfang 2026 mit der AIDAmar:

Beispielroute – 14 Tage ab Gran Canaria

Auch hier beginnt die Reise auf Gran Canaria, wo ihr am späten Abend in See stecht. Die erste Station ist die kleine Insel La Gomera, auf der ihr 10 Stunden zum Erkunden habt. Nach der Abfahrt am Abend und einer kurzen Fahrt erreicht ihr bereits kurz nach Mitternacht die Insel La Palma. Den kompletten Tag liegt das Schiff im Hafen von Santa Cruz bis es am Abend zu einem Seetag aufbricht. Es folgt ein weiterer 10 Stunden Aufenthalt in Arrecife (Lanzarote) und nach einer kurzen Überfahrt eine weitere Nacht im Hafen, diesmal auf Fuerteventura. Hier besteht auch die Möglichkeit, eine kürzere Reise zu buchen.

Nach Teneriffa erreicht ihr für einen Zwischenstopp wieder Gran Canaria. Von dort an schließt sich eine weitere siebentägige Reise, wie oben beschrieben, an.

TagDatumZielAnkunftAbfahrt
14. Jan. 26Las Palmas, Gran Canaria, Kanaren22:00
25. Jan. 26San Sebastián de la Gomera, La Gomera, Kanaren08:0018:00
36. Jan. 26La Palma, Kanarische Inseln, Spanien01:0019:30
47. Jan. 26Seetag 🌊
58. Jan. 26Arrecife, Lanzarote, Kanaren08:0018:00
58. Jan. 26Puerto del Rosario, Fuerteventura, Kanaren22:00
69. Jan. 26Puerto del Rosario, Fuerteventura, Kanaren21:00
710. Jan. 26Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa, Kanaren09:0019:00
811. Jan. 26Las Palmas, Gran Canaria, Kanaren05:0022:00
912. Jan. 26Seetag 🌊
1013. Jan. 26Funchal, Madeira, Portugal07:00
1114. Jan. 26Funchal, Madeira, Portugal18:00
1215. Jan. 26Puerto del Rosario, Fuerteventura, Kanaren22:00
1316. Jan. 26Puerto del Rosario, Fuerteventura, Kanaren21:00
1417. Jan. 26Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa, Kanaren09:0019:00
1518. Jan. 26Las Palmas, Gran Canaria, Kanaren05:00

In der folgenden Karte findet ihr diesmal nicht eine spezifische Route, sondern alle acht möglichen Anlaufhäfen auf den angebotenen Kreuzfahrten.

Durch Laden der Karte akzeptierst du die OpenStreetMap Datenschutzerklärung. Karte laden Auswahl speichern & immer OpenStreetMaps laden

AIDAmar & AIDAblu

Vorgestellt wird hier die AIDAmar, welche 2012 in der Meyer Werft in Papenburg fertiggestellt wurde und bei einer Breite von 32 Metern 252 Meter lang ist. Sie ist wie die AIDAblu aus der Sphinx-Klasse, weshalb wir auf eine separate Vorstellung der AIDAblu verzichten. Mit maximal 2200 Passagieren gehört die Sphinx-Klasse zu den mittelgroßen Schiffen und kann so viele unterschiedliche Häfen anlaufen. Die AIDAmar verfügt über insgesamt 7 Restaurants (z.B. italienisch & japanisch). Die Buffetrestaurants bieten inkludierte Speisen und einige Getränke. In den Spezialitätenrestaurants ist das Essen zwar kostenlos, für die Getränke müsst ihr aber extra zahlen. Alle anderen Angebote sind komplett aufpreispflichtig. Verteilt über das Schiff gibt es 13 Bars. Die drei Pools sind für ein Schiff dieser Größe leider keineswegs ausreichend, da sie sehr klein sind. Das architektonisch interessante, kreisförmige „Theatrium“ in der Mitte des Schiffes bietet leider zu wenig Sitzplätze mit entsprechender Sicht auf die Bühne.

Es werden allerhand Kultur- und Freizeitangebote angeboten. Unter anderem gibt es auch ein Spa- und Wellnessbereich (2.500 Quadratmeter groß / gegen Aufpreis), Casino, Kidsclub, Kino, Sportplatz, Jogging-Parcours im Freien, Einkaufsstraße, Blumenladen und Diskothek. Bordsprache ist Deutsch und die Währung der Euro.

Ein kleiner Einblick:

Eindrücke vom Schiff:

AIDAcosma

Die AIDAcosma wurde im Februar 2022 in Dienst gestellt (die Taufe erfolgte durch die zweimalige Olympiasiegerin Kristina Vogel) und ist bei einer Breite von 42 Metern 337 Meter lang. Es handelt sich um die Helios-Klasse und angetrieben wird das 15. Schiff in der Flotte von AIDA mit LNG, was im Verhältnis zu etwa Schweröl deutlich umweltfreundlicher sein dürfte. Die AIDAcosma bietet knapp 5.200 Passagieren und 1.500 Besatzungsmitgliedern Platz. Die Geschwindigkeit des Schiffes liegt bei 17 Knoten.

Das Schiff verfügt über insgesamt 17 Restaurants (z.B. italienische, asiatische, südamerikanische und französische Küche) sowie 17 Bars und 16 Pools. Alkoholische Getränke gibt es (außerhalb der Mahlzeiten) ab 3,20€ (0,3l Bier). Es werden allerhand Kultur- und Freizeitangebote angeboten. Es gibt u.a. auch ein Spa (über 3.500 Quadratmeter groß), Casino, Kidsclub und Kino. Übrigens sind 90 Prozent des Schiffes barrierefrei zugänglich. Bordsprache ist Deutsch und die Währung auf dem Schiff der Euro.

Übrigens könnt ihr euch auch kostenlos beim AIDA Club anmelden. Je nach Clubstufe könnt ihr dort Bordguthaben, Gutscheine und weiteres abgreifen.

Ein paar Eindrücke:

An- & Abreise

Die Reedereiflüge beinhalten Aufgabegepäck, die Transfers und ein Zug zum Flug Ticket (2. Klasse), sind aber mit etwa 500€ bis 800€ kein Schnäppchen. Je nach Reisezeit und Abflugort bekommt man deutlich günstigere Flüge separat gekauft. Beachtet dabei bitte, dass ihr selbst für eine rechtzeitige Anreise verantwortlich seid und das Schiff nicht wartet. Mindestens einen Tag vorher anzureisen, bietet sich an.

Bei der siebentägigen Reisen im Dezember zahlt ihr direkt bei Fluggesellschaft (hier Condor) nur 203€. Für Gepäck kommen noch 80€ drauf. Wer eine American Express Platinum Karte hat oder über die Anschaffung nachdenkt, bekommt für die Condor Business Class noch 200€ Rabatt auf den Hin- & Rückflug.

In unserer Flugsuche könnt ihr auch für eure Kreuzfahrt einen passenden Flug finden. Da sich sowohl die Daten, als auch die Inseln unterscheiden, sind diese nicht voreingestellt, sondern können ausgewählt werden.

Doch nicht die richtige Kreuzfahrt für euch? Dann schaut mal hier:

Unsere Ratgeber zum Thema Kreuzfahrten:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: © 2021 AIDA Cruises

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen