Varadero, Kuba: Nonstop von Frankfurt ab 1.220€ in der Condor Business Class (Last Minute)

Condor Business Class

Die Langstrecken-Business-Class von Condor ist kein High-End-Produkt. Das derzeitige Angebot nach Kuba kann sich aber trotzdem sehen lassen: Ab 1.220€ geht es von Frankfurt aus nonstop nach Varadero und zurück. Verfügbarkeiten gibt es allerdings nur kurzfristig für Abflüge im März und April 2021.

Info

Seit Ende Februar gilt Kuba wieder als Risikogebiet, wodurch eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes verbunden ist. Bei Rückkehr nach Deutschland (außer NRW) ist daher eine Quarantäne erforderlich. Für Flüge nach Kuba muss ein negativer PCR-Test nachgewiesen werden. Vor Ort erfolgt dann ein weiterer Test. Falls ihr euch in einem lizenzierten Hotel aufhaltet, muss das Ergebnis des Tests dort abgewartet werden, im Anschluss besteht keine Quarantäneplicht mehr.

Condor ermöglicht die Umbuchung ohne Umbuchungsgebühr bis 14 Tage vor Abflug. Die Tarifdifferenz muss dann aber bezahlt werden und diese beträgt schnell mehrere hundert Euro oder mehr. Falls ihr doch nicht wie geplant reisen wollt, wird es also teuer. Eine Stornierung ist nicht möglich.

Über unseren Kalender findet ihr einfach alle günstigen Termine für bis zu 28 Tage Reisedauer. Wählt einfach einen der grün markierten Termine für den Abflug und anschließend einen Rückflugtermin aus. Im Anschluss könnt ihr euch mit einem Klick auf Jetzt suchen zur Buchung direkt auf Condor.com weiterleiten lassen.

Condor Business Class von Frankfurt nach Varadero für 1.220€ roundtrip

Die Flüge von Frankfurt nach Varadero werden mit Boeing 767 durchgeführt. Die Business Class verfügt in diesen Jets über 18 Sitze in einer 2-2-2-Anordnung. Leider lassen sich diese aber nicht komplett flach verstellen, die Liegefläche ist somit nur angewinkelt.

Suchen & Buchen

Wie üblich gibt es bei Condor meistens leider nur wenige Termine zu diesen Preisen. Informationen zum Buchungs- oder Reisezeitraum gibt Condor wie üblich nicht preis. Vermutlich sind die Preise im Rahmen der Eintragsfliegen bis Sonntag Mitternacht buchbar.

Passende Termine könnt ihr schnell und einfach in der Jahresübersicht direkt bei Condor finden.

Condor Business Class

Da Condor ein Ferienflieger ist, der überwiegend Pauschaltouristen zu Feriendestinationen transportiert, ist das Business Class-Produkt eher weniger auf anspruchsvolle Gerschäftsreisende ausgelegt. Die Sitze in 2-2-2-Bestuhlung sind leider nicht „full-flat“, sondern mit 160° angewinkelt. Als Fluggerät kommt in der Regel eine Boeing 767 zum Einsatz.

Natürlich habt ihr Loungezugang (Frankfurt: Lufthansa Business Class Lounge), erhaltet ein Amenity Kit und auch recht guten Business Class-Service. Auch die Verpflegung soll ganz annehmbar sein.

Inklusive sind 30 kg Aufgabegepäck. Außerdem erhaltet ihr bei Miles&More 2.500 Meilen pro Richtung gutgeschrieben.

Condor Business Class

Hier ein paar passende Bewertungen der Condor Business Class:

  • Bewertung Condor Business Class in der Boeing 767 bei One Mile at a Time
  • Bewertung Condor Business Class in der Boeing 767 bei The Luxury Travel Expert
  • Bewertung Condor Business Class in der Boeing 767 bei Niedblog
  • Bewertung Condor Business Class in der Boeing 767 bei Frankfurtflyer
  • Bewertung Condor Business Class in der Boeing 767 bei Reisetopia
  • Bewertung Condor Business Class in der Boeing 767 bei Airguru

Cover Picture: © Condor

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Thomsen sagt:

    Diese Woche Business mit Condor nach Toronto geflogen (YYZ-FRA). Die Business Class in der 767 ist für einen Ferienflieger okay, aber eine 2-2-2 Bestuhlung und nicht lie-flat. Würde sagen, dass die Premium Economy bei einigen Airlines sicherlich auch nicht viel anders. Der Service allerdings war großartig, der Purser und sein Team haben einen klasse Job gemacht, ständig nachgeschenkt, nachgefragt, etc. Leider muss ich aber realisieren, dass ich mit 1,93m nirgendwo richtig bequem liege, vielleicht sind es auch nur Ansprüche, die gestiegen sind. Wahrscheinlich.

    • Rene sagt:

      Doch es geht KLM 747-400 Kombi. Bin selber über 1,90 groß kenne das „Problem“ allzugut. Der Fußraum ist recht schmal aber der Sitz sehr bequem, 58cm breit und 207cm lang.
      Konnte richtig gut schlafen, für große Menschen wirklich sehr zu empfehlen.

  2. StefanS sagt:

    Ich habe letzte Woche Oneway nach Perth für 850€ gebucht!

  3. Berliner sagt:

    Bei Condor sind doch auch immer Oneways möglich oder?? Brauche nämlich im Dezember, um Weihnachten rum einen oneway zurück nach Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen