Ostkanada ab 281€ mit SkyTeam (417€ mit Gepäck)

Ottawa, Ontario, Kanada
vorbei

Die Airlines der Skyteam-Allianz (KLM, Air France & Delta) bieten zusammen mit Westjet jetzt auch günstige Tickets in den Osten Kanadas an. Ab 281€ könnt ihr z. B. nach Montreal oder Ottawa fliegen.

HAM YUL 281

Wie mittlerweile leider üblich handelt es sich um einen Light-Tarif nur mit Handgepäck. Für den Standardtarif werden direkt bei KLM oder Delta mindestens 433€ fällig.

Der Abflug ist übrigens von vielen Airports möglich – nachfolgend die Preise nach Montreal:

Montreal erreicht ihr mit nur einem Umstieg in Amsterdam oder z. B. Detroit. Ansonsten sind die Verbindungen mit 2. Umstieg in Toronto meist am schnellsten. Von Toronto ans eigentliche Ziel geht es dann mit Billigflieger Westjet.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot noch gültig ist, geht aus den Fare Rules nicht hervor. Folgende Reisezeiträume sind (für den Abflug) möglich:

  • 6. Januar bis 26. März 2020
  • 13. April bis 28. Mai 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr gemäß Tarif 3 Monate in Kanada bleiben.

Verfügbarkeiten findet ihr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann über idealo ab 281€ oder direkt bei z. B. KLM ab 317€.

Bitte beachtet, dass für die Reise nach Kanada die Reisegenehmigung ETA notwendig ist. Diese kostet knapp 5€ und ist nach Ausstellung fünf Jahre gültig. Bitte fallt nicht auf überteuerte Visum-Agenturen herein, sondern nutzt ausschließlich die offizielle Buchungsmöglichkeit.

Hotels in Kanada

Je nachdem wo in Kanada ihr nächtigen wollt, variieren natürlich auch die Unterkunftspreise. In Metropolen wie Toronto oder Vancouver kostet ein vernünftiges Mittelklasse-Hotel gerne mal 150€ die Nacht, anderorts findet man auch für die Hälfte was. Checkt am besten die Preise in unserem Hotel-Preisvergleich:

Sparfüchse nutzen folgende Gutscheine für weiteren Rabatt:

Danke Dealexperte 2.0

Titelbild: © Vadim - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.