Vergleich Reiserücktrittsversicherung

Wenn man mehr als 1 – 2 Mal im Jahr reist, sollte man sich Gedanken über eine Reiseversicherung machen. Es kann schnell passieren, dass man während der Reise dank Erkältung, Druckausgleichsprobleme hat und kann dann natürlich nicht fliegen. So endet die Vorfreude auf die Reise schnell beim Arzt oder es läuft im schlimmsten Fall auf einen Reiseabbruch hinaus.

Kreditkarten oft mit hoher Selbstbeteiligung

Viele Kreditkarten haben Reiserücktrittsversicherungen inklusive aber zu 90% sind nur Umsätze mit der Kreditkarte versichert. Des Weiteren liegt die Selbstbeteiligung meist bei 100 Euro. Natürlich wird die Selbstbeteiligung von jeder Buchung einer Reise erhoben. Das heißt, 100 Euro vom Flug, 100 Euro vom Hotel…

Viel bleibt da nach einem Reiserücktritt nicht übrig (ich habe selber schon diese Erfahrung gemacht). Deswegen rate ich dazu, eine Jahresreiserücktrittsversicherung getrennt abzuschließen und am besten ohne Selbstbeteiligung für den Reisepreis.

Test von Stiftung Warentest Finanztest

Die Stiftung Warentest Finanztest hat im Heft 1/2012 Reiserücktrittsversicherungen getestet. Den ganzen Bericht kann man bei test.de für 2,50 Euro herunterladen. Hier stelle ich zwei Produkte vor, die durch Qualität und Service die Stiftung Warentest Finanztest überzeugen konnten:

Reiserücktrittsversicherung von HanseMerkur

Im Test überzeugte vor allem die HanseMerkur mit Noten von 1,0 – 1,1 und auch mit einem Preis von 39 Euro pro Jahr, gehört sie zu den günstigsten im Test.

Hanse Merkur Versicherungsgruppe

Reiserücktrittsversicherung von ADAC

Alternativ lohnt sich für alle ADAC Mitglieder ein Blick auf die Reiseversicherung des ADAC’s. Mit einer Note von 1,7 haben auch diese Tarife durchweg gut abgeschnitten. Mehr Informationen findet man direkt beim ADAC.

ADAC Versicherungen

Reiseabbruchversicherung

Zusätzlich zu der reinen Reiserücktrittsversicherung gibt es für ein paar Euro mehr eine Reiseabbruchversicherung dazu. In Falle eines Unfalls auf Reisen oder im Todesfall eines Angehörigen, übernimmt die Versicherung die zusätzlichen Kosten beim Reiseabbruch für Flug und bereits gezahlte Leistungen wie nicht stornierbare Flüge. Sowohl HanseMerkur als auch der ADAC bieten diese an.

Für die ganze Familie

Schon bei zwei Personen lohnt sich oft eine Familienversicherung. Ist noch ein Kind dabei, zahlt es sich definitiv aus. Mehr Informationen dazu bei der HanseMerkur oder dem ADAC.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.