Coronavirus: Wann müssen Airlines den vollständigen Flugpreis erstatten?

cancelled

Das Coronavirus bringt aktuell den weltweiten Flugverkehr zum Erliegen. Immer mehr Airlines setzen vorübergehend ihren Flugbetrieb aus oder streichen ihren Flugplan extrem zusammen. Wer innerhalb der nächsten Wochen einen Flug geplant hat, wurde bereits oder wird vermutlich in den nächsten Tagen über die Annullierung informiert.

Muss die Fluggesellschaft dann den vollständigen Flugpreis erstatten oder darf sie den gezahlten Preis auch nur in Form eines Gutscheins erstatten?

Grundsätzlich ist an eine Erstattung nur zu denken, wenn der Flug durch die Fluggesellschaft annulliert worden ist oder der gebuchte Tarif eine Erstattung explizit vorsieht. Das ist meistens aber nur bei sehr teuren Tickets möglich und deswegen konzentrieren wir uns in diesem Artikel auf den Fall, dass die Fluggesellschaft mindestens ein Flug auf dem Ticket annulliert bzw. gecancelt hat.

Sollte das nicht auf eure Buchung zutreffen, bieten viele Airlines aktuell kostenfreie Umbuchungen an:

Tipp: Falls bisher euer Flug noch nicht annulliert ist, empfiehlt es sich abzuwarten. Die Umbuchung ist auch noch kurz vorher oder z.B. bei Lufthansa sogar nach dem Flugdatum möglich.

Info

Bitte beachtet, dass wir keine Rechtsberatung bieten. Wir versuchen, die wichtigsten Punkte zusammenzufassen und geben auf Grundlage unserer Erfahrung dazu eine persönliche Meinung ab.

Erstattung nach EU-Fluggastrechten

Eigentlich ist die Gesetzeslage in diesem Fall ziemlich eindeutig: handelt es sich …

  • um eine Fluggesellschaft mit Sitz in der Europäischen Union oder
  • startet der Flug in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union

… muss euch die Airline nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 Artikel 8 Anspruch auf Erstattung oder anderweitige Beförderung die Wahl zwischen folgenden Optionen bieten:

  1. Rückerstattung des vollen Ticketpreises
  2. Rückflug zum ersten Abflugort zum frühestmöglichen Zeitpunkt
  3. Anderweitige Beförderung zum Ziel
  4. Beförderung zu einem späteren Zeitpunkt nach Wunsch

Im Zuge der Coronakrise hat die Europäische Kommission eine Auslegungsleitlinie herausgegeben. Diese hat zwar keine bindende Wirkung, ist aber trotzdem ein guter Anhaltspunkt:

Demnach muss der vollständige Flugpreis auch erstattet werden, wenn z.B. nur der Hinflug, aber nicht der Rückflug annulliert worden ist.

Was ist bei einer Nicht-EU-Fluggesellschaft?

Bei einer Fluggesellschaft, die ihren Sitz nicht in der Europäischen Union hat, zum Beispiel Emirates, Etihad Airways, Qatar Airways, United, Singapore Airlines…, finden die EU-Fluggastrechte meistens nur für den Hinflug Anwendung. Der Rückflug fällt nicht unter die Verordnung.

Zwar gibt es auch in anderen Ländern Passagierrechte, meistens sind diese aber deutlich schwächer und sehen nicht pauschal eine Rückerstattung bei einer Annullierung vor.

Meistens geben die eigenen Beförderungsbedingungen Aufschluss, wie die Fluggesellschaften mit Annullierungen umgehen. Hier am Beispiel von Singapore Airlines:

a) Wenn die Luftfahrtgesellschaft einen Flug annulliert, beendet, umleitet […], kann die Luftfahrtgesellschaft vorbehaltlich der geltenden Gesetze und Vorschriften eine der folgenden Optionen mit Zustimmung des Fluggastes wählen:

(1) den Fluggast so bald wie möglich in seinem Linienverkehr befördern,

(2) den Fluggast im eigenen Linienverkehr, im Linienverkehr einer anderen Luftfahrtgesellschaft oder mit Landverkehrsmitteln zu dem auf dem Flugticket angegebenen Zielort oder einem anwendbaren Teil davon umzuleiten. […]

(3) nimmt eine Erstattung gemäß Paragraph 11 Absatz 3 vor.

Singapore Airlines Beförderungsbedingungen § 10. Flugpläne, Stornierungen, usw. Abs. 2. Annullierung, Flugplanänderungen usw.

Verweigert die Luftfahrtgesellschaft die Beförderung gemäß § 3, Abs. 3, § 8, Abs. 1 (vorbehaltlich § 8, Abs. 2) oder gemäß § 9, Abs. 3 oder in einem der in § 10, Abs. 2 genannten Fälle, so wird vorbehaltlich § 11, Abs. 1 der Betrag der Erstattung unter Berücksichtigung des nicht genutzten Teils des Flugtickets berechnet. Die Bestimmungen der Luftfahrtgesellschaft geben Auskunft darüber, wie die zu zahlende Erstattung berechnet wird.

Singapore Airlines Beförderungsbedingungen § 11. Erstattungen Abs. 3. Unfreiwillige Rückerstattungen

Viele Fluggesellschaften versuchen in der aktuellen Situation möglichst den Flugpreis nur in Form einen Gutschein zu erstatten. Viele Beförderungsbedingungen sehen aber trotzdem eine Erstattung vor. Häufig wird Online aber nur ein Gutschein angeboten und man muss entweder explizit nach der Option für eine vollständige Rückerstattung suchen oder sich schriftlich an die Airline wenden.

Hier einige Tipps, wie ihr eine vollständige Erstattung erhaltet:

  • Emirates: Bietet in diesem Formular neben einer Rückerstattung auch ein Refund an

Hinterlasst gerne für andere Airlines ein Kommentar mit kleiner Anleitung. Dann ergänzen wir das hier.

Muss ich einen Gutschein statt Geld akzeptieren?

Die Fluggesellschaften nehmen aktuell kein neues Geld ein, weil kaum Flüge gebucht werden und müssen gleichzeitig bereits eingenommenes Geld für annullierte Flüge wieder erstatten. In den letzten Tagen haben wir zahlreiche Rückmeldungen von Travel-Dealz-Lesern erhalten, denen nur die Erstattung in Form eines Gutscheins (meistens nur ein Jahr lang gültig) angeboten wurde. Eine Rückerstattung in Bar wird in vielen Fällen mit Begründung auf höhere Gewalt abgelehnt.

Die Europäische Kommission hat in ihrer Auslegungsleitlinie klargestellt, dass der Flugpreis zwar in Form eines Gutscheins erstattet werden darf, aber keinesfalls die Rechte der Passagiere auf eine vollständige Erstattung in Geld beschnitten werden darf.

Offenbar bieten verschiedene Beförderungsunternehmen ihren Passagieren, die infolge des Ausbruchs von Covid-19 nicht mehr reisen wollen (oder dürfen), Gutscheine an. Passagiere können diese Gutscheine für eine weitere Reise mit demselben Beförderungsunternehmen innerhalb einer von diesem festgelegten Frist verwenden.

Diese Situation ist von der Situation zu unterscheiden, in der der Beförderer die Reise annulliert und anstelle der Wahl zwischen Erstattung und anderweitiger Beförderung lediglich einen Gutschein anbietet. Schlägt der Beförderer einen Gutschein vor, so kann ein solches Angebot das Recht des Reisenden, sich für eine Erstattung zu entscheiden, nicht beeinträchtigen.

Auslegungsleitlinien zu den EU-Verordnungen über Passagierrechte vor dem Hintergrund der sich entwickelnden Situation im Zusammenhang mit Covid-19 der Europäischen Kommission 2.2. Situationen, in denen Passagiere nicht reisen können oder eine Reise annullieren möchten

Nur wenn die Airline dem Passagier, der von seinem gebuchten Flug zurücktreten möchte, einen Gutschein auf Kulanz anbietet, ist die Erstattung in Form eines Gutscheins zulässig. Wurde der Flug durch die Fluggesellschaft annulliert, muss der vollständige Flugpreis erstattet werden.

Tipp: Einige Fluggesellschaften geben einen Bonus, wenn man sich für einen Gutschein statt Geld entscheidet. Zum Teil wird sogar 150-200% als Fluggutschein angeboten. Gezielt danach fragen schadet nicht!

Was, wenn sich die Airline weigert?

Einige Fluggesellschaften versuchen aktuell die Passagiere abzuwimmeln und berufen sich auf außergewöhnliche Umstände. Die EU-Fluggastrechte sehen aber keine außergewöhnlichen Umstände für die Erstattung bei einer Annullierung vor. Nur für die pauschale Entschädigung (bis zu 600€) gibt es Ausnahmen.

Info

Aufgrund extrem vieler Anfragen müsst ihr euch darauf einstellen, dass es Wochen bis Monate dauern wird, bis ihr euer Geld zurück auf dem Konto habt. Die Airlines werden aktuell mit Anfragen überhäuft und gleichzeitig ist fraglich, ob alle das finanzielle Polster haben. Einige werden sicherlich auch Insolvenz anmelden müssen.

Sollte die Fluggesellschaft trotzdem eine Erstattung ablehnen, können folgende Schritte helfen:

  1. Die Fluggesellschaft über Artikel 8 Anspruch auf Erstattung oder anderweitige Beförderung der EU Verordnung (EG) Nr. 261/2004 aufklären
  2. Mit einem Anwalt oder der Schlichtungsstelle drohen
  3. Die Airline schriftlich mit Bezug auf die EU-Fluggastrechte (Punkt 1) auffordern den Flugpreis zu erstatten. Wichtig: Frist setzten!
  4. Die Schlichtungsstelle söp (falls die Airline dort Mitglied ist) oder einen Anwalt einschalten
  5. Ggf. ist auch ein Chargeback bei Zahlung per Kreditkarte möglich, mit der Begründung Nicht erbrachte Leistungen (siehe Mastercard Chargeback Guide Seite 49)

Hat man seinen Flug nicht direkt bei der Fluggesellschaft, sondern über eine (Online) Reisebüro gebucht und das Reisebüro verweigert eine Erstattung, kann man versuchen direkt mit der Airline zu sprechen. Zwar kann die Airline selber die Erstattung nicht durchführen, aber wenn diese einer Erstattung grundsätzlich zustimmt, kann man den Mitarbeiter bitten in der Buchung eine Notiz zu hinterlassen, dass die Buchung kostenfrei storniert werden darf.

Eure Erfahrung?

Habt ihr euren gezahlten Flugpreis anstandslos bei einer Annullierung erstattet bekommen? Bei welcher Fluggesellschaft hat es geklappt und welche stellt sich Quer? Hinterlasst ein Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (234)

  1. Grade eben mit LH telefoniert bzgl. einer Stornierung.
    Mein Flug sollte Ende April nach Kiew direkt von FRA gehen. Es wurde jetzt annulliert und auf einen Flug über MUC umgebucht. Da ich nicht fliegen will habe ich angerufen und der Mitarbeiter erzählt mir das ich kostenlos stornieren, jedoch im moment nicht möglich, erst in 6 Wochen soll ich mich wegen der Erstattung melden und es wird dann erstattet. Ist es so in Ordnung?!

    Antwort

  2. Gerade mit amex telefoniert, quasi ohne Wartezeit, weil KLM nur einen Voucher rausrücken will für den durch sie stornierten Flug. Mitarbeiter klang so als wäre das prob bereits bestens bekannt und mir wurde der Betrag wohl nun vorläufig wieder gutgeschrieben. Hat keine 5 Minuten gedauert der Prozess. Wenn es letztlich wirklich so problemlos klappt ist das auf jeden Fall für mich ein Grund zukünftig wenn möglich mit der Amex zu buchen..

    Antwort

  3. An alle, die sich mit Eurowings bzgl. einer Annullierung/ Rückerstattung befassen (bzw. rumärgern): ich habe leider Probleme, Kontaktmöglichkeiten zu finden. Servicenummer kommt nicht in Frage (bin in Kroatien, kein Festnetz, zu teuer). Das Kontaktformular habe ich genutzt, aber keine Eingangsbestätigung erhalten. Ich habe jetzt in den Kommentaren gelesen, dass andere da findiger zu sein scheinen als ich. Ich bin für alles dankbar, Emailadresse, postalische Anschrift, Fax, whatever…..am besten vielleicht einfach hier posten, es scheinen ja einige mit der Airline befasst zu sein. Danke 🙂

    Antwort

  4. Guten Morgen, wir haben einen Flug/ Tarif Economy Safer EMIRATES FRA-DXB gebucht. Die Airline hat jetzt den Rückflug storniert. Laut den Beschreibungen in den Kommentaren kann ich eine Rückerstattung anfordern da die Reise in der EU startet… Hat jemand überhaupt schon Geld von Emirates zurück erstattet bekommen? Macht es Sinn den „refund“ online anzufragen da hier schon darauf hingewiesen wurde das nur die Steuern erstattet werden? Danke für einen Tip.

    Antwort

  5. Habe über Expedia Flug mit der Qatar gebucht Wien-Doha -Krabi und das ganze noch einmal retour .(01.04-12.04).
    Wien -Doha wurde Annulliert und Doha -Wien auch , über die Airlines Direkt gibt es nur Gutschein oder Umbuchung , da ich über Expedia gebucht habe müsste eine Rückerstattung über die laufen haben die mir bei Qatar Airlines gesagt .
    Expedia leider weder Telefonisch noch per Email erreichbar .
    Kann ich nicht über die Airlines direkt die Rückerstattung einfordern???

    Antwort

    • Das musst du tatsächlich über Expedia machen. Leider häufen sich die Berichte über miesen Support dort. :/

      Antwort

      • Lieber Peer,
        habe endlich Expedia erreicht , mir wurde noch einmal von Expedia erklärt Qatar bietet Gutscheine oder
        Umbuchung an , das Geld hätte Qatar schon überwiesen bekommen und die haben keinen Zugriff darauf .
        Habe Qatar schriftlich um Refundierung an Expedia ersucht .
        Hast du noch einen Tipp für mich oder soll ich Expedia noch einmal kontaktieren ?!

        Antwort

  6. Hallo,
    Wir haben für den 24.3.20 bei Iberia folgenden Flug gebucht:
    Havanna-madrid, Madrid-münchen
    Nur der Anschlussflug nach München wurde gecancelled.
    Iberia bietet uns nur einen Voucher an der bis 2021 gültig ist.
    Natürlich möchte ich lieber das Geld zurück.
    Kontakt mit Iberia aufzunehmen ist derzeit unmöglich.
    Wie sollen wir vorgehen?

    Vielen Dank im Voraus

    Antwort

  7. Ich habe heute mit Eurowings bezüglich meines annullierten Fluges für morgen von Hamburg nach Paris gesprochen. Ich habe nach der Erstattung gefragt und der Mitarbeiter verwies mich darauf, eine Email an Eurowings zu schreiben mit der Bitte um Erstattung, dann würde das bearbeitet werden. Könnte aber 1-2 Wochen dauern. Zumindest wurde ich nicht gleich auf einen Voucher oder eine Umbuchung verwiesen.

    Antwort

  8. Es geht noch dreister: Eurowings annulliert nicht alle Flüge, sondern nutzt offenbar die leeren Hinflüge bei Rückholaktionen für gestrandete Urlauber, um dem ursprünglichen Kunden vorzuspielen, der gebuchte Flug findet wie geplant statt. Strenge Einreiseverbote für Touristen, in unserem Fall Mallorca/Spanien, werden ignoriert. Mit dieser Masche prellt Eurowings unserer Erachtens ihre Kunden und drängt diese in eine Klage. Über den Reputationsschaden für Eurowings, auch für die sicherlich eingeweihte Mutter Lufthansa, mal ganz zu schweigen. Der Kunde wird in Umbuchung oder Gutscheine genötigt, wo eine Rückerstattung das eigentliche Mittel der Wahl wäre. Warum sollte man einer Airline, die einen so hinters Licht führt, noch einen Kredit geben?

    Antwort

    • Spanien macht nur für Touristen zu,
      ausgenommen sind u.a. Bürger der EU und der assoziierten Mitgliedsstaaten des Schengenraums, die sich auf der Rückreise zu ihrem Wohnsitz befinden , Inhaber langfristiger Aufenthaltstitel eines EU-Landes, die sich auf der Reise dorthin befinden , Personen, die in nachgewiesenen unabwendbaren Familienangelegenheiten reisen und Personen, die höhere Gewalt oder eine Notsituation nachweisen können, denen die Einreise aus humanitären Gründen gestattet wird. Und auch Diplomaten ist weiterhin die Einreise gestattet

      Antwort

  9. Also, ich hatte einen Flug BRE-STR und zirück am 30.03 und 07.04. der nun heute von EW annulliert wurde. Neuen Flug zu buchen ist schwierig, da für meine Tochter, die noch zur Schule geht, also nur in den Ferien zu meinen Eltern kann. Wer weiß, ob man im Sommer wieder fliegen kann und dann geht das umbuchen wieder los. Gleiches gilt für den Voucher, der nur 1 Jahr gültig ist (es gibt aber wohl Überlegungen, diese Frist zu verlängern) und wer weiß schon, was dann ist. Habe also im Service-Center (01806 356 365) angerufen und hatte innerhalb von nicht mal 2 min eine wirklich nette Mitarbeiterin am Telefon. Situation erklärt und das ich eben lieber das Geld zurück hätte. Kein Problem, ich solle eine E-Mail an das Servicecenter schicken in der ich mich auf unser Gespräch beziehe, meine Buchungsnummer angeben und dann würde ich mein Geld zurückbekommen. Es würde zwar etwas dauern, aber ich bekäme mein Geld. Also einfach versuchen….

    Antwort

    • Das scheint dann wohl eine neue Maßgabe bei der Hotline zu sein, es gibt bei EW ja zwei verschiedene Nummern. Der Mitarbeiter gestern sagte mir, es würde definitiv keine Erstattung geben. Er würde stündlich neue Anweisungen von seinen Chefs erhalten und könnte auch nichts dafür. Die Mitarbeiter können ja auch nichts dafür, er hat angedeutet, dass sie wohl teils heftig beschimpft würden. Tatsache ist aber, dass Eurowings seine Kunden für dumm verkaufen will.

      Ich habe dann nach eine Faxnummer gefragt (rechtssicherer Widerspruch), die würde es nicht geben. Gibt es aber, ist in der Cookie-Richtlinie auf der Homepage genannt.

      Ich habe dann das Formular von Finanztip genutzt und die Erstattung verlangt, per Mail, per Fax, per Einschreiben, per Kontaktformular. Sicher ist sicher.

      Jetzt bin ich gespannt, was daraus wird. Bei TUI Cruises habe ich das auch nach der Stornierung so gemacht und warte immer noch auf mein Geld. Am Montag ist die Frist abgelaufen und dann buche ich das Geld zurück. Bei den Flügen ist die Frist fürs Chargeback leider verstrichen, die LBB bietet nur 6 Wochen an. Ich habe zwar gelesen, dass es eigentlich 8 sein sollen, aber selbst das wird knapp.

      Antwort

  10. Dieser Satz von Eurowings ist für mich unklar: „Der Einsatz Ihres Vouchers wird in seiner Höhe mit einem etwaigen Erstattungsanspruch verrechnet.“

    Heißt das, dass man 100% des Voucher-Wertes erstattet bekommt, wenn man innerhalb der Gültigkeitsdauer des Vouchers ihn zu 0% nutzt? Also bietet Eurowings eine Erstattung an, nur eben erst nachdem der Voucher abgelaufen ist?

    Zweite Frage: mein Eurowings Flug wurde gestern gecancelt und wäre morgen gegangen. Muss ich vor dem Flugzeitpunkt aktiv werden und mich entscheiden ob ich auf „Voucher“ klicke oder geht das auch später noch? Ich habe Angst, dass da etwas verfällt, wenn ich jetzt nicht handele.

    Antwort

    • Nein, das heiß nur, dass dein Erstattungsanspruch in einen Gutschein umgewandelt wird. Nutzt du den Gutschein nicht, erhältst du kein Geld zurück.

      Du solltest auf jeden Fall vor dem Abflug schriftlich eine Erstattung fordern.

      Antwort

  11. Halli Hallo,

    bei mir ist folgendes gelaufen: ich habe einen Fllug über lastminute.de gebucht, von Köln nach Kathmandu. Der Flug wurde in 3 Flüge aufgeteilt.
    2 Tage vor Abflug hat Nepal das Land dicht gemacht und der letzte Flug von Maskat nach Kathmandu wurde von Oman Air gestrichen. Das hatte ich nur erfahren, weil ich Oman Air angerufen habe.
    Ich habe natürlich versucht lastminute.de telefonisch oder per Mail zu erreichen. Hab nur die automatisierte….wir haben deine Mail bekommen und werden uns melden….bekommen.
    Der Flug wäre vor über einer Woche gegangen. Ich habe natürlich nicht eingecheckt und lastminute.de hat bis zum Abflug den Flug als bestätigt drin gehabt und ihn in meinem Account nun unter frühere Buchungen abgelegt.
    Gehört habe ich in der ganzen Zeit nichts von denen.

    Was mache ich nun?
    Es gibt sicher mehrere Leute, die das Problem mit lastminute.de haben.
    Wenn man gar nicht hört, macht man dann eine Sammelklage???

    Lieben Dank Mary

    Antwort

    • Hallo Mary,

      fordere Lastminute.de auf den Flugpreis aufgrund der Annullierung zu ersttaten.

      Antwort

      • Danke für deine Antwort!
        Das habe ich schon, sogar damit gedroht einen Anwalt einzuschalten, vor einigen Tagen, habe ich das geschickt. Aber bisher kein Lebenszeichen…ich warte ab.

        Antwort

  12. Hallo Johannes!
    Mein Eurowings-Flug für Ende April von Köln nach Porto wurde annulliert und ich möchte jetzt schriftlich mein Recht auf Erstattung der Ticketkosten geltend machen. Die Lösung des Vouchers kann und will ich nicht akzeptieren.
    Falls dies nicht fruchtet (was ich leider als wahrscheinlich ansehe), wie sind die Erfolgsaussichten über den Käuferschutz bei Paypal, worüber ich den Flug bezahlt habe?
    Hast Du hierüber Informationen/Erfahrungen?

    Vielen Dank!

    Jens

    Antwort

    • Würde ich auf jeden Fall versuchen. Aktuell gibt es dazu noch keine Erfahrungsberichte. Du darfst aber gerne berichten!

      Antwort

  13. Flüge für April 2020 mit Aegean Airlines im dortigen GoLight-Tarif nach Athen gebucht. Alle Flüge wurden von Aegean Airlines storniert. Eine Rückzahlung wird verweigert. Angeboten wird ein Gutschein, gültig für ein Jahr. Besonders ärgerlich: Buchung war in deutsch möglich. Ab dem Moment, zu welchem es Probleme gab, erfolgt die Kommunikation nur noch in Griechisch und Englisch. Schriftform wird abgelehnt, wir müssen ein (fremdsprachiges?) Callcenter anrufen. Ernüchternd, wie schon in einer so frühen Phase einer Krise mit europäischem Recht umgegangen wird!

    Antwort

  14. Thai Airways:
    26.3.-12.4. Frankfurt-Bangkok- Manila

    Manila ist seit Wochen dicht, Flüge von Bangkok nach Manila und zurück wurden annuliert,umgebucht und ebenfalls annuliert. Der Langstreckenflug von Bangkok nach Frankfurt als Rückflug auch. Einzig der Hinflug Frankfurt- Bangkok stand noch, jedoch nicht wahr genommen da bekannt gegeben wurde, dass auch Bangkok ab dem 27.3. 00:00 Uhr dicht ist und lokale Landezeit 6 Uhr gewesen wäre. Airline wollte bis letzte Woche Freitag lediglich auf andere Airlines umbuchen um die Reise „möglich zu machen“. Unmöglich. Seit 20.3. keine Antwort Mail bekommen. Hab ich Recht auf komplette Stornierung und Rückerstattung? Hätte ich den einzigen noch regulär gehenden Flug genommen hätte ich jetzt in Bangkok fest gesessen und riesen Probleme nach Hause zu kommen.

    Antwort

  15. Mal was positives: Hatte DUS-LPA via fluege.de gebucht(ich weiß, sollte man nicht tun), beides Eurowings. Der Hinflug lief direkt über Eurowings, Rückflug über den Cosolidator airtuerk. Das Geld für den Rückflug hatte ich gedanklich schon abgeschrieben. Trotzdem gerade mal angerufen. Direkt durchgekommen, kein Problem, das Geld für den Rückflug wird von airtuerk umgehend vollständig erstattet.
    Eurowings dagegen will sich partout nicht an geltendes Recht halten und mauert beim Hinflug. Ich habe freundlich auf die Rechtslage verwiesen, dann hat der Mitarbeitet ernsthaft einfach aufgelegt.

    Antwort

  16. Eurowings bietet online nur Voucher an. Eine Frechheit. Diese sind nur 1 Jahr gültig. Der Urlaub ist passé. Ich brauche keinen Voucher. Habe gedacht, dass eine renommierte Airline wie Eurowings/Lufthansa auf solche Tricks verzichtet. Werde wohl den Rechtsanwalt einschalten, da dies massiv gegen das geltende Recht verstößt!

    Antwort

  17. Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:
    AF hatte vor der Annulierung bereits ein Formular auf deren Seite zur Änderung der Flüge, dies wurde dann im Form eines 1 jährig gültigen Vouchers entsprechend ausgefüllt, 1-2 Tage später wurde offiziell von AF annulliert.
    Hat man irgendeine Handhabe an das Geld noch ranzukommen?
    Vielen Dank!

    Antwort

  18. ETIHAD Erfahrung:

    Unsere Business Class Flüge von MUC nach Melbourne (1.4.) werden nur in Voucher Form erstattet. Neue Buchung muss bis 30.9. erfolgen für Flüge bis April 2021. Die Vouchers sind nicht übertragbar. Ich habe keine Möglichkeit in den nächsten 2 Jahren diese Australien Reise zu wiederholen, ausserdem waren das Tickets aus dem Super Sale Angebot (2400 statt 4400 pro Ticket) – heisst selbst wenn ich die Reise wiederholen könnte müsste ich entweder einiges drauflegen oder Economy fliegen – aber was mache dann mit dem Rest …

    Etihad antwortet leider nicht auf Emails oder Facebook Messanger. Das Service Center in Berlin war relativ gut erreichbar, Aussage dort: Lt. Vorgabe der Airline wird keine Erstattung des Kaufbetrages erlaubt. Dass sie EU Richtlinien nicht einhalten, wusste die freundliche Dame und hat das auch bestätigt. Auf der Buchungs-Bestätigung steht in grossen Lettern, dass sich Etihad selbstverständlich an die EU Richtlinien hält.

    Meine Steps, 3 durchgeführt, der letzte noch offen:

    -Airline: Keine Antwort bzw. nur der Hinweis auf die Statements auf der Etihad Webseite (Erstattung nur in Voucher Form)
    -LBA: Luftfahrt-Bundesamt verweist an SÖP (hier ist Etihad nicht Mitglied) oder an das Bundesamt für Justiz „Schlichtungsstelle Luftverkehr“
    -Bundesamt für Justiz: Verweis auf das Online Formular „Antrag auf Schlichtung – Schlichtungsstelle Luftverkehr“- explizit der Hinweis auf die Bearbeitungszeit von mehreren Monaten
    -Anwalt Privatrecht, ich kann leider bis jetzt noch nicht sagen ob das Aussicht auf Erfolg hat bzw. von einer Rechtsschutzversicherung abgedeckt ist

    Ich hatte auch noch AIR CHINA Flüge nach Peking – also gleiche Situation und auch von der Airline gecancelt: Refund request wurde anstandslos durchgeführt, das Geld wurde auf die Kreditkarte zurückgebucht.

    Antwort

  19. Hallo

    wir sind am verzweifeln, haben über Elumbus einen Flug nach Thailand über Singapur gebucht.
    Die Hinflüge wurden anulliert, Elumbus weigert die Rückerstattung und behauptet, Singapur Airlines bietet keine Erstattung an nur kostenlose Umbuchen/ offene Tickets.
    Habe mich im Internet sclau gemacht und das stimmt nicht! Allerdings verweist mich Singapur Airline auf Elumbus, da ich über diese Reiseplatform gebucht habe. Elumbus antwortet mittlerweile nicht mehr auf meine Emails.
    Weiß nicht an wen ich mich sonst wenden kann.

    Schöne Grüße
    Yvonne Weber

    Antwort

    • Wende dich an eines der Flugentschädiger Unternehmen wie bspw Flightright. Vorteil: Die übernehmen das für Dich. Nachteil: Im Erfolgsfall zahlst Du 25% Provision zzgl MwSt.
      Spart aber Deine Zeit und Deine Nerven.

      Antwort

  20. Ich hatte mit dem Emirates-Kundenservice telefonisch und schriftlich Kontakt:
    Jedesmal wurde gesagt, dass volle Rückerstattungen – auch bei Stornierungen durch Emirates – momentan nicht möglich sind. Die Mitarbeiter wissen, dass das zwar den eigenen Beförderungsbedingungen und der EU-Verordnung widerspricht, aber sie können trotzdem momentan nur einen Gutschein anbieten. Dieser ist bis zu 24 Monate gültig. Falls eine Umbuchung in den ersten 12 Monaten nicht möglich ist, kann der Gutschein auch wieder voll rückerstattet werden – laut Emirates. Auf Nachfrage bestätigte mir Emirates, dass das (stornierte) Ticket 12 Monate gültig bleibt. Ich habe mich ersteinmal dazu entschieden, keinen Gutschein zu akzeptieren und schriftlich eine Rückerstattung einzufordern.

    Übrigens: Über das oben beschriebene Rückerstattungsformular von Emirates kann man nur eine Erstattung gemäß der Ticketbedingungen erhalten. Also in den meisten Fällen mit hohen Stornogebühren.

    Antwort

    • Hallo!

      Wir haben das gleiche Problem. Emirates bietet nur Gutscheine an, die binnen der nächsten 12 Monate gültig sind. Fragt man nach einer Rückerstattung, so werden und für 2 Flüge im Wert von je 688€ nur 180€ Rückerstattung angeboten.

      Antwort

  21. Habe heute von Eurowings nachfolgende Email bekommen. Grundsätzlich würden wir den Flug binnen eines Jahres nachholen. Aber in der gegenwärtigen Situation kann einem keiner garantieren, dass die Fluggesellschaft bis dahin nicht Insolvenz angemeldet hat. Von daher sehe ich persönlich ein hohes Risiko, sich auf einen Gutschein einzulassen. Ich werde Ihren Rat befolgen und mit Hinweis auf die zitierte EU-Verordnung eine Erstattung fordern.

    Hier nun der Text von Eurowings:

    Leider können wir Ihnen an diesem Flugdatum keine Alternative anbieten. Eurowings legt in der aktuellen Krise, ebenso wie Lufthansa, die höchste Priorität darauf, gestrandete Fluggäste aus anderen Ländern schnellstmöglich nach Deutschland zurückzuholen.

    Selbstverständlich befördern wir Sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt.
    Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Buchung auf ein späteres Datum Ihrer Wahl umzubuchen. Sofern Ihr Flug auch an dem von Ihnen gewählten neuen Datum nicht stattfinden kann, können Sie Ihre Buchung zu einem späteren Zeitpunkt erneut anpassen.

    Sollte Ihnen aktuell keine Ersatzbeförderung aus unserem Flugplan zusagen, stellen wir Ihnen gerne einen Voucher aus, den Sie innerhalb eines Jahres für eine Flugstrecke Ihrer Wahl einlösen können. Die genauen Konditionen finden Sie hier.
    Der Einsatz Ihres Vouchers wird in seiner Höhe mit einem etwaigen Erstattungsanspruch verrechnet.

    Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten und möchten uns hierfür in aller Form entschuldigen.

    Antwort

    • Moin!
      Ich habe exakt das gleiche Problem und frage mich auf welche EU-Verordnung genau du dich bezogen hast und wie genau du mit Eurowings in Kontakt getreten bist.
      Die machen es einem wirklich schwer, sein reicht auf Erstattung durchzusetzen…

      Lg Matthias

      Antwort

  22. Erstattung Ticketkosten

    Nach dem Verbot der Regierung, zu touristischen Zwecken ins Ausland zu fliegen, habe ich zwei Flüge mit der Lufthansa nach Rumänien und zurück storniert. Die Flüge sollten über Ostern erfolgen.

    Erstattet wurden nur Steuern und Gebühren.

    Lufthansa hat die Flüge gestrichen.

    Zwei Reklamationen hatten keinen Erfolg.

    Was tun?

    Lg
    Andreas14

    Antwort

      • Bei mir der gleiche Fall. Flug storniert bevor er annulliert wurde. Kann ich eine Rückerstattung in diesem Fall geltend machen? Danke

        Antwort

        • Wenn du den Flug selbst storniert hast, besteht kein Anspruch auf die Fluggastrechte mehr, also: Nein

          Daher immer zum spätmöglichsten Zeitpunkt stornieren statt lange im Voraus.

  23. Ich hatte über Eurowings einen Hin und Rückflug für den 10. und 19.April aus Köln gebucht. Diese Strecke wurde jetzt aber eingestellt.
    Nun habe ich die Naricht bekommen, dass die Flüge umgebucht wurden auf den 11. und 18.April und dann aus Düsseldorf statt aus Köln.
    Können die das einfach so machen, da ich eigentlich den Voucher in Anspruch nehmen wollte bei der Annulierung wenn die Mail gekommen wäre?

    Antwort

    • Sie können/müssen dir eine Erstzbeförderung anbieten, die du ohne Gründe ablehnen kannst.
      Dann kannst das Geld zurück bekommen oder eben einen Gutschein

      Antwort

  24. Ich habe heute die Info bekommen, dass mein Flug bei Eurowings annulliert wurde. Man hat mir nur ein Voucher vorgeschlagen, aber ich möchte mein Geld zurück. Da ich über Paypal bezahlt habe, hoffe ich durch den Käuferschutz, dass ich mein Geld zurück bekomme. Das Voucher ist nur auf ein Jahr begrenzt. Ich bin Rentnerin, ich weiss nicht, was morgen ist, da ich zur Risiko Gruppe gehöre.

    Antwort

    • Ich würde den Käuferschutz nicht zu früh aktivieren. Erst alle anderen Punkte durchlaufen.

      Antwort

  25. Vielen Dank für die Zusammenfassung und vor allem den Hinweis zum Chargeback. Den werde ich versuchen, sofern sich KLM weiterhin stur zeigt und vor dem eigentlichen Ablfugdatum keine Rückerstattung durchführt.

    Antwort

  26. Hallo, hat jmd Erfahrungen mit Etihad?
    Habe für den 25.03. einen Flug von München über AUH nach Melbourne gebucht.
    Flug wurde gecancelt, ohne dass ich eine Info erhalten habe. Beim Anruf im Contact Center werde ich lediglich mit einem Gutschein vertröstet, denn es besteht wohl Kein Anspruch auf Rückerstattung. Beschwerde könne ich ja mal über ein Feedback Formular einreichen … bislang aber noch keine Rückmeldung.
    Bin für jeden Tipp dankbar!
    VG John

    Antwort

    • Hatte vor 14 Tagen, als die Einreisesperre auf die Philippinen rauskam, bei Etihad angerufen. Am Telefon hatten die mir versichert, dass ich mein Ticket kostenlos stornieren kann und die eine Notiz hinterlegen.
      Dann bei opodo angerufen, weil darüber gebucht, und man sagte mir, man wird den Sachverhalt prüfen.
      Kam keine Antwort.

      Am Freitag letzte Woche wurde unser Flug storniert und wir wurden umgebucht. Habe direkt bei opodo widersprochen (nach 2,5h Warten in der Buchungshotline) und unser volles Geld zurückgefordert. Habe eine Bestätigungsmail erhalten, in der drinsteht, dass opodo keine Gebühren erheben wird. Bin mal gespannt, was von Etihad zurückkommt. Am Telefon meinten die schon, dass Etihad im Moment blockt.

      Jetzt wurden ja alle Flüge storniert. Habe aus Interesse noch einmal bei Etihad angerufen und gesagt, dass ich auf mein Geld warte. Am Telefon wusste nun keiner von nichts. Es wäre keine Notiz da und Etihad erstattet generell kein Geld mehr. Alle AGBs sind ungültig und das übliche blabla.

      Ich befürchte, dass Etihad pleite gehen könnte. Die hatten ja schon länger finanzielle Probleme. Deshalb ist für uns ein Gutschein gar keine Option. Auch Umbuchen geht nicht aufgrund meines Arbeitgebers. Mein Urlaub ist jetzt futsch.

      Ich denke, dass die, die sich früh gemeldet haben und den meisten Druck ausüben, auch am ehesten ihr Geld wiederbekommen werden. Ist ja ganz logisch, kein Geld kommt rein, die müssen trotzdem ihre Fixkosten decken und alle wollen jetzt ihr Geld wieder(was den meisten auch zusteht). Da kann man schon mal kriminell werden und Recht umgehen als airline…

      Für uns gilt: nie wieder Etihad. Freunde von uns hatten bei Qatar und Lufthansa überhaupt keine Probleme.

      Antwort

  27. Wir haben über TAP Portugal gebucht. Unser Flug würde in 10 Tagen gehen und wurde nun gestrichen. Auf der Seite steht, man solle sich mit TAP in Verbindung setzen, jedoch haben sie ihre deutsche Hotline abgestellt und antworten auch nicht auf Mails.
    Wie lange habe ich denn Recht darauf mein Geld zurückzuverlangen? Geht das auch NACH Flugdatum?

    Antwort

    • Hallo Lisa, mir geht es auch so, ich habe auch einen Flug mit der TAP gebucht, welchen sie jetzt storniert haben. Ja auch ich bekomme lediglich einen Voucher angeboten.
      Ich habe den Flug allerdings über Check24 gebucht. Meine Frage wäre hierzu, muss ich über Check24 gehen oder mich direkt an die TAP wenden.

      Antwort

  28. Habe jetzt in der Corona-Krise ganz schlechte Erfahrungen mit Etihad gemacht! Flug ging von Kapstadt nach Frankfurt über Abu Dhabi. Obwohl die VAE alle Einreisen in die VAE untersagt haben und Etihad deshalb die Flüge gecancelt hat, lehnten Etihad-Mitarbeiter am Telefon rundherum eine Erstattung ab. Meine andrhung mit rechtlichen Scritten hat nur ein müdes Lächeln hervorgerufen!!

    Antwort

    • Hallo die Erfahrung mit Etihad kann ich bestätigen. Habe heute auch telefonisch versucht den vollen Ticketpreis für die Flüge von Sinpapur über Abu Dhabi nach Zürich zurückzubekommen. Die bieten nur Umbuchung oder Etihad-Gutschrift des Ticketwertes mit Buchung bis 30. September 2020 für Reisen bis 30. April 2021 an. Nach weiterem nachhaken haben sie mir eine Stornierung zu Tarifbedingungen angeboten, was pro Ticket ca. 140€ kostet. Alle Varianten nicht wirklich gut. Habe erstmal nichts gemacht, da noch ein paar Tage Zeit sind. Vieleicht tut sich ja doch noch was auf Kulanz, auch wenn ich wenig Hoffnung habe. Rein rechtlich haben wir wohl schlechte Karten weil die Verordnung (EG) Nr. 261/2004 in dem Fall nicht gilt. Bei den AGB’s bin ich mir nicht ganz sicher. Im Abschnitt FLUGANNULLIERUNG bei den Ausschlusskriterien beim letzten Punkt „wir (hinsichtlich eines „Entschädigungsanspruchs”) nachweisen können, dass die Annullierung auf außergewöhnliche Ursachen zurückzuführen ist, ….“ Ist mir nicht klar, ob sich das nur auf den Punkt
      1. ENTSCHÄDIGUNGSANSPRUCH oder auch den Punkt 2. ANSPRUCH AUF ERSTATTUNG ODER ANDERWEITIGE BEFÖRDERUNG bezieht.

      Antwort

      • Also ich verstehe es so, dass sich die Ausnahme nur auf die Entschädigung bezieht – nicht aber auf die Erstattung, diese sollte nach den AGBs weiterhin gewährt werden. Deshalb steht dort auch in Klammern (hinsichtlich eines Entschädigungsanspruchs).
        Und weiter oben in ihren AGBs scheint sich Etihad ja auch zur EG Verordnung 261/2004 zu verpflichten. Entscheidend ist der Abflug ab einem EU Flughafen.

        Antwort

  29. Finnair: Flug ARN-HEL-BKK, zurück: BKK-HKG-HEL-ARN
    ARN-HEL auf dem Hinflug wurde annuliert (ohne Ersatzflugmöglichkeit). Chat mit Kundendienst und Frage nach Annulierung der gesamten Buchung möglich, oder abwarten bis tatsächlich annuliert wird. Kurzer Check meiner Flugdaten und die Info: Ich kann das gesamte Ticket (alle Segmente Business-Class) stornieren und erhalte den gesamten Betrag für alle Segmente zurück. (Günstigste Business Tarif, also laut Ticket keine kostenlose stornierung möglich!) Link zum Erstattungsformular erhalten und fertig 🙂

    Antwort

  30. Hallo Johannes,
    für viele wäre es bestimmt interessant, wenn Ihr die Chargeback-Möglichkeiten bei Mastercard-Zahlung in einem verständlichen Deutsch beschreiben würdet. Die englischen Ausführungen im Mastercard Chargeback Guide sind für mich schwer zu verstehen. Wahrscheinlich geht es so auch anderen Lesern.

    Antwort

  31. Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit LH? Wir wären eigentlich in zwei Tagen nach Florida und Costa QRica geflogen. Die Flüge sind laut „Meine Buchungen“ annuliert. Wie können wir am besten Vorgehen, um das Geld erstattet zu bekommen? Online geht das wohl leider nicht und Callcenter wird sicher auch schwierig und zeitintensiv. Geht immerhin um etwa 3.000 EUR.

    Antwort

    • Ich hatte das gleiche Szenario bei LH nach Seattle. War dann hartnäckig im callcenter und habs ca 30mal versucht (Dauer ca 15min) und hab dann angegeben das auch englischsprachige Kundenbetreuer ok sind (wird irgendwann abgefragt). Hab dann meine Daten durchgegeben und hab gesagt ich möchte stornieren und das ganze Geld zurück. Hat problemlos funktioniert. Hatte am nächsten Tage die Bestätigung per Mail und ein paar Tage später war das Geld zurück auf der Kreditkarte, und der Zeitaufwand war überschaubar. Viel Erfolg

      Antwort

    • Auf jeden Fall über call Center. Versuch mal folgende Nummern: 06986799202
      06986799203
      06986799212
      06986799209
      Schriftlich wird‘s nicht hinhauen.
      Verfolge die Kommentare auf der Lufthansa Seite bei Facebook ineigener Sache.
      LG

      Antwort

  32. Lufthansa hat meine Flüge nach Griechenland im April storniert. Der Hinflug wäre mit Austrian Airlines gegangen und der Rückflug mit Eurowings.
    Habe ich Anspruch auf eine Erstattung des Gelds oder muss ich mit der Umbuchung leben? Austrian hat ja bis Ende April alles gecanceld und Eurowings diese Strecke ebenfalls.

    Antwort

  33. Hallo,
    Emirates hat den Flugbetrieb eingestellt und unseren Flug, von Düsseldorf nach Singapur über Dubai und den Rückflug von Dubai nach Düsseldorf gecancelt.
    Nun bietet man uns am Telefon, nur Umbuchung oder Reisegutscheine an.
    Der Ticketpreis würde, wegen außergewöhnlichen Umständen, nicht erstattet.
    Man hätte die AGB´s ausgesetzt und alles andere Interessiert nicht mehr.
    In den AGB´s von Emirates steht, das bei gecancelten Flügen, der volle Ticketpreis erstattet wird.
    Was sollte man jetzt machen?
    Gibt es fristen, die unsererseits, eingehalten werden müssen?
    Danke für die Antwort

    Antwort

  34. Hi, einige hatten hier berichtet, dass Singapore Airlines bereits Flugkosten zurückerstattet hat. Wie seid Ihr hier vorgegangen? Welche Buchungsklasse bzw. Typ (Saver, Flex etc.)? Über welche Plattform wurde die Rückerstattung beantragt (Email, Telefon, Online-Formular…)? Ich habe vor zwei Wochen gecancelte Flüge reklamiert (Online Formular und email, Telefon ist keiner erreichbar) und um eine Rückerstattung gebeten. Keine Anwort bislang. Danke 🙂 Dirk

    Antwort

    • Ich habe eine Mail bekommen mit der Nachricht das der Flug ausfällt, man mich aber auf einen anderen Flug buchen könnte, der ging einige Stunden vorher.
      In der Mail war ein link zu einem onlineformular das ich ausgefüllt habe und refund angekreuzt.
      Nach einer Woche war das Geld da.
      Gerade noch mal geguckt, mail war vom 15. März, am 18. war das Geld da.
      War ein Flug Seoul>Singapur

      Antwort

  35. Gibt es denn schon Erfahrungen mit Qatar Airways? Würde nächste Woche eigentlich auf die Seychellen fliegen Muc-DoH-sez und zurück sez-doh-Muc. Allerdings ist auf den Seychellen Einreisestopp. Habe schon eine Anfrage auf Rückerstattung gestellt aber bisher noch keine Rückmeldung. Telefonisch auch niemand erreichbar und sonst auch keinerlei Info über die Flüge erhalten. Was nun? Habt Ihr einen Tipp?

    Antwort

    • Solange der Flug nicht storniert wird, bleibt dir nur eine Erstattung als Gutschein oder Umbuchung. Da ist ja schon vergleichsweise kulant von Qatar

      Antwort

  36. Am 01.04 sollte mein Flug mit Eurowings von Köln nach Thessaloniki (Griechenland) gehen. Heute wurde diese Strecke aber bis Ende April rausgenommen. Ich habe bis jetzt auch immer noch keine Mail bekommen. Steht mir denn eine Erstattung zu, weil Eurowings ja nun Voucher anbietet und wie vorher die kostenlose Umbuchung. Ich müsste nun von Düsseldorf weg und die Differenz bezahlen.

    Antwort

  37. Hallo Johannes, ich habe bei Eurowings im letzten Jahr bereits einen Flug DUS-MIA und zurück für Juli gebucht. Wir sind 2 Familien mit 1 schulpflichtigen Kind und 1 Kindergartenkind. Der Flugpreis liegt insgesamt bei 4300 €. Zur Zeit sehe ich nicht, dass sich bis Anfang Juli die Lage in den USA ändern wird. Eurowings bietet seit heute bei Annulierung nur noch Voucher an, die dann 1 Jahr gültig sind. Es gibt die Möglichkeit, dass Bestandtickets kostenlos umgebucht werden können. Nun aber meine Frage: Eurowings hat die Flugverbindung in die USA bereits vor der Krise komplett eingestellt. Unser Flug wurde kurz nach der Buchung letztes Jahr an Brussels Airlines übergeben. Demnach haben wir gar nicht die Möglichkeit, unseren Flug zeitlich umzubuchen, da die Strecke nicht mehr angeboten wird. Eine andere Strecke kommt für uns nicht in Frage. Bei einer Annulierung kurz vor Abflug kommen für uns hohe Stornokosten für das Wohnmobil, Plätze, Hotels, etc. hinzu. Zusätzlich bringt uns ein Voucher in der Höhe und bei Eurowings ohne eine Flugverbindung in die USA ebenfalls nichts. Ich bin der Meinung, dass Eurowings uns eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit bieten muss, da die Gesellschaft uns die Flugverbindung in den nächsten Monaten nicht bieten kann und wir uns nicht auf ein anderes Reiseziel einlassen müssen. Wie sehen Sie das?

    Antwort

    • Hallo Martina,

      wurdet ihr denn auf einen komplett anderen Flug umgebucht oder hat Brussels Airlines nur die Durchführung des Fluges von Eurowings übernommen?

      Antwort

      • Brussels Airlines ist durchführen Fluggesellschaft. Wir haben aber auch eine neue Flugnummer (aber auch noch EW) erhalten. In der Eurowings-App ist immer noch die alte Flugnummer verzeichnet. Die neue Flugnummer gibt es im gesamten System nicht. Auf der Seite von Brussels Airline kann ich mich einloggen, aber keine Kontaktdaten hinterlegen und sehe auch gebuchtes Gepäck und Sitzreservierung nicht.
        Fakt ist aber einfach, dass Eurowings in der Umbuchfunktion uns keinen Ausweichtermin auf der gleichen Strecke anbietet.

        Antwort

        • Ich denke nicht, dass es für eine kostenfreie Stornierung reicht, weil der Flug dann ja noch zu denselben Zeiten durchgeführt wird.

  38. Hallo,

    mein KLM Flug von Dresden nach Amsterdam und weiter nach Dublin wurde gerade storniert. Ich hab wenig Hoffnung auf Rückzahlung, da ja bei allen Fluglinien nur noch die Gutscheine angeboten werden. Nicht ideal, aber …
    Jetzt hab ich gerade folgende Info auf der KLM Seite gefunden und finde die Information in der letzten Zeile sehr merkwürdig, heißt das, ich bekomme nach einem Jahr mein Geld vom Gutschein zurück, die Gültigkeit ist ja bereits im ersten Absatz erwähnt.

    2. Request a travel voucher
    If you choose to postpone your trip, we will provide you with a refund in the form of a travel voucher. You can use this voucher as a payment method to purchase a new ticket at a later time.
    Your travel voucher is valid to use within 1 year after the date of issue and can be used on KLM, Air France, Delta, and Virgin Atlantic flights.
    You can use your voucher to book a flight that takes place after the expiration date of the voucher.
    This voucher is refundable after 1 year from the date of issue.

    Antwort

  39. Hi,

    Ich hatte ein Ticket von Düsseldorf nach Phuket . (Emirates)

    Also Düsseldorf nach Dubai und Von Dubai nach Phuket .

    Hinflug war alles okay , nur beim Rückflug die böse Überraschung plötzlich wurde mein Flug von Dubai nach Düsseldorf storniert , da habe ich mir ein Neues Ticket gebucht über Eine andere Airline von Dubai nach Frankfurt . Und ein Tag später wurde auch mein Ticket von Phuket nach Dubai storniert (Emirates).

    Also der komplette Rückflug über Emirates wurde storniert.

    Meine Frage daher kriege ich den Rückflug erstattet von Emirates
    Und mein zweiten Flug den ich zusätzlich buchen musste damit ich nach Deutschland zurück komme , ich habe bereits von beiden Airlins die Bestätigung bekommen das der Flug storniert wurde.

    Ich bin mittlerweile wieder in Deutschland. Da Dubai denn Flughafen zu gemacht hat, bin ich über Moskau nach Deutschland geflogen.

    Antwort

  40. Es ist unfassbar!
    Flug über flighttix.de gebucht. Singapore Airlines hat diesen nun annuliert. Flighttix sagt, dass ich trotzdem kein Anrecht auf Rückerstattung hätte. Ein Kollege von mir hat den gleichen Flug über travelgino gebucht (Buchungsklasse ebenfalls K, wenn ich mich nicht täusche). Da hat die Stornierung problemlos geklappt und er hat sein Geld zurückerhalten. Und wohin zum Teufel soll ich umbuchen, wenn SQ fast alle Flüge, auch für Dezember, gecancelt hat resp. diese gar nicht mehr aufrufbar sind?
    Ich werde wohl einen Anwalt einschalten.

    Antwort

    • Geh mal auf die seite von singapore airlines. Klick dich ein bisschen durch und du findest ein online Formular mit dem du einen Rückerstattung anfragen kannst

      Antwort

  41. Hey,

    ich habe am 13.03. meinen Flug über SAS stornieren lassen, da mir auch zu dem Zeitpunkt alles zu unsicher wurde (einer der Flüge wurde storniert und umgebucht, sodass auch der Mitarbeiter am Telefon sagte, ich würde den ganzen Ticketpreis erstattet bekommen).
    In der folgenden Mail stand lediglich, dass mein Flug storniert wurde ohne Angabe der Erstattungshöhe oder wann das Geld überwiesen wird).
    Nun sind fast 2 Wochen verstrichen, ohne dass ich Geld bekommen habe.

    Sollte ich langsam mal nachfragen und mich einen Tag in die Warteschleife hängen?

    Vielen Dank und Gruß
    Timo

    Antwort

    • Kann sich alles aktuell leider sehr verzögern. Ich würde mal nen Monat warten, dann kannst du nachhaken.

      Antwort

  42. Hallo,
    ich hatte über EXPEDIA eine, „Pauschalreise“, nach Ägypten gebucht, 10.-17.04.
    Leider habe ich erst nach der Buchung gesehen, dass EXPEDIA daraus eine „Bausteinreise“ gemacht hat. Über EXPEDIA wurde nur das Hotel abgerechnet, die Flugbuchungen wurden von EXPEDIA über die INVOLATUS GmbH durchgeführt. Hinflug mit Lufthansa, Rück mit Onur Air. Expedia hat für kurzem von sich aus das Hotel mit voller Erstattung storniert und für die Flüge auf INVOLATUS verwiesen. Involatus hat mir heute eine mail geschickt in der sie ebenfalls die Stornierung der Flüge mitteilen. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75€ erhoben und die Erstattung der Restsumme in 8-12 Wochen angekündigt. Dieser Zeitrahmen erscheint mir unverschämt hoch und nicht zulässig. Hat jemand eine Ahnung in welchem Zeitrahmen eine Erstattung zu erfolgen hat? Ich glaube, dass auch 75€ Bearbeitungsgebühr nicht zulässig sind aber meine Befürchtung ist, dass in den nächsten 8-12 Wochen Insolvenz angemeldet wird und ich auf meine 1700€ sitzen bleibe. Wer kann mir Belastbare Infos geben?
    Vielen Dank dafür.

    Antwort

  43. Hallo,
    habe mit TK 2 Tickets am 19.4. von CPT nach HAM. Da ich noch in D sitze, weil mein Hinflug mit LH/EW von HAM nach WDH am 15.3. aufgrund der Einreisebeschränkung nicht stattfinden konnte, habe ich TK um eine kostenlose Stornierung gebeten (habe dummer-/fairerweise nicht auf die Annullierung gewartet). Ich habe nun das Angebot Gutschein über 502€ (Ticketpreis war 884€) oder Meilengutschrift über 44000 Meilen (immerhin 3 Jahre gültig…) bekommen. Lohnt es sich da gegenan zu gehen oder zu warten bis der Flug tatsächlich annulliert wird? Oder muss ich mich „glücklich schätzen“ mit dem Angebot? Mit dem Meilenkram kenne ich mich nicht aus und der Gutschein ist nicht lange genug gültig (die Reise wird erst im Mai 2021 nachgeholt) und reicht auch nicht für 2 neue Tickets. Von LH und SAA (Flug von WDH nach CPT) habe ich noch keine Nachricht erhalten…
    Danke!

    Antwort

    • CPT-IST-HAM fällt halt eh nicht unter EU-Recht. An deiner Stelle würde ich warten bis der Flug durch TK annulliert ist und dann mind. die gesamte Summe als Gutschein fordern.

      Antwort

  44. Hallo, wir haben Flüge über flüge.de gebucht, am 17.3. wären wir mit United nach New York geflogen, am 02.04.2020 wären wir mit LH von NY nach Frankfurt zurückgeflogen.
    wir haben mit flüge.de telefoniert, man bot uns 55 Euro pro Ticket pro Person an. Das haben wir abgelehnt und letzte Woche Dienstag ein Einschreiben an flüge.de geschickt mit den entsprechenden Hinweisen. Wir hören nichts. Auf E-Mail wird auch nicht reagiert. Was können wir noch tun? Wann sollten wir unsere RS-Versicherung einschalten? Ist das überhaupt eine Möglichkeit? Danke

    Antwort

    • Ein paar Wochen musst du denen schon Zeit geben. Wurde der Flug denn annulliert oder ist er normal geflogen?

      Antwort

    • Stimmt nicht ganz. Swiss/Lufthansa bieten die Erstattung weiterhin an aber die Reisebüros müssen dafür einen Antrag stellen.

      Antwort

  45. Ergänzung: Transavia ist im online Formular der söp nicht aufgelistet. Somit gilt:
    Ein Schlichtungsverfahren ist nur mit Unternehmen möglich, die Mitglied der söp sind.

    Bleibt mir somit nur noch der Weg zum Anwalt bzw. Flugrechtedienst?

    Antwort

    • Du kannst mal versuche herauszufinden, ob es in den Niederlanden ein ähnliches Angebot gibt.

      Antwort

  46. Transavia ist am Besten per whats app zu kontaktieren. Sie antworten sehr schnell. Unsere Flüge wurden annuliert und ich habe auch auf Artikel 8 der EU Verordnung 261/2004 hingewiesen.
    Antwort: Die wirtschaftliche Situation lasse es nicht zu allen Passagieren Geld auszuzahlen. Sie bieten stattdessen einen Gutschein der nur ein Jahr gültig ist.

    Nun bleibt wohl nur der Weg zur Schlichtungsstelle …

    Antwort

  47. Wir hatten einen Flug von Perth nach Koh Samui via Singapur mit Singapore Airlines gebucht, also außerhalb der EU.

    Der Flug wurde von Singapore Airlines gecancelt, sie weigern sich aber den Flugpreis zu erstatten. Sie bieten eine Erstattung der Steuern und Gebühren an (etwa 10 Prozent des Ticketpreises) oder die Ausstellung eines neuen Tickets bis März 2021, allerdings auch nur für die selbe Strecke.

    Sehr enttäuschend für eine Premium-Airline, aber wir bleiben da auf jeden Fall dran.

    Es geht aber auch anders: Ein Flug mit Air Asia wurde uns auch storniert und sofort eine vollständige Erstattung angeboten.

    Antwort

    • Singapore hat bei mir auch annulliert. Kein Problem das Feld war innerhalb von wenigen Tagen da. Alles per Mail.

      Antwort

      • Bei dir war es wahrscheinlich ein Flug aus der EU, oder? Unser Flug ging aus Australien nach Asien, da greifen leider die EU-Rechte nicht.

        Antwort

        • Nein, es war ein Flug innerhalb Asiens, Seoul > Singapur, gebucht über die App

  48. Hallo,

    Wir fliegen im Juni nach phuket, Fra – BKK – phuket … gebucht über mytrips,

    Teilstrecke bkk – phuket wurde nun gestrichen (E-Mail von mytrips kam)

    Kann man nun stornieren und dem vollen Ticket Preis erhalten ? Oder sollte man warten bis / ob fra – bkk auch storniert wird??

    Antwort

  49. Hallo
    Wir haben bei Check24 einen Emirates flug von Düsseldorf-dubai-phuket (9.03.2020) phuket-dubai-düsseldorf(29.03.2020) gebucht. Also wir am 21.03 erfahren haben das Emirates ihre Flüge einschränkt haben wir uns mit check24 in Kontakt gesetzt und die haben uns versichert das unsere Flug nach Hause wie geplant stattfinden soll. Wir haben uns auch ab Samstag mehrfach versucht mit Emirates in Verbindung zu setzen jedoch niemanden erreicht. Check24 versicherte uns auch am Sonntag das unser flug weiterhin geht. Am Montag morgen guckte ich in meiner App von Emirates und sah das mein Flug „gelöscht“ war ohne irgendeine Information. Wir sind sofort zum Flughafen von koh samui in den nächsten Flieger nach phuket gestiegen um nach phuket zu kommen. Bei dem Schalter von Emirates war die Hölle los. Nach Stundenlangem warten konnte mir die Dame nur sagen das die nicht mehr fliegen und wir auch kein andere Möglichkeit (z.B über amsterdam ) haben nach Hause zu kommen,
    als bei einer anderen Airline ein flug nach Hause zu buchen. Wir haben an diesem Tag zwei mal mit der deutschen Botschaft gesprochen was wir nun machen sollen. Beide male wurde uns geraten einen flug zu buchen um nach Hause zu kommen weil keiner weiß wie sich die Situation in Thailand entwickelt. Von jetzt auf gleich haben wir versucht bei anderen Airlines nach deutschland oder Europa zu kommen und der einzige Weg führte über Kopenhagen.
    Nicht Emirates und auch nicht check24 haben uns aus dieser unglücklichen Situation versucht zu helfen.
    Meine Frage: muss ich mich an Emirates wenden oder an check24 um meine Erstattung für mein Rückflug zu bekommen? Bekomme ich meine Mehrkosten die ich durch den flug aufgrund meines gecancelten flug habe zurückerstattet?

    Liebe Grüße Kim

    Antwort

    • Leider fällt der Rückflug nicht unter EU-Recht. Du kannst es versuchen aber ich denke die Chancen sind schlecht.

      Antwort

  50. Ich wohne in den USA. Mein Flug am 20.03. von Phoenix nach Düsseldorf sowie der Rückflug am 29.03. wurde von Delta am 19.03. annuliert. Eine Nachricht bekam ich darüber weder von Delta noch von meinem Reisebüro. Ein Telefonat mit Delta stellte heraus, dass mir durch die Annulierung eine volle Erstattung zusteht, aber diese über die buchende Stelle, in meinem Fall AbcTravel in Deutschland erfolgen muss.

    AbcTravel bietet mir aber nach mehreren Emails und einem Telefonat nach wie vor nur die Erstattung eines Teilbetrages an (413 Euro von 608 Euro ursprünglicher Ticketpreis) oder eine Gutschrift von 585 Euro mit der ich in Zukunft neu buchen kann.

    Zitat: Leider können Gebühren die bei Ticketausstellung entstanden sind nicht rückerstattet werden.

    Diese Gebühren belaufen sich in mein Fall auf fast 30% des Ticketpreises. In den AGBs ist nur von einer Bearbeitungsgebühr von 23,50 die Rede. Auch auf meinem ursprünglichem Ticket sind keine Gebühren extra ausgewiesen. In den AGBs steht ebenfalls, dass bei Stornierung duch den Fluggast eine Gebühr von 60 Euro erhoben wird. Wie kann die Gebühr bei Annulierung des Fluges durch Delta höher sein, als die bei Stornierung durch mich?

    Ist die Einbehaltung von „Gebühren die bei der Ticketausstellung“ entstanden sind rechtens, wenn der Flug seitens der Airline annuliert wurde, vor allem in dieser Höhe ohne Transparenz wie diese Gebühr zu Stande kommen?

    Ich weiß der Flug fällt nicht unter die EU Richtlinie, aber Delta stimmt der vollen Erstattung ja zu. Steht mir eine volle Erstattung minus 23,50 Bearbeitungsgebühr zu und wie kann ich die einfordern?

    Antwort

    • Würde ich schriftlich versuchen, ggf. mit Rechtsanwalt drohen und mit deren AGBs argumentieren. Du hast halt bei der Buchung den AGBs zugestimmt. Nächstes Mal einfach direkt bei der Airline buchen.

      Antwort

  51. Etihad weigert sich nun, das Geld zurückzuzahlen, trotz Flugstornierung (Stornierung fand schon vor der Schließung der VAE statt und stand damit nicht im Zusammenhang).

    Gibt es eine Vorlage für ein Schreiben, um sein Geld zurückzufordern mit Fristsetzung etc? (damit man nicht schon hier einen Anwalt einschalten muss)

    Hat jemand Erfahrung mit chargeback über VISA?

    Antwort

  52. Hallo, wir haben Flüge von FRA nach SIN gebucht, die von Singapore Airlines vor ca 2 Wochen gecancelt wurden. Laut Singapore Airlines ist eine Ersattung nicht möglich. Was können wir machen? Ein Voucher kommt nicht in Frage, da die günstigesten Tickets mittlerweile 800€ anstelle der ursprünglich gezahlten 580€ kosten. Bei 4 Tickets müssten wir mindestens 880€ draufzahlen. Dirk

    Antwort

  53. Sowohl bei Lufthansa als auch bei Eurowings habe ich seit Tagen Ärger mit Erstattungen. Beide weigern sich komplett, den Ticketpreis zu erstatten für Flüge, die sie selbst gecancelt haben – und das auf innerdeutschen Strecken und nicht in Krisengebiete.

    Lufthansa bietet mir ausschließlich die Möglichkeit an, das Ganze als Guthaben zu speichern und damit bis Sommer umzubuchen. Selbst der angeblich so großartige Status „Senator“ hilft mir an dieser Stelle rein gar nichts, außer, dass man etwas weniger Wartezeit hat in der Hotline. Ich finde es eine Frechheit, dass sie sich weigern die Flüge zu canceln, denn ich werde definitiv nicht bis Sommer irgend welche banalen Reisen planen die ich nicht brauche, nur um ein Guthaben zu verfliegen, welches mir als bares Geld zusteht, nachdem die Airline ihre Leistungen nicht erfüllt hat. Und allein schon dieser Grundgedanke, dass sie davon ausgehen, dass die Kunden dann kurze Zeit später wieder fliegen wollen/können/müssen. Ich habe ihnen nun eine E-Mail geschrieben, dass ich auf Rückzahlung bestehe und bin gespannt in wie viel Monaten ich eine Antwort bekomme und wie diese ausfällt.

    Eurowings hat mich in der normalen Hotline insgesamt 56 Minuten lang warten lassen und mich dort dann darauf hingewiesen, dass ich unter ihrer Sonderhotline 01806-356365 anrufen muss, da sie selbst nicht mehr stornieren können/dürfen. Dort habe ich weitere 53 Minuten in der Hotline verbracht. Beide Anrufe für jeweils unverschämte 60 Cent vom Mobilfunkgerät. In der weiteren Hotline meinte ein freundlicher Mitarbeiter zu mir, dass sie telefonisch nicht mehr stornieren können sondern ich eine E-Mail schreiben muss. Ich finde es eine absolute Frechheit, dass ich für diese Info erneut eine knappe Stunde in einer Hotline verbringen musste und dafür Geld zahlen musste. Er teilte mir aber mit und versicherte mir, ich erhalte 100% des Geldes zurück, sofern ich an service@eurowings.com schreibe.

    Echt ätzend dieser ganze Mist…

    Antwort

  54. Hallo,
    Jetzt hat es uns auch getroffen.
    Unser Flug mit Eurowings (Tickets für 5 Personen) nach Miami wurde annulliert.
    Online konnte ich nicht stornieren. Das Feld war grau. Nach 1 1/2 Stunden mit Weiterleitung sagte mir eine Dame in Callcenter das diese Rückerstattung Momentan nicht funktioniert ich solle eine Email schreiben.

    Habe ich gemacht. Mal abwarten.

    Ich mochte nur stornieren und mein Geld zurück.

    Gerade sehe ich in meinem Online Bereich das man stornieren kann gegen Voucher, aber auch das möchte ich nicht.

    Eurowings fliegt auch ab Mai nicht mehr nach Miami.

    Ich habe Angst das ich mein Geld nie bekomme.

    Antwort

  55. Hallo, ich hatte über Expedia Flüge mit Singapure Airlines gebucht Frankfurt-New York, hab aber noch nix von Expedia gehört. Wie soll ich mich verhalten. Mir steht nach Eu-Recht ja nur beim Hinflug eine Entschädigung/Geld zurück zu. Rückflug nur Umbuchung oder kann ich bei Expedia auch mal fragen ob die mir wenn ich komplett mit Voucher einverstanden wäre einen prozentualen Aufschlag geben?

    Antwort

    • Wenn Singapore Airlines den Flug annulliert hat, muss auch der Rückflug erstattet werden. Wann geht denn dein Flug?

      Antwort

      • Hi Johannes,

        Ich bin Student und wäre für Uni Zwecke nach New York geflogen mit Singapore Airlines am 03.04.20. Rückflug wäre der 11.04 gewesen. Die Flüge wurden beide von SAA gecancelt. Jetzt habe ich allerdings nicht direkt über SAA gebucht, sonder über Elumbus. Die weigern sich gefühlt bei allem im Moment und ich kann sie auch kaum erreichen. Hast du einen Tipp, ob ich mein Geld trotzdem zurückbekommen kann? Es sind mehr als 600€ und da ich im Moment nicht arbeiten kann, würde ich das Geld dringend brauchen!

        LG
        Ricco

        Antwort

      • Die Flüge sind von Singapure annulliert , Rückflug wäre der 21.4. NY – FRA gewesen, nur weil ich ja über Expedia gebucht hatte, aber da ist ja kein durchkommen.

        Antwort

  56. Hallo Johannes
    Ich wundere mich a bisserl das hier fast alle den Anspruch auf Rückzahlung geltend machen können nach dem EU RECHT. Ist die Flugannullierung durch COVID nicht höhere GEWALT und da gibt’s kein Geld zurück.
    Hatte Flug mit SAA von MUC nach JNB am 2.4 – 26.4 retour der wurde vor ein paar Tagen annulliert, habe erst heute per Mail Bescheid bekommen . Der WITZ…… das SAA Office in FRANKFURT ist nicht mehr erreichbar-geschlossen und per Nachricht wird man nach Johannesburg verwiesen-natürlich Warteschleife und nach 30 min ENDE. Umbuchungen 1x erlaubt bis Februar 2021 nun können andere Mitflieger in dieser Zeit nicht mehr Urlaub bekommen.
    No refunds are permitted. bei STORNO gibt’s wohl nur einen Bruchteil.
    EVTL. hat ein anderer Fluggast bereits Kontakt zu SAA und bin Neugierig auf Deine Antwort.
    LG STEFAN

    Antwort

  57. Muss man sich auf den Rückflug verlassen und warten bis er formell storniert wird, auch wenn die Situation im Aufenthaltsland bereits immer prekärer wird und mit weiteren Einschränkungen zu rechnen ist ( Thailand, Notstand)? Rückflugdatum 7.4. Lufthansa. Kontakt zur Klärung weder Tel noch per Mail möglich. Es wäre doch widersinnig, wenn die LH später eine kostenpflichtige Rückholaktion durchführt anstatt entsprechend den Hinweisen des AA zumindest die eigenen Kunden ( ohne Aufpreis) auf deren Wunsch recht/vorzeitig zurückzufliegen.

    Antwort

    • Es liegt halt einfach nicht im Verantwortungsbereich der Airline. Lufthansa bietet Umbuchungen ohne Gebühr an. Da könnt ihr ggf. auf einem frühern Flug, wenn Lufthansa jetzt überhaupt noch freie Plätze hat, umbuchen. Müsst aber die Tarifdifferenz bezahlen.

      Antwort

  58. Guten Tag,

    am 16.03.2020, wollte ich mit meiner Tochter nach Cali (Kolumbien) fliegen.

    Berlin-Paris, Paris-Panama, Panama-Cali

    Am Sonntag 15.03, wurde der Flug Paris-Panama annulliert und ich sollte mich telefonisch bei Air France melden. Gesagt getan, wollte ich gerne meinen Flugpreis von ca.1300 Euro zurück, für 2 Personen.
    Aber die Dame sagte mir das ist nicht möglich. Ich kann nur die 2 Gutscheine für die 2 Tickets nehmen. Die habe ich jetzt auch zugeschickt bekommen per Mail.

    Ich frage jetzt bei Ihnen nach, weil ich auf Ihrer Seite gelesen habe, dass ich das Geld doch zurückbekommen müsste, weil die Airline Teile des Fluges anulliert hat.

    Spielt das eine Rolle das man ab 16.03.2020 sowieso nicht mehr als Europäer nach Kolumbien einreisen konnte?
    Welche Möglichkeiten habe ich jetzt, doch noch mein Geld zurück zu bekommen?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    VG

    Antwort

      • Ich hatte mit AF/KLM vor 2 Jahren einen ähnlichen Fall. Flug von Dus nach Mia wurde seitens der Airline annulliert wegen Hurricane. AF wollte mich auch mit einem Gutschein abspeisen. Ich habe über meinen Anwalt Klage eingereicht. Noch vor einer Verhandlung wurde der komplette Preis erstattet. Geht nur mit Druck.

        Antwort

  59. Hallo Johannes,

    was meinst du mit dem Satz „Nur für die pauschale Entschädigung (bis zu 600€) gibt es Ausnahmen.“?

    Danke und Gruß, Sabina

    Antwort

  60. Hallo,

    wir sind am 01.03.2020 von DUS via MAD nach SDQ mit Iberia geflogen. Am Sonntag den 15.03.2020 wurde für unseren Rückflug am 17.03.2020 die Teilstrecke SDQ-MAD annulliert. Während dieser Zeit war es nahezu unmöglich die Hotline zu erreichen.

    Dank Hilfe aus der Heimat konnten leider nur optionale Flüge über Miami in Aussicht gestellt werden, diese waren für uns allerdings keine Option. (Keine Transit-Visa für die USA). Am Ende wurden wir mit Hilfe der Botschaft von PUJ nach Frankfurt in die Heimat geflogen.

    Ich muss zugeben, das mein Englisch nicht sicher genug ist, um mich in der App von Iberia zurechtzufinden. Daher habe ich nun gestern über jeweils ca. 340 € pro Person einen Gutschein via Mail erhalten, was der Hälfte des gesamten Reisepreises entspricht. Dank des Overlay habe ich wohl Voucher angeklickt, auch wenn ich das nicht wirklich wollte.

    Die Buchung des Fluges erfolgte über Expedia.

    Wie stehen die Chancen, den Gutschein wieder in eine Erstattung umzuwandeln?
    Schon alleine, um damit unseren Anteil nach §6 KonsG zu begleichen.

    Antwort

  61. Mal was positives. Flug mit jetstar Asia gebucht, direkt auf deren Seite. Wurde annulliert, problemlos das Geld zurück bekommen.
    Flug mit Singapore Airline gebucht, über die App. Würde annulliert. Geld für Flug zurück und den Aufpreis für eine Sitzplatz Wahl.
    Hk express, Flug annulliert, Ticket ist in Bearbeitung.
    Bei Lufthansa warte ich jetzt eisern bis die Flüge annulliert werden.

    Antwort

  62. Hallo,

    unten stehende Nachricht habe ich vom Veranstalter tui 4 u am 19.3.20 erhalten. Er teilt mir gar nicht die Flugzeitenänderung mit. Der nachstehend aufgeführte Flug ist der ursprüngliche gebuchte. Leider reagiert man seit dem 19.3. nicht auf meine e-mail, auf welche neue Zeiten denn der Flug geändert wurde oder bis wann ich umbuchen kann. Auf der Thai airways Seite steht, dass man spätestens 7 Tage vor dem ursprünglichen Abflug umbuchen muss. Also, was soll ich machen, wenn Tui 4 u nicht reagiert? Geht es zu meinen Lasten? thai airways verweist an den Veranstalter, wo man gebucht hat.

    Nachfolgend die Nachricht von Tui 4 u:

    Die Fluggesellschaft hat uns über eine Flugzeitenänderung informiert.

    Hinflug:
    2 TG7943 02.APR HAM-FRA 1200 – 1310
    3 TG 921 02.APR FRA-BKK 1445 – 0625+1

    Rückflug:
    4 TG 922 20.APR BKK-FRA 1225 – 1900
    5 TG7946 20.APR FRA-HAM 2000 – 2105

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bietet Ihnen die Fluggesellschaft eine kostenlose Umbuchung an.
    In diesem Fall entfallen die Umbuchungsgebühren. Es wird lediglich ein Serviceentgelt von 30,00 Euro pro Person fällig und eventuelle Tarifdifferenzen werden berechnet.
    Bei einer Umbuchung muss der Rückflug bis spätestens 15. Dezember abgeschlossen sein.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Grüße
    Alwin

    Antwort

  63. Ich habe im Dezember 2019 über elumbus-reisen bei omanair 2 Flüge für diese Woche gebucht. Diese sind eine Woche vor Abflug von omanair gecanceled worden. Nun möchte elumbus zwar den Betrag in 2-3 Monaten rückerstatten, aber eine Bearbeitungsgebühr von 75€ je Flug einbehalten. Ist das o.k.???

    Antwort

    • Laut den AGBs von Elumbus ist das so. Die hast du ja hoffentlich bei der Buchung gelesen und zugestimmt? Ob das rechtens ist, kann ich nicht beurteilen.

      Antwort

  64. Ich habe bei KLM gebucht. Zunächst wurde der Flug nach Amsterdam annuliert. Diesen habe ich umgebucht. Vor wenigen Tagen wurde nun der Rückflug annuliert. Telefonisch hat man mir eine Rückzahlung verweigert. Ich erhalte binnen 1 Woche einen Gutschein.

    Antwort

  65. 2Fluege FRA-BKK-FRA m LH/ Suisse. 8.3./4.4.-selbst am 3.3. wegen Quarantaenemeldg. Thailand storniert.
    Lufthansa (Name d Mitarbeiterin bekannt) hatte mir am 5.3. einen 100% refund oder Umbuchung zugesagt. Das ticket ist bei TUI gekauft. Bislang keine Bestaetigung des Sachverhalts seitens TUI. Ich verstehe das Ueberlastproblem d MA. Werde nun ein 4. Mal anfragen. Gutschein, aber + 1 Jahr gueltig waere auch o.k., Bonus waere natuerlich super.

    Antwort

  66. Lufthansa stellt zwar auf der Homepage kulante Stornierungsoptionen vor, wenn man jedoch den Flug über ein Reisebüro gebucht hat (bei uns TUI-Reisecenter) stellt sich jeder quer. Ich verstehe nicht, dass ein Flug nach Malaga für deutsche Passagiere nicht von deren Seite storniert wird, wo doch in Spanien keine Touristen mehr einreisen dürfen. Hier riskiert man, dass weitere Touristen am Flughafen stranden und zusätzlich das Virus verbreiten. Total widersprüchlich zu den sonstigen Sicherheitsmaßnahmen bzgl. Coronavirus.

    Antwort

  67. Hallo,
    Emirates hat am Sonntag unseren Rückflug von Mauritius nach Frankfurt annulliert. Ich sollte Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Auf dem letzten Flug am Montag waren noch
    130 Plätze frei. Beim Versuch über die Hotline dies umzubuchen wurde uns gesagt das dies nicht möglich ist. Nun sitzen wir hier fest. Wir warten jetzt auf eine Rückflug über das Auswärtige Amt. Wir haben zu diesem Rückflug ebenfalls noch ein Upgrade in die Business Class gebucht.
    Können wir eine Rückerstattung verlangen
    ohne einen Gutschein zu bekommen?

    Antwort

  68. Hallo,
    Wir hätten jetzt am fr. Den 27.03 eine Reise gebucht zu zweit nach portugal , Sachen ist der Flug ist noch bestätigt, versuche der ganze Zeit zu storniert und bekomme keiner am telefon und antworten mir auch nichts auf mein Mails.
    Was soll ich tun, wir dürfen das Haus nicht verlassen aber sind 600,- Euro im Spiel.

    Antwort

    • Wenn der Flug nicht stornierbar ist, wird es vermutlich eh maximal die personenbezogenen Steuern & Gebühren zurückerstatten. Da ist es egal ob du vorher stornierst oder nicht. Umbuchen ist aber aktuell i.d.R. ohne Gebühren möglich.

      Antwort

  69. Cathay Pacific und auch Etihad haben anstandslos und blitzschnell das Geld für meinerseits gecancelte Flüge nach Asien erstattet.
    Vorbildlich:-)

    Antwort

    • Wirklich erstattet oder nur als „Etihad Credit“ gutgeschrieben? Ich habe einen Flug mit Etihad nach Australien im April und habe Angst um mein Geld…

      Antwort

  70. Danke für die Infos!
    Was mich interessieren würde: In welcher Form muss die Airline über die Annulierung informieren. Meine Flüge stehen auf der Airline Seite als annuliert. Schriftlich oder per Mail wurde ich nicht informiert. Danke vorab!

    Antwort

  71. Hallo, wir haben August 2019 drei Flüge, Economy, von Frankfurt nach Las Vegas online direkt über Condor gebucht. Nach der Stornierung wegen Einreiseverbot in die USA bekamen wir von Condor die Mitteilung, dass wir entweder einen Gutschein oder eine kostenlose Umbuchung bekommen, aber keine Ticketrückerstattung, da Condor damals noch unter Thomas Cook bestand. Eine Rückerstattung würden wir nur im Rahmen des Schutzschirmverfahrens evtl. bekommen.

    Antwort

    • Und, wie macht ihr jetzt weiter? Ich verstehe es so, dass auch Condor eigentlich rückerstatten muss. Ich will auch meinen Ticketpreis zurück, und nicht umbuchen. Denn 1. brauche ich jetzt Geld (selbstständig) 2. sind die gleichen Flüge Ostern in einem Jahr fast doppelt so teuer – macht den Eindruck, als wenn Condor jetzt auch noch Kasse machen möchte, weil man ja den Preisunterschied beim Ticket weiterhin selbst zahlen muss. Allein das ist schon ein Grund, das Geld zurückzuführen verlangen und nicht auf eine Umbuchung zu setzen

      Antwort

  72. Iberia hat meinen Flug am 22. April 2020 nach von Madrid nach Bogota per Email gecancelt, den Zubringerflug von Rom nach Madrid jedoch nicht. Angeboten wird ein Gutschein (Höhe unklar…), für die Zustimmung soll das Gutscheinfeld in der Email geklickt werden.
    Andere Möglichkeiten sind nicht vorgesehen, eine Antwort auf die Email ist unmöglich
    (Absende Adresse: noreply@iberia.com…).
    Kontaktversuche über die Webseite laufen ins Leere und es sieht für mich so aus, als ob das Kontaktformular auf der Iberia Webseite abgeschaltet wurde. Servicetelefon ist durchgehend nicht erreichbar, Belegtzeichen…
    Ich versuche jetzt, mein Geld über Chargeback von Mastercard zurück zu erhalten.

    Antwort

  73. Hallo,

    wir haben über Norwegian einen Flug nach Teneriffa ab Hamburg gebucht vom 09.04-23.04. Seit gestern, hat Spanien sogar ein Einreiseverbot. Also 23.03 und das 30 Tage lang. D.h. wir dürften gar nicht in Spanien einfliegen. Norwegian will uns aber nur ein Gutschein geben, der bis zum 30.11 eingelöst werden soll. Wir möchten aber gerne eine vollständige Rückerstattung. Steht uns diese zu?

    Antwort

      • Natürlich noch nicht. Ich frage mich nur wie der Flug stattfinden soll, wenn ein Einreiseverbot besteht. Die Airline macht sich doch strafbar wenn die mich einfliegen würde? Der Flug muss eigentlich gecancelt werden.

        Antwort

        • So geht es uns auch. Flug Lufthansa Frankfurt-Malaga.
          Die wollen anscheinend, dass die Passagiere dort am Flughafen festsitzen, um sie dann für viel Geld wieder auszufliegen. Irre!

        • Es wurden Grenzkontrollen eingeführt, die das Passieren der spanischen Grenzen nur spanischen Staatsbürgern, Personen, die in Spanien ihren Wohnsitz haben, und Diplomaten erlaubt, außer in Fällen höherer Gewalt oder einer Notlage (darunter fällt auch der Transit von EU-Bürgern in ihr Heimatland).
          So lange genug Passagiere aus diesem Personenkreis mitfliegen, wird der Flug sicher nicht annulliert. Du kannst aber selber den flugstatus mitverfolgen, sollten Sie Dich nicht kontaktieren.
          Eine evtl znnulierung dann dokumentieren und dann wie hier beschrieben vorgehen

  74. Hallo, unsere Flüge am 3.4. mit Thaiairways von Frankfurt nach Phuket wurden ebenfalls nicht annulliert. Reisen ist ja aber derzeit unmöglich. Thaiairways scheint auch weiterhin zu fliegen. Auf zigfache Emails mit der Bitte um kostenlose Stornierung und Rückerstattung des Flugpreises wird nicht reagiert. Telefonisch ist ebenfalls niemand erreichbar. Steht uns die Rückerstattung zu? Und wie geht man am Besten vor? Vielen Dank für eine Antwort 😊

    Antwort

  75. Hallo, wir hatten bei Expedia Hin-und Rückflug Kanada gebucht (4.4. – 17.4.)Auf der LH-Seite sehe ich, daß die Flüge annuliert sind. Wenn ich bei Expedia jetzt online storniere bekomme ich dann automatisch mein Geld erstattet oder sollte ich warten bis sie auf mich zukommen?

    Antwort

    • Hab auch über Expedia gebucht und bekomme keine Rückmeldung auf 3 Mails mit Bitte um Stornierung & Rücküberweisung, da LH Flüge gecancelt hat. Hab über meine Kreditkarte ein Chargeback eingeleitet. Anders scheint es momentan nciht zu gehen. Das selbe bei Swiss.

      Antwort

  76. Hallo, Condor hat mein Flug am 07.04.2020 von München nach Havanna abgesagt und die bieten jetzt nur mehr eine kostenlose Umbuchung an. Ich bin aber im Krankenhaus tätig und kann auf weiteres keinen Urlaub nehmen wegen jetziger Corona-Situation und deswegen passt die Möglichkeit einer Umbuchung für mich nicht ganz. Ich probierte mich mit der Fluggesellschaft telefonisch zu verbinden, aber bis jetzt noch niemanden erreicht. Meine Frage wäre, ob die Fluggesellschaft mir eine kostenlose Stornierung statt Umbuchung in dem Fall ermöglichen wird? Danke und bleib gesund! Liebe Grüße, Asim

    Antwort

    • Hallo Asim,

      wenn sie den Flug annulliert hat muss sie das sogar. Einfach auf dein Recht bestehen. Aktuell gibt es sehr viele Anfragen wie deine, du musst etwas Geduld mitbringen.

      Antwort

  77. Hallo,

    Hat jemand schon Erfahrung mit Elumbus gemacht?
    Ich habe meinen Flug Frankfurt New York und zurück mit Singapore Airline über Elumbus gebucht und dieser wurde jetzt schon offiziell von Singapore gecancelt.
    Ich habe schon versucht mit Elumbus in Kontakt zu treten, kann da aber Moment keinen erreichen, da sie nur noch eine Email Beratung anbieten.
    Weiß jemand ob ich mein Geld demnach zurückbekomme? Ich bin Studentin und die extra € wären mir schon sehr recht 😉
    LG Alice

    Antwort

  78. Salut,
    Danke für die tolle Seite. Ich habe einen Flug von Basel nach Hamburg mit Easyjet am 19.4 und Rückflug am 26.4 2020. Annulliert wurde der Flug noch nicht aber mir angeboten wurde umzubuchen im Zeitfenster bis Januar 2021. Ich habe habe keine Zeit in diesen Zeitfenster zu fliegen. Habe ich ein Anspruch auf Rückerstattung, vielen Dank fürs Feedback
    Liebe Grüße
    Kirsten

    Antwort

    • Ja, die Fluggastrechte gelten auch mit Abflug aus der Schweiz. Dir sollte also eine Erstattung zustehen

      Antwort

    • Einfach abwarten und die Entwicklung bei easyjet mitverfolgen. Auch den flugstatus kannst du beim abflughafen checken. Unbedingt dokumentieren, wenn der Flug annulliert wird

      Antwort

  79. Hallo,
    Unserer Rückflug von Bangkok nach München 01.04.20 annulliert wurde (Covid 19) Lufthansa/ Eurowings…, über Elumbus gebucht. LH meint ich sollte flüg stornieren und mit neuer linienflug buchen….. und zur Zeit Hinflug kostet mehr als ganze Reise….
    Danke für die Antwort …

    Antwort

    • Lufthansa/Eurowings muss dir dann die Kosten erstatten, weil es eine Ersatzbeförderung ist. Ggf. aber vor der Buchung mit einem Anwalt absprechen und keine Erstattung durch Lufthansa/Eurowings akzeptieren.

      Antwort

  80. Falls TUI wegen Annulierung des Fluges durch British Airways MUC-LHR/LHR-LAX am 1.4/ retour 5.4. keine vollständige Rückzahlung des Flugpreises anbietet, kann ich dann zumindest von TUI die vollständigen Steuern und Abgaben zurückfordern?
    hier die Auflistung des (sehr günstigen) Ticketpreises:
    Flugpreis: 100,00 EUR
    Steuern und Gebühren: 257,49 EUR
    Serviceentgelt: -40,00 EUR
    Gesamtbetrag: 317,49 EUR

    Antwort

    • Dir steht lt. Fluggastrechten allerdings sowieso eine komplette Erstattung zu. Die Erstattung nur der Steuern sollte der letzte Ausweg sein wenn alle Stricke reißen – und keinesfalls zu früh angegangen werden.

      Antwort

  81. Air France weigert sich den Flugpreis für einen stornierten Flug zurück zu erstatten, da sie anscheinend vor 4 Tagen beschlossen haben, sich nicht mehr an die EU Verordnung zu halten. Man bekommt einen Gutschein und eine windige Zusage, dass man das Geld nach einem Jahr evtl erstattet bekommt. Ich werde also dazu verpflichtet der Air France unfreiwillig einen Kredit zu geben !! Nicht zu fassen !!!

    Antwort

    • Es ist gerade eine Gesetzesänderung in Frankreich in Arbeit. In wieweit sie aber damit durchkommen für Flüge vor der Änderung ist fraglich. Unbedingt dranbleiben

      Antwort

  82. Emirates hat den Rückflug von Auckland nach Wien annulliert wegen Corona und weil die EU im gesamten Schengenraum den Transit für Ausländer verboten hat. Es wird ein Gutschein mit einem Jahr Gültigkeit angeboten. Ist das korrekt oder muß der gesamte Preis rückerstattet werden?

    Antwort

    • Da der Flug ab einem Nicht-EU-Staat von einer Nicht-EU-Fluggesellschaft durchgeführt wird fällt er nicht unter EU-Recht. Damit ist vermutlich, außer Neuseeland hat andere Rechte, eine Rückerstattung in Form eines Gutscheins zulässig. Ansonsten ließ dir aber mal die Beförderungsbedingungen von Emirates durch.

      Antwort

  83. Hallo Johannes,

    Vorab mal Danke für die tollen Informationen immer!

    Nun zu meiner Frage, ich habe einen Flug diese Woche von CDG über SVO nach Tokyo. Da ich in Österreich wohne und jetzt nicht mehr nach Frankreich komme und auch so in Japan 14 Tage Quarantäne antreten müsste, kann ich den Flug nicht antreten.

    Mein Problem, der Flug wurde nicht von Aeroflot gecancelt und wird planmässig durchgeführt. Außerdem habe ich das Ticket über flugladen.at gekauft und habe auf meine Anfrage dort seit Wochen keine Antwort bekommen.

    Gibt es hier die Möglichkeit irgendwie an Sie Geld zu kommen?

    Vielen Dank und lg

    Christian

    Antwort

    • Frag Aeroflot nach einer kostenfreien Umbuchung. Viel mehr Möglichkeiten hast du nicht.

      Antwort

  84. Hat jemand bereits Erfahrung mit Condor? Meine Flüge nach Mallorca wurden annuliert, und nur eine Umbuchung bis Ende 2020 angeboten. Ich habe direkt eine Reklamation geschrieben und den Flugpreis eingefordert. Ich gehe davon aus, das von Condor zunächst nichts zu hören sein wird. 🙁

    Antwort

    • Ich hatte einen Condorflug am 21.3 nach Mauritius gebucht!Am 19.3 wurde die Einreise für Deutsche untersagt!Condor bot mir einen Gutschein für eine Umbuchung an!
      Ich möchte mein Geld zurück ‚darauf reagiert Condornicht!
      Wie komme ich zu meinem Geld?
      Lg
      Jessica

      Antwort

  85. Hallo,
    Danke für die Informationen. Leider mußte ich feststellen, dass zwar ein kostenlosese Umbuchen angeboten wurde, aber auf derselben Strecke keine Flüge mehr vorhanden waren. Es ging um Heathrow – Bremen mit Eurowings. Der Anschlußflug Stuttgart-Bremen wurde annuliert. Also Umstieg auf den nächstgelegenen Flughafen: Heathrow-Hamburg zu gepflegten 247,99 Pfund (statt initial 83,99 Pfund). Jedoch: Da andere Strecke, lt. website nur über Kunden-Center machbar. Telefonisch. Dort kommt man aber nicht durch. Ebenfalls kommt man bei online Reisebüros nicht durch (www.lastminute.de = sowieso mit Vorsicht zu genießen. Erstattet auch die Flughafengebühen bei Krankheit nicht!). Weder per Telefon, noch per mail. Die Erreichbarkeit ist das Problem!

    Antwort

    • Ggf. musst du dann halt selber in Vorkasse gehen und den Flugpreis nachträglich einfordern. Würde ich aber ggf. mit einem Anwalt abstimmen.

      Antwort

  86. Hallo, AirFrance hat unsere Flüge am 05.04.2020 von DUS über CDG nach SCL storniert. Wie nehmen wir am Besten Kontakt auf, um eine Rückerstattung zu verlangen? Telefonisch ist momentan schwierig und über die Kontaktformulare für alle vier Personen (verschiedene Buchungsreferenzen aufgrund verschiedener Rückflüge) aufwändig, zumal man dort anscheinend nur Gutscheine erhalten kann. Eine Fax-Nummer gibt es auch nicht.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Und gibt es Erfahrungen, ob AirFrance Gutscheine anbietet, die höher als der bezahlte Flugpreis sind?

    Antwort

    • Ich würde trotzdem eine Anfrage über das Kontaktformular schicken und ausdrücklich eine Erstattung verlangen.

      Antwort

  87. Hallo,
    ich habe eine Frage:
    Ich habe einen Flug mit Qatar Airways Anfang April von Amsterdam nach Bali gebucht. Natürlich kann ich diesen aufgrund der Einreisesperre nach Indonesien nicht wahrnehmen. Im übrigen würde ich auch so nicht fliegen.
    Jetzt wurde mein Rückfluck auf dem Teilstück Denpasar nach Doha durch die Fluggesellschaft auf einen anderen Flug (Abflug 6 Stunden eher) umgebucht.
    Daraufhin habe ich die Hotline angerufen. Dort hat man mir nur eine Datumsänderung oder den Reisehutschein angeboten.
    Ich würde aber gerne den gezahlten Flugpreis erstattet bekommen.
    Habe ich einen rechtlichen Anspruch darauf?
    LG Christian

    Antwort

    • Da der Rückflug nicht unter EU-Recht fällt, nicht auf Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 261/2004

      Antwort

  88. Unser Rückflug von Fuerteventura nach Hamburg am 24.3. mit Condor wurde vorgestern annulliert, wir haben aber mit Eurowings bereits letzte Woche einen Rückflug nach Deutschland bekommen.

    Meine Fragen:
    1.) Muss Condor nur den Rückflug oder die gesamte Reise erstatten (Hinflug nach FUE wurde planmäßig angetreten)? Geht um knapp 350 Euro pro Person und pro Strecke.

    2.) Der EW-Flug von FUE nach HAM ging über CGN, aber der Weiterflug von CGN nach HAM wurde gestriche, obwohl wir für eine Sitzplatzreservierung gezahlt haben. Was für ein Geldanteil steht uns nun zu?

    Antwort

    • 1) Wenn der Hinflug normal durchgeführt wurde muss Condor natürlich nur den Rückflug erstatten.

      Antwort

  89. Wir haben einen USA-Roundtrip für die Osterferien bei United gebucht. Über den Atlantik soll es aber auf beiden Wegen mit Eurowings-Maschinen im Codesharing gehen.

    Aktuell bietet United uns nur Gutscheine an. Wir gehen aber fest davon aus, dass der erste Leg mit Eurowings annulliert wird und hoffen daher auf vollständige Erstattung. Wir waren also noch zwei Wochen ab.

    Fun Fact: Wir haben schon im letzten Juni gebucht. Die angebotenen Gutscheine hätten aber nur eine Gültigkeit bis ein Jahr nach der Buchung. Es könnte ein Übersetzungsfehler unseres Reisebüros sein – aber wenn wir die Gutscheine wirklich bis Juni dieses Jahres abfliegen müssten, hätten wir erstens keine alternativen Schulferien zur Verfügung und zweitens ist zu befürchten, dass Corona auch bis Juni nicht komplett ausgestanden ist. Die Gutscheine erscheinen uns daher beinahe wertlos.

    Antwort

  90. Ich hatte einen Flug via Emirates von Düsseldorf nach Dubai und zurück nach Frankfurt. Bisher wurde mein Hinflug storniert, der Rückflug dürfte bald folgen. Gebucht wurde ein Super Saver Ticket ohne Refund Möglichkeiten. Jetzt bietet Emirates mir aufgrund meiner Ticketkategorie nur einen Refund der Steuern an (Gutschein oder Cash), ist das überhaupt erlaubt?

    Antwort

  91. Hallo Zusammen,
    ich habe zwei Business Class Flüge am 03.04 von Frankfurt nach Colombo im Wert von 5000 € gebucht. Die Flüge von FRA-DXB, DXB-FRA wurden gestrichen. Auf der Website steht, dass man entweder umbuchen oder einen Gutschein bekommen kann. Beides kommt für mich nicht in Frage. Wenn man auf das Formular geht, wird einem neben dem Gutschein aber auch einen „Refund“ angeboten In das Feld Kommentar muss nur „Erstattung aufgrund Corona“ eingegeben werden. Dies habe ich nun getan. Ich hoffe, die vollen Kosten erstattet zu bekommen und glaube das Emirates so die Kunden ein wenig in die Irre führe möchte, da sie natürlich lieber Gutscheine ausgeben wollen. Noch vor drei Tagen stand dort nämlich, dass man eine volle Rückerstattung erhalten kann.
    Ich wünsche allen viel Erfolg ihr Geld wiederzubekommen.
    Alles Gute

    Antwort

  92. Edreams reagiert nicht auf meine Bitte, den Flugpreis für einen annullierten Air China Flug zu erstatten. Stattdessen werde ich fortwährend von edreams dazu aufgefordert, mich unter der Hotline 030/52002073 zu melden, um die für mich „beste Lösung“ zu finden. Diese Hotline erklärt mir seit Tagen per Bandansage, dass der deutsche Kundenservice aktuell nicht erreichbar sei, ich aber in einer anderen Sprache beraten werden kann. Danach endet die Bandansage ohne Auswahl- und Kontaktoption.

    Antwort

  93. Wir haben im August nach Orlando gebucht,,,ist es sinnvoll jetzt schon zu stonieren ,und bekommen wir dann das Geld zurück

    Antwort

    • Geld zurück vermitlich nicht. Viele Airlines geben dir einen Gutschein in Höhe des Preises oder erlauben Umbuchung kostenfrei / gegen Tarifdifferenz:
      https://travel-dealz.de/news/kostenfreie-stornierung-coronavirus/

      Wenn du die Reise evtl. doch antreten willst, würde ich aber erstmal abwarten. In fünf Monaten kann noch jede Menge passieren und wenn ein Flug storniert wird, kommst du am ehesten kostenfrei raus.

      Antwort

    • Stornierung gibt es Steuern und flughafengebühren zurück. Evtl ‚ommt noch eine stornogebuhren dazu. Nachlesen.
      Lieber abwarten würde ich sagen

      Antwort

  94. Corendon Airlines hält sich nicht an die Regelung auf ihrer Website. Flug Antalya Erfurt findet wegen des Flugstopps seitens der türkischen Regierung nicht statt. Flugpreis für 2 Personen war 79.88 Euro, wollte umbuchen auf den 23.6. Antalya Hamburg, Preis für 2 Personen 95,88, Corendon verlangt für diese Umbuchung 79,88 Euro Nachzahlung. Gutschein über den Reisepreis wird nicht ausgestellt, Erstattung noch offen. Leider nicht die erste schlechte Erfahrung mit dieser Airline bei Umbuchung

    Antwort

  95. Expedia ignoriert Kundenrecht und versucht einem per Email einen Voucher für den abgesagten Fluganzudrehen. Man hat keine Möglichkeit Expedia zu erreichen und dem zu widersprechen. Werde jetzt den Tipp mit dem Chargeback über die Kreditkarte versuchen und wenn es nicht klappt wohl doch zum Anwalt gehen. Danke für eure umfangreichen Tipps!

    Antwort

  96. Ich habe Anfang Januar den Deal mit Star Alliance genutzt und ein around the world Ticket gebucht (hattet ihr auch beworben). Zürich – Vancouver – Honolulu – Auckland – Tokyo – Seoul – Zürich via Expedia.

    Jetzt ist im Reiseplan nurnoch Hawaii – Auckland – Tokio drin ohne eine Benachrichtigung über Stornos oder ähnliches. Expedia antwortet nicht. Abflug ist im Juni. Schon sehr seltsam. Muss ich davon ausgehen, dass am Ende alles storniert wird und ich das Geld wieder bekomme? Habe natürlich auch schon viele non-refundable Hotels und Ausflüge gebucht in den einzelnen Destinationen…

    Antwort

  97. Wir sind in Phoenix und unser rueckflug wurde gecancelt
    Haben uns schon mit British airways in Verbindung gesetzt und warten auf eine Antwort
    Da wurde großartig bekannt gegeben das alle deutschen weltweit zurück geholt werden
    Ich brauche dringend meine Medikamente
    Man darf ja nicht einen Sack voll davon mitnehmen
    Versuche jetzt hier welche zu bekommen

    Antwort

  98. Ich habe einen Flug am 30. Januar von Brüssel nach Santo Domingo und am 28. März von Punta Cana nach Brüssel bei tuifly.be gebucht. Nun habe ich Tuifly bereits angeschrieben, aber bis heute 22.März noch keine Antwort erhalten. Auf deren Internetseite habe ich gesehen dass die Flüge bis ende April gecancelt sind. Was ich unmöglich finde, dass ich keine Information erhalte. Die Rückholflüge über die Deutsche Botschaft waren in erster Linie für die Pauschal Touristen. Es wurden auch Flüge für Individualtouristen organisiert , aber die müssen auch zusätzlich bezahlt werden, was ich letztendlich nicht einsehe. Gott sei Dank habe ich kein Problem damit noch zu warten, aber ich erwarte einfach nur Informationen seitens der Airline. Es gibt schlimmeres, s. Presseberichte etc., als in der Dominikanischen Republik zu sitzen und zu warten bis der Rückflug geht. Ich wünsche allen kranken Menschen dass Sie gesund werden und allen anderen Menschen dass Sie gesund bleiben gesund bleiben. Ps: zur Zeit gibt es in der Dominikanischen Republik eine Ausgangssperre von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens.

    Antwort

  99. Habe über LH gebuchten First Flug ZRH-SIN und anschl. Meilenflug SIN-BKK vorgestern über die First Hotline storniert.
    Rückerstattung lt Auskunft möglich,da bereits ein Teil des Fluges anulliert wurde.

    Meilen sind bereits wieder auf dem Konto..

    Das Geld soll einige Zeit auf sich warten lassen..lt hotline hinkt man z.Zt mit der Bearbeitung von Rücküberweisungen 2 1/2 Wochen hinterher..

    Ich bin gespannt…

    Antwort

  100. Guten Abend,
    hat schon jemand Erfahrung mit Qatar Airways mit Erstattung bzw. Rückerstattung des Flugpreises in der jetzigen Situation ?
    Unser Flug würde am 26.03. von Oslo über Katar nach Kapstadt gehen und die Airline hat auch schon einen Gutschein nach einer diesbezüglichen Anfrage von uns in Aussicht gestellt, aber noch keinen abschließenden Bescheid an uns geschickt.
    Bis wann kann ich eine abschließende Entscheidung von dort erwarten… der Flug wäre ja schon am kommenden Donnerstag ?!
    Deutschen ist inzwischen die Einreise nach Norwegen untersagt und wir haben momentan ja gar keine Möglichkeit nach Oslo zu kommen, um unseren Flug anzutreten !
    Wie sollen wir uns jetzt verhalten ?

    Vielen Dank im Voraus an alle die mir weiterhelfen können.

    Antwort

      • Hallo Johannes,
        zuerst vielen Dank für deine schnelle Antwort.

        Nein, ich sehe meinen Flug als noch nicht storniert. Auch fliegen die Katairs anders wie viele
        ihrer arabische Nachbarn bis jetzt immer noch weiter.
        Ich konnte inzwischen aber auf der Airline-Seite einen Gutschein über meinen Flugpreis anfordern, was ja für mich schon ein Erfolg bei einem Preis von rund 2000 € ist.
        Hätte mir sehr weh getan, wenn ich den Betrag hätte ganz abschreiben müssen !

        Ich wünsche allen Gestrandeten auf diesem Weg viel Glück bei der Heimreise und allen
        Flug-Ausfallgeschädigten alles Gute bei der hoffentlich positiven Rückabwicklung.

        Liebe Grüße und bleibt alle gesund
        Heiki

        Antwort

  101. Vor 7 Tagen hat BA unseren Flug gecancelt. Antrag gestellt, Betrag noch nicht gezahlt
    Auch unser Flug mit Air France würde gecancelt. Auch hier Antrag auf Erstattung gestellt. leider noch nicht einmal eine Eingangsbestätigung o.ä.

    Antwort

  102. Emirate hat heute die Flüge von Hamburg nach Bangkok eingestellt unser Flug wäre am 31.03.20 , und bitten uns nur einen Gutschein über den Ticketpreis an . Aber kein Geld zurück . Was kann man machen …. Hat man ein Anrecht sein Geld zurück zubekommen . Vielleicht haben Sie einen Vorschlag was wir machen können , es geht für uns um fast 1800,- € . Gruß Michael

    Antwort

    • Habe heute morgen in den Nachrichten gelesen, dass die VAE 2Wochen keine Flüge mehr erlauben. Das wäre für mich ein Rückerstattungsgrund, oder wie sieht es hier aus?

      Antwort

      • Vermutlich wird der Flug die nächsten Tage dann sowieso noch storniert. Dann sollte einer Erstattung problemlos möglich sein.

        Antwort

  103. Singapore Airlines hat einen Flug gecancelt und den Ticketpreis nach Antrag über Online Formular innerhalb weniger Tage über die ursprünglich verwendete Kreditkarte erstattet. Sehr löblich…bei TAP gab es nach Annulierung tatsächlich online nur die Voucher Variante. Erstattung gestern beantragt per Online Formular.

    Antwort

  104. Über edreams gebuchte Air China-Flugverbindung wurde seitens Air China mehrheitlich storniert (wichtige Teilstrecken) und bzgl. anderer Teilstrecke der Verbindung um über 6h verschoben. Keinerlei Info dazu seitens Edreams, Benachrichtigung kam allein von Air China.
    Edreams vor zwei Wochen unter Verweis auf die von Air China per Pressemeldung veröffentlichte Möglichkeit der kostenfreien Stornierung um vollständige Flugpreiserstattung gebeten, allerdings bislang ohne Erfolg. Edreams antwortet erst nach mehrfachen unbeantworteten Erinnerungen und behauptet nun, die Stornierungsanfrage an Air China weitergeleitet zu haben, aber auch hier steht eine Beantwortung seit nunmehr einer weiteren Woche aus.
    Air China via cc-Mail-Einbindung auf Vorgang hingewiesen, allerdings erneut keinerlei Reaktion. Edreams-CEO Dana Dunne auf Sachverhalt hingewiesen und um Klärung gebeten. Erneut keinerlei Reaktion. Ich gehe davon aus, dass hier Edreams/Opodo bewusst versucht, die Verantwortung auf Air China zu verlagern, so dass dem Kunden weitere Hürden bzgl. der Umsetzung seines Erstattungsanspruchs aufgebürdet werden, denn Ansprechpartner für die Erstattung ist und bleibt das Online-Reisebüro Edreams!

    Antwort

  105. Ich hatte bei Eurowings einen Flug nach München (heute) und Rückflug nach Hamburg (Morgen) gebucht. Zunächst wurde der Hinflug annulliert, den ich noch stornieren konnte. Der Rückflug blieb aber und würde plötzlich ein One- Way-Flug. Der wurde nun auch annulliert, jetzt ist aber keine Stornierung mehr möglich, sondern nur eine Umbuchung. Das finde ich verhältnismäßig frech.

    Antwort

    • Wenn Eurowings storniert hast, hast du ja sowieso Anrecht auf einen gratis Storno. Das durchzusetzen dürfte leider nicht allzu einfach werden.

      Antwort

  106. Hatte einen Delta- Inlandsflug LAS-CAE oneway gebucht für den 27.3., wegen des Travel ban konnte ich den nicht antreten, musste stornieren, obwohl über CHECK24 gebucht, direkt bei Delta….
    Die Airline hat einen Gutschein über den Gesamtreisepreis, gültig bis Januar 2021 gegeben…

    Antwort

  107. Hallo,
    habe die Erfahrung bei AA gemacht, die haben mir den 1.Leg storniert FRA-CLT danach im Callcenter einen Anruf getätigt, und die haben mir den gesamten Flugpreis ohne Probleme auf meine AMEX zurücküberwiesen. Wer hat Erfahrungen mit AC ( Interkontinentalflug ) und UA ( Inland USA ) gemacht ? Danke für eure Hilfe.

    Antwort

  108. Wir haben für 26.4.2020 einen Flug mit Edelweiß mit folgendem Routing geplant: ZRH-SEZ, zurück am 16.05.2020 MRU-SEZ. Gebucht habe ich über swiss.com, ich bin deutscher Bundesbürger.
    Heißt dass, ich würde allenfalls bei Annulierung nur den Hinflug erstattet bekommen?
    Was ist dann besser, jetzt noch kostenlos Umbuchen oder auf die Annulierung warten?
    Danke im Voraus! Liebe Grüße, Andreas

    Antwort

    • Die EU-Fluggastrechte gelten auch für die Schweiz, Island und Norwegen. Du hättest also Anrecht auf vollständige Erstattung wenn ein Flug anulliert wird.

      Antwort

  109. Guten Abend,

    Ich habe zum ersten Mal über das Portal von Tripmonster gebucht durch den guten Preis. Leider fand der Flug mit SAS nicht statt, jede Kontaktaufnahme mit der Agentur blieb bis jetzt unbeantwortet. Was könnt ihr mir empfehlen?

    Antwort

  110. Eurowings hat den Hinflug nach Palma am 21.03. einen Tag vorher annuliert und die Kosten einschl. Übergepäck erstattet.

    Den Rückflug Anfang April aber nicht. Was soll ich mit dem Rückflug alleine anfangen?
    Ich hatte Hin- und Rückflug zusammen gebucht, also als 1 Reise.

    Wie sind hier meine Ansprüche – danke.

    Antwort

  111. Air France verhält sich hier leider auch nicht konform zur Verordnung. Zitat airfrance.de:
    > YOUR FLIGHT HAS BEEN CANCELED
    > […]
    > If you purchased your ticket directly from our website or at an Air France agency, you can:
    > – Postpone your trip
    > – Or complete the online form below to obtain a travel voucher. This voucher is valid for 1 year on all Air France, KLM, Delta Air Lines and Virgin Atlantic flights. This voucher will be refundable after one year if it is not used.

    Quelle: https://www.airfrance.de/DE/de/common/page_flottante/hp/news-air-traffic-air-france.htm

    Diese „interne Policy“ wurde mir telefonisch so bestätigt.

    Laut Verordnung sollte uns eine Erstattung binnen 7 Tagen zustehen. Ich habe Air France nun auf verschiedenen Kanälen nochmals schriftlich darauf hingewiesen und warte auf Antwort.
    Leider sind sie (verständlicherweise) im Moment nur schwer zu erreichen und nicht sonderlich responsiv.

    Antwort

  112. Air China Erstattung beantragt für Flug Stockholm-Bangkok vom 03.05. bis 17.05. Erstattung genehmigt. Auszahlung noch offen.

    Antwort

    • Ich warte auf meine Rückerstattung bereits seit Anfang Februar 🙁 Hab jetzt einen chargeback eingeleitet,da von Air China sonst denke nichts kommt…

      Antwort

      • Bei mir ist es anderthalb Wochen nach Erstattungsantrag über das Formular wieder auf der Amex eingetrudelt.

        Hast du mal online den Status der Erstattung geprüft? Ist etwas versteckt hier zu finden: https://www.airchina.de/DE/DE/online-refund-guide
        Dort dann die eTicket-Nummer aus der Buchungsbestätigung eingeben. Wird allerdings auch nicht immer was angezeigt.

        Antwort

  113. Hallo Johannes,

    Was ist genau mit dem Satz gemeint:

    Nur für die pauschale Entschädigung (bis zu 600€) gibt es Ausnahmen.

    lg und Danke

    Christian

    Antwort

  114. Das wäre auch meine Frage gewesen gehört British Airways noch zu EU im Rechtbereich bis 31.12. oder seit Austritt nicht? und was ist wenn nur der Flug von Frankfurt nach London storniert wird nicht aber der eigentliche Flug von London auf die Seychellen?

    Antwort

    • Wenn auch nur ein Teil der Flüge storniert wird besteht Anspruch auf eine Erstattung. Unterliegt so oder so dem EU Recht.

      Antwort

  115. Hallo,
    Erstmal sehr guter und verständlicher Artikel. Vielen Dank dafür.

    1) Wie sieht es aus wenn die Airline einen Flug storniert und uns den Flug 16h später aufzubrummen(also 20h Wartezeit), dürfen die das?

    2) Und wie sieht es aus wenn zB wie im Fall der Philippinen eine Einreise nicht mehr erlaubt ist, die Airline aber weiterhin (angeblich) fliegt?

    Kann wer helfen?

    Antwort

    • 1) Ist auch eine Annullierung d.h. du hast die Wahl die Ersatzbeförderung zu akzeptieren (ggf. auch eine frühere mit einer anderen Airline zu verlangen) oder halt eine Erstattung
      2) Meiner Meinung nach liegen Einreisebeschränkungen nicht im Verantwortungsbereich der Airline d.h. das ist das Problem des Passagiers. Habe bisher aber dazu kein Urteil finden können.

      Antwort

      • Hallo,
        Ich habe genau das selbe Problem. Von Zürich nach Brisbane. Etihad schiebt die „außergewöhnlichen Umstände“ vor. Fraglich ob dies evtl zutrifft! Da Australien ja bereits letzten Freitag die Grenzen geschlossen hat, somit hat nicht die airline den Flug gecancelt, sondern „besondere Umstände“ haben zum Abbruch des Fluges geführt… Ich bin mir total unsicher und weiß auch nicht weiter.
        Jmd Erfahrung mit Etihad?

        Antwort

        • Es gibt für die Erstattung bei Annullierung keine Ausnahmen wie außergewöhnliche Umstände.

    • Ich habe meinen Ticketpreis vollständig zurück erhalten, als BA den Flug 3 Wochen vorher annulliert hatte.

      Antwort

  116. Hallo,
    Ich bin in der Situation, dass nur der Rückflug annulliert wurde (Covid 19), ich den Hinflug aber schon abgeflogen habe.
    Muss die Airline trotzdem den VOLLEN Ticketpreis (Hin- und Rückflug) erstatten ? Es sieht nämlich so aus, als ob ich den Rückflug selber neu buchen muss …
    Danke für die Antwort …

    Antwort

    • Nein, dann natürlich nicht den vollen Flugpreis, sondern nur anteilig den Rückflug. Ggf. muss sie dir aber auch eine Ersatzbeförderung organisieren sowie ggf. Unterkunft bezahlen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.