Silicon Valley: Flüge nach San José, Kalifornien für 282€ von Düsseldorf und Berlin

Silicon Valley, Kalifornien, USA

Immer mehr europäische Airlines bieten Flüge nach San José an – eine Alternative zum Überlaufenen Flughafen von San Francisco. Die Ticketpreise sind unschlagbar: Von Düsseldorf und Berlin gibt es Hin- und Rückflüge in die Großstadt inmitten des Silicon Valley derzeit schon für 282€. Ihr fliegt mit den Airlines der Oneworld-Allianz (z. B. Iberia, Finnair, British Airways).

ab Düsseldorf für 282€ ›

ab Berlin für 284€ ›

momondo DUS-SJC Oneworld

Mit Oneworld günstig ins Silicon Valley: Für 282€ hin und zurückfliegen

Für wenige Euro mehr könnt ihr mit den Airlines der Star Alliance und damit auch z. B. mit Lufthansa fliegen:

Weiterlesen ›

Hin- und Rückflug nach San Francisco ab 285€ von Düsseldorf & Berlin

Golden Gate Bridge, San Fransisco, USA

Mit den Oneworld-Fluggesellschaften Iberia, British Airways, Finnair und American Airlines sind wieder günstige Tickets nach San Francisco, USA verfügbar. Von Düsseldorf zahlt ihr aktuell nur 285€ für den Hin- und Rückflug. Von Berlin-Tegel aus sind es knapp über 300€. Wer lieber nach Los Angeles fliegen möchte, auch für den gibt es derzeit sehr günstige Angebote.

Von Düsseldorf ›

Von Berlin ›

Momondo DUS-SFO

Von Düsseldorf nach San Francisco für 285€

Weiterlesen ›

Oneworld-Flüge nach Hawaii und Alaska ab 549€ von Amsterdam

Surfboards Waikiki Beach, Honolulu, Hawaii

Zur gibt es Flüge mit Oneworld-Fluggesellschaften von Amsterdam aus nach Hawaii und Alaska. Auf Hawaii könnt ihr neben Honolulu zum Beispiel auch Hilo oder Kahului auf verschiedenen Inseln anfliegen und auf Alaska ist neben Anchorage auch Juneau eine Option.

Nach Honolulu, Hawaii ab 549€ ›

Nach Kahului, Hawaii ab 551€ ›

Nach Hilo, Hawaii ab 551€ ›

Nach Anchorage, Alaska ab 559€ ›

Nach Juneau, Alaska ab 589€ ›

Idealo AMS-HNL AA Y

Mit American Airlines für 555€ von Amsterdam nach Honolulu

Weiterlesen ›

Flüge von Deutschland nach Miami ab 271€ (ab 326€ mit Aufgabegepäck)

Highway 1, Florida Keys

Die Billigflieger WOWair und Eurowings bieten derzeit Flüge von Deutschland nach Miami, Florida für deutlich unter 300€ an. Bereits für 271€ könnt ihr zum Beispiel von Frankfurt über Reykjavik in den Sunshine State fliegen. Von Hamburg, Köln, Berlin und weiteren Deutschen Airports gibt es Angebote mit Eurowings für 280€.

Frankfurt-Miami für 271€ ›

Hamburg-Miami für 280€ ›

Berlin-Miami für 280€ ›

Köln/Bonn-Miami für 280€ ›

Leipzig-Miami für 280€ ›

momondo FRA-MIA WOW air

Beispiel: Mit WOWair nach Miami für 271€ – lohnt sich vor allem, wenn man einen Zwischenstopp auf Island einlegen möchte!

Eurowings HAM-MIA

Auch mit Eurowings könnt ihr extrem günstig nach Florida reisen

Leider ist bei den Billigfliegerangeboten kein Aufgabegepäck dabei – wer auf dieses nicht verzichten kann, muss bei WOWair nochmals 96€ zuzahlen. Bei Eurowings gibt es den Best Tarif mit Gepäck für etwa 100€ mehr. Es gibt allerdings auch preiswerte Alternativen, bei denen Aufgabegepäck bereits enthalten ist:

Weiterlesen ›

Der #51 Wochenrückblick: Diplomatische Krise im nahen Osten bringt Qatar Airways in Bedrängnis

Southend Beach Huts

Der 51. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Sanktionen gegen Katar haben gravierende Folgen für Qatar Airways, Verhandlungen zwischen TUI & Etihad über gemeinsamen Ferienflieger gescheitert, der Verkauf der insolventen Alitalia nimmt Fahrt auf und Händler dürfen zukünftig keine Gebühren mehr für Kreditkartenzahlung verlangen.

Weiterlesen ›

Der #50 Wochenrückblick: Lufthansa erhöht Gepäckgebühren im Light-Tarif um z.T. 100% • IT Panne bei British Airways • Etihad konkretisiert Pläne für Air Berlin Ausstieg

San Francisco Cable Car

Der 50. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Lufthansa erhöht Gepäckgebühren im Light-Tarif um bis zu 50%, Globaler Systemausfall bei British Airways sorgt tagelang für Chaos an Londoner Flughäfen, Etihad leitet anscheinend erste konkrete Schritte für den Ausstieg bei Air Berlin ein und Topbonus gibt Änderungen an den Einlösetabellen für Prämienflüge bekannt.

Weiterlesen ›

Der #43 Wochenrückblick: United lässt Passagier aus Flugzeug schleifen • Ryanair testet Umsteigeverbindungen • Etihad eliminiert Meilen-Sweet Spot

Stand Sonnenuntergang, Highway 1, USA

Der 43. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: United Airlines lässt Passagier von der Polizei aus dem Flugzeug schleifen um Platz für eine Ersatzcrew zu machen, Ryanair testet Umsteigeverbindungen und will Zubringerflüge zu Langstrecken anbieten, Etihad eliminiert Meilen-Sweet Spot mit Brussels Airlines und Air Berlin verschiebt den Start der neuen Berlin-San Francisco-Route wegen Problemen mit ihrem Dienstleister in Berlin-Tegel:

Weiterlesen ›