SkyTeam Business Class nach Hawaii ab 1.604€ von Zürich

Kalalau Beach, Kauai, Hawaii
vorbei

Die Airlines der SkyTeam-Allianz. Einen Hin- und Rückflug zu verschiedenen Inseln des US-Bundesstaats könnt ihr so ab nur 1.604€ buchen.

TD ZRH LIH 1631
„Verschiedene Klassen“ meint in diesem Fall nur, dass die Inlandsflüge in der „Domestic First Class“ durchgeführt werden.

Auch Gabelflüge sind bei diesem Angebot wieder möglich und zwar ab 1.657€.

Bei den günstigsten Tickets habt ihr vor dem Weiterflug nach Hawaii eine Übernachtung in z. B. Los Angeles. So kommt ihr entspannter auf Hawaii an und könnt munter den Mietwagen abholen. Ab 1.631€ fliegt ihr an einem Stück durch, wie im Screenshot oben.

Zwei Zwischenstopps je Richtung sind meistens möglich. Es gibt aber auch Verbindungen mit nur einem Umstieg, z.B. in Atlanta.

Anreise nach Zürich

Der Flughafen Zürich fungiert als Drehkreuz für Swiss, deren Urlaubsfluggesellschaft Edelweiss und Helvetic Airways. Im Jahr 2017 fertigte der Flughafen knapp 30 Millionen Passagiere ab und ist damit der mit Abstand größte Schweizer Airport. Für Aviation Geeks gibt es übrigens eine nette Aussichtsterrasse mit direkter Sicht auf das Vorfeld. 😉

Von Zürich bis zur Grenze nach Deutschland sind es nur rund 50 km. Aus Südwestdeutschland ist Zürich mit der Deutschen Bahn und SBB gut erreichbar. Mit dem Sparpreis Europa könnt ihr z.B. ab Stuttgart oder Freiburg bereits für 19,90€ in die Schweiz fahren.

Außerdem wird der Flughafen Zürich von zahlreichen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Zum Beispiel mit SWISS, Lufthansa und Eurowings.

Alle Dealz mit Abflug von Zürich

Suchen & Buchen

Wie lange es die günstigen Tickets noch gibt, ist leider nicht bekannt. Verfügbarkeiten gibt es für folgende Zeiträume:

  • 13. April bis 21. April 2019
  • 5. Juli bis 25. August 2019
  • 24. Dezember bis 31. Dezember 2019

Der Rückflug darf frühestens nach 3 Tagen oder einer Nacht von Samstag auf Sonntag erfolgen. Maximal dürft ihr drei Monate am Ziel verbringen (durch die Reisezeiträume stärker eingeschränkt), ESTA gilt für bis zu 90 Tage.

Günstige Reisetermine könnt ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung) finden. Buchen könnt ihr günstig über die Travel-Dealz-Flugsuche. Möchtet ihr direkt bei der Airline (z. B. KLM) buchen, werden gut 100€ Aufpreis fällig.

Meilen

Buchungsklasse bei diesem Angebot ist I oder Z. Ihr erhaltet dafür meist 100% bis 125% der Entfernung als Meilengutschrift, es gibt aber auch Ausnahmen nach oben.

Bei Flying Blue erhaltet ihr für das Routing aus dem Screenshot oben rund 100 XP Points (Statuspunkte). Das genügt immerhin für den Silber-Status.

Quelle: Premium-Flights

Titelbild: © Maridav
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (19)

  1. Hi,
    Wie sieht es bei diesem Angebot mit Stopover in LA oder Vancouver aus?

    VG,
    Max

    Antwort

    • Laut Fare Rules nicht möglich. Ggf. gegen einigen Aufpreis, kannst es ja mal in GFlights versuchen.

      Antwort

  2. Hallo, warum ratet ihr zur Buchung bei BA?

    Habe aktuell ein Angebot BA 1955€, Expedia 1883€.

    Antwort

    • Wenn ich explizit danach bei GFlights suche, wird es zumindest auch für 2k€ angezeigt. Evtl. kommt man über die Multistopp-Suche von BA auch günstiger ran

      Antwort

  3. Hallo Johannes,
    zwei Fragen zum Silver Status beim BAEC:
    Zusätzlich zu den 600 Tier Points müssen vier Flüge mit BA oder IB absolviert werden. Kann die Aufteilung zwischen BA und IB bei den Flügen beliebig sein? Muss bei diesen Flügen BA/IB Marketing Carrier oder Operating Carrier sein? Ich habe das nicht eindeutig finden können.
    Vielen Dank für deine Hilfe

    Antwort

    • Hallo Thomas
      Du kannst BA/IB mischen. Funktioniert als Oparating oder Marketing Carrier. im zweiten Fall muss der Operating Carrier aber auch eine OneWorld Gesellschaft sein.
      Gruss, Pete

      Antwort

      • Danke Peter. Also BA/IB-Flüge bzw. Codshare-Flüge von OneWorld-Gesellschaften unter BA/IB-Nummer?

        Antwort

  4. Leider finde ich den Flug Lon-Lax-Koa nicht mehr ? Vor zwei Tagen war er noch da oder mach ich etwas falsch
    Lg

    Antwort

  5. Hallo,
    ich finde den Preis für LHR – HNL mit Zwischenstopp in LAX sehr gut.
    Durchgeführt wird der Flug in dem Fall durch AA welche meiner Meinung nach das bessere Business Class Produkt bietet.
    Die Teilstrecke LAX-HNL wird dabei mit einem A320 geflogen welche gemäß AA-Marketing nur mit First und Economy ausgestattet ist.
    Kann mir jemand sagen ob die Business Class für das Segment auf First oder auf Economy gemünzt wird?
    Danke!

    Antwort

    • Sollte Domestic First sein. Das das Ticket aber von British Airways ausgestellt wird, wird vermutlich nur von Business Class gesprochen. Garantieren kann ich es dir nicht.

      Antwort

  6. Hallo, danke für Deinen Beitrag. Wir haben uns nun einen Traum erfüllen können, das erste Mal Business class nach Hawaii. Hab gestern für 4 Personen nach Hawaii im Juli gebucht für 7700€. Hinzu mit Zwischenstopp und Übernachtung in New York, dann nonstop nach HNL und weiter nach Hilo. Zurück von Maui nach SFO. Dann nehmen wir uns ein Wohnmobil und fliegen von LAX zurück nach DUB. Mit einer schönen Abendverbindung über LHR. Das wird ein schöner Rundtrip. Danke. Grüße Sven

    Antwort

  7. Hallo,
    wir würden ja gern am 26. oder 27.7.18 zurück. Wann gibt united da die Flüge frei? Was meinst Du wie lange der Tarif buchbar ist?

    Grüße
    Sven

    Antwort

    • Hi,
      wird noch 2-3 Wochen dauern. Diese Businessclass Flüge gab es auch dieses Jahr bis Ende Juni sogar zu buchen ab Dublin. Ich warte noch ab möchte nächstes Jahr im Juli nach Kauai. Vielleicht gibt es noch bessere Angebote (Abflugort) vielleicht auch beim Preis, wobei rund 2000 Euro sehr wenig sind wenn man bedenkt was man für die Economy bezahlt in diesem Zeitraum.

      LG
      Rene‘

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.