Peking: Premium Economy von Budapest ab 713€ mit China Southern

Peking verbotene Stadt

China Southern hat gerade die Preise für Premium-Economy-Tickets nach China gesenkt. Von Budapest aus gibt es nun den Hin- und Rückflug nach Peking für 713€. Inbegriffen sind 2x 23 kg Aufgabegepäck und die Sitzplatzwahl und natürlich bequemere Sitze als in der Economy.

Verfügbar ist der Deal primär für Reisen von August bis Oktober 2024. Wer über eine Mastercard verfügt, kann das Ganze auch ab 668€ über die idealo-Flugsuche buchen.

Info

Bis Dezember 2025 dürfen Staatsbürger von u.a. Deutschland, der Schweiz und Österreich ohne Visum nach China einreisen. Der Aufenthalt darf dazu 15 Tage nicht übersteigen. Wir empfehlen auch einen Blick auf die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.

In diesem Tarif fallen Umbuchungsgebühren i.H.v. 150€ (zzgl. Tarifdifferenz) an. Bei Stornierung werden 200€ einbehalten.

Zur Buchung könnt ihr auch gerne das folgende Formular verwenden. Wir leiten euch dann weiter zur Kayak-Flugsuche und von dort geht es mit einem Klick zu China Southern (ab 713€). Die Buchung über OTAs ist für nur 20€ Ersparnis kaum der Rede wert. Einzig mit Mastercard kann sich ggf. der Einstieg über Idealo lohnen. Die günstigsten Daten für max. 28 Tage Aufenthalt haben wir grün markiert:

Weitere Deals nach China findet ihr nachfolgend:

Umstieg & Komfort

Anreise nach Budapest

Budapest ist sehr gut an die meisten Flughäfen Europas angebunden. Ab dem D-A-CH-Raum gibt es verschiedene Verbindungen von Wizzair, Eurowings, Ryanair, Easyjet, Lufthansa, Swiss und Austrian.

Am besten prüft ihr über FlightConnections.com oder in der englischsprachigen Wikipedia, welche Verbindungen überhaupt verfügbar sind. Buchen könnt ihr dann direkt bei der jeweiligen Airline bzw. über die Travel-Dealz-Flugsuche.

Tipp: Falls die Direktflüge nach Budapest zu teuer sind, könnt ihr alternativ auch nach Wien oder Bratislava fliegen und von dort aus mit Zug oder Fernbus nach Budapest reisen.

Budapest ist auch sehr gut an das europäische Bahnnetz angeschlossen. Ihr habt die folgenden Optionen:

  • Von Österreich kommt ihr mit dem Railjet der ÖBB oder den EuroCitys ab 19,90€ je Richtung nach Budapest. Ab Wien dauert die Fahrt nur etwa 2h 30min. Tickets gibt es bei den ÖBB.
  • Ab München fahren täglich mehrere Railjets direkt nach Budapest. Ab anderen deutschen Städten könnt ihr mit Umstieg reisen. Die Fahrtzeit beträgt rund 7h, Tickets gibt es bei der DB oder den ÖBB ab 48€ je Richtung, bei der ungarischen Bahn etwas günstiger.
  • Ebenfalls ab München verkehrt ein Nachtzug direkt nach Budapest. Diesen könnt ihr einfach bei der ÖBB buchen.

Flixbus bietet ebenfalls Fahrten nach Budapest an. Ab Wien könnt ihr sogar direkt bis zum Flughafen Budapest fahren.

Tipp: Die ungarische Eisenbahngesellschaft MÁV verfügt in der Regel über ein größeres und günstigeres Kontingent an Sparpreistickets – findet ihr also bei der DB oder der ÖBB keine besonders günstigen Tickets mehr, lohnt sich ein Blick auf die Webseite der MÁV.

→ Alle Deals Abflug von Budapest

Die Flüge beinhalten einen Umstieg in Guangzhou. Die Langstrecke wird mit Boeing 787 geflogen. In der Premium Economy gibt es dort eine 2-3-2-Sitzanordnung mit 97 cm Sitzabstand.

Bei den Anschlussflügen zwischen Guangzhou und Peking-Daxing müsst ihr etwas aufpassen. Teilweise fliegt eine Boeing 777 mit echter Premium Economy in 2-4-2-Anordnung. Es gibt aber auch Flüge mit Narrowbodies. Dort gibt es dann ganz normale Economy-Sitze in 3-3-Bestuhlung – aber immerhin 84 bis 89 cm Sitzabstand. Für 3 Stunden sollte im Zweifel auch das ok sein.

Suchen & Buchen

Wie lange die Preise noch verfügbar sind, steht nicht in den Fare Rules. Verfügbarkeiten gibt es hauptsächlich für August bis Oktober 2024 (sowie vereinzelt für Juni).

Einen Mindestaufenthalt scheint es nicht zu geben. Prinzipiell sollen zudem Stopover in Guangzhou ohne Aufpreis möglich sein. Entsprechende Beispiele konnten wir aber nur ab ca. 800€ finden.

Bei der Suche nach günstigen Terminen können unser Kalender oben oder Google Flights (Anleitung) behilflich sein. Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei China Southern zu Preisen ab 713€. Wenn die Buchung bei Drittanbietern eine Option ist, kommen z.B. die Suche über Kayak (ab 690€) oder über idealo (ab 668€) in Frage. Je nach Zahlungsmittel kann es dort aber teurer sein als direkt bei der Airline.

Falls ihr stattdessen lieber in der Premium Economy Class nach Chengdu oder Xi’an fliegen wollt, so solltet ihr einen Blick auf den folgenden Deal mit China Eastern und Shanghai Airlines werfen:

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse S ausgestellt. Ihr habt die Wahl zwischen folgenden Meilengutschriften:

  • 13.974 Meilen bei CSA OK Plus
  • 12.704 Prämienmeilen bei Flying Blue
  • 12.704 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 12.704 Prämienmeilen bei Saudia Alfursan
  • 12.704 Prämienmeilen bei Vietnam Airlines Lotusmiles
  • 12.704 RDM + 2.542 MQD bei Delta SkyMiles
  • 9.528 Avios bei British Airways Executive Club
  • 6.352 Prämienmeilen bei American AAdvantage
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: __ drz __

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen