Tokio, Japan ab 1.340€ in der Egyptair Business Class von Mailand & Kopenhagen (787€ oneway)

Pagode Fuji 2h von Tokio

Das Star-Alliance-Mitglied Egyptair hat aktuell einige günstige Business-Class-Tickets nach Tokio geladen. Mit Start von Mailand und Kopenhagen erreicht ihr die japanische Hauptstadt ab 1.340€. Reisen könnt ihr im Juni, September und Oktober 2024 (allerdings gibt es nur 5 mögliche Abflugtermine). Die Flüge beinhalten einen Stopp in Kairo, der Langstreckenflug wird an Bord einer Boeing 787 mit Lie-Flat-Sitzen durchgeführt.

Stopover sind möglich, der Preis steigt dadurch allerdings um rund 100€.

Es gibt übrigens auch Oneway-Tickets ab 787€. Als Baustein für eine Weltreise könnte das vielleicht interessant sein.

Info

Mittlerweile hat Japan seine Covid-bedingten Reisebeschränkungen aufgehoben. Beachtet dennoch die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

Laut Fare Rules sind Umbuchungen gegen eine Gebühr von rund 90€ möglich (Tarifdifferenz fällt an). Auch stornierbar sind die Tickets (~110€ Gebühr). Bei Buchung über Drittanbieter können in so einem Fall zusätzliche Gebühren anfallen.

Zur Buchung könnt ihr auch einfach folgendes Formular verwenden und euch dann zur Buchung via flug.idealo.de oder Skyscanner weiterleiten lassen. Direkt bei Egypt Air kosten die Tickets rund 50-100€ mehr. Günstige Termine bis max. 28 Tage Aufenthalt haben wir euch grün markiert:

7q9ao
Für 1.358€ in der Egyptair Business Class von Mailand nach Tokio

Zunächst geht es in Maschinen des Typs Boeing 737 nach Kairo, von wo aus ihr in Boeing 787 Dreamlinern (Review) mit Lie-Flat-Bestuhlung nach Tokio weiterfliegt.

Beachtet, dass Egyptair (wie bspw. Saudia) eine trockene Airline ist, d.h. an Bord wird kein Alkohol serviert.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 7. Mai 2024 für folgende Reisezeiträume:

  • Juni, September und Oktober 2024

Ein Mindestaufenthalt scheint nicht zu existieren, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge über Skyscanner / flug.idealo.de (z.B. im Verfügbarkeitskalender oben) oder direkt bei Egypt Air. Wir empfehlen die Buchung direkt bei der Airline.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Z ausgestellt. Damit sieht die Meilengutschrift wie folgt aus (Beispiel ab Mailand):

  • 30.348 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 30.348 Meilen bei TAP Miles&Go
  • 30.348 Meilen bei Egyptair Plus
  • 22.762 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 22.762 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More
  • 22.762 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 22.762 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 18.968 Meilen bei Asiana Club
  • 18.968 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 18.968 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 18.968 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 18.968 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 18.968 Prämienmeilen + 15.174 Statusmeilen bei Avianca LifeMiles
  • 15.174 Prämienmeilen + 2.534 PQP bei United MileagePlus
  • 15.174 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 15.174 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Svetlana Gumerova

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Andreas sagt:

    Sollte genug sein um bei einem Trip zu zweit den Egyptair Plus Gold (*AG) zu erreichen, vorausgesetzt die Begleitperson ist als Familienmitglied registriert. Bei Neuaccount bzw 0 startend, nach Hinflug Upgrade auf Silber (>30k) und nach Rückflug Upgrade auf Gold (>30k). Wenn man eh vorhaben sollte nach Asien zu reisen durchaus eine interessante Option

  2. CapitalMike sagt:

    MS taucht regelmäßig auf im Zusammenhang mit Google Suchergebnissen für „schlechteste Business Class der Welt“. Mit Positionierung in Mailand oder Kopenhagen und evtl. Hotelübernachtung dort kommt auf jeden Fall preislich noch etwas dazu. Über CAI bringt es auch nix, das letzte Segment verfallen zu lassen, d.h. Ich komme auf dem Rückweg auch wieder in CPH oder MXP raus. Bei Unregelmäßigkeiten kann ich das Abbringer Ticket in die Tonne treten und muss neu buchen. Spaß und unbeschwertes Reisen ist was anderes….

  3. Peer sagt:

    Laut Fare Rules sollte es möglich sein. Nachstellen konnte ich es aber bisher nicht, lande dann bei > 1.000€ mit mehreren Tagen in CAI

  4. Jonas sagt:

    Öhm, der „uralte“ Deal war von Mitte August und nach kurzer Zeit so nicht mehr buchbar. Erst seit gestern wieder…die Verfügbarkeiten sind im übrigen besser als zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung.

  5. Ralf sagt:

    Den Tarif gibt es weiterhin. Bucht jetzt in „J“. Für z.B. Eurobonus von den Punkten her kein Unterschied. Egyptair schreibt auf seiner Hauptseite, dass NRT ab dem 28.09. angeflogen wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen