Delhi, Indien ab 1.413€ in der Etihad Business Class von München & Frankfurt (Last Minute)

Etihad 787 Business Class Seat 2

Die Golf-Airline Etihad Airways bringt euch von München und Frankfurt günstig nach Neu-Delhi. Die Preise für dieses Ziel wurden gesenkt, sodass es bei 1.413€ (bei Buchung über Drittanbieter) für den Hin- und Rückflug losgeht. Verfügbarkeiten lassen sich dabei mit Abflug im Juni 2024 finden (die Rückkehr kann auch später erfolgen).

Stopover in Abu Dhabi sind dieses Mal nicht erlaubt.

Info

Auch wenn es aktuell keine besonderen Einschränkungen bei der Einreise gibt, beachtet dennoch am besten die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

Umbuchungen sind theoretisch erlaubt, aber mit Gebühren von 235€ zzgl. Tarifdifferenz verbunden. Eine Erstattung ist ebenfalls möglich, allerdings wird dann eine Gebühr i.H.v. 280€ (pro Passagier) einbehalten.

Zur Suche könnt ihr einfach das nachfolgende Formular verwenden. Ihr werdet dann zur Buchung bei OTA’s über Skyscanner oder direkt zu Etihad.com (empfohlen / ab 1.504€) weitergeleitet:

vedrl
Für 1.413€ in der Etihad Business Class von München nach Neu-Dehli

Etihad setzt auf allen Segmenten zwischen Abu Dhabi und Deutschland eine Boeing 787 mit Lie-Flat Sitzen ein. Hier eine Bewertung:

Zwischen Abu Dhabi und Delhi fliegt ihr in einer Maschine des Typs Boeing 777.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 19. Juni 2024 für folgende Reisezeiträume:

  • Juni 2024

Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 4 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend bei Etihad ab 1.504€. Bei Buchung über Drittanbieter könnt ihr je nach Zahlungsmittel noch mal 80 bis 90€ sparen.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Z ausgestellt. Damit könnt ihr folgende Meilengutschriften erwarten (Beispiel München – Delhi):

  • 11.080 Prämienmeilen bei American AAdvantage
  • 11.080 Prämienmeilen bei Asiana Club
  • 11.080 Prämienmeilen + 2.000 Statusmeilen bei CSA OK Plus
  • 11.080 Prämienmeilen + 12.784 Statusmeilen bei Etihad Guest
  • 11.080 Prämienmeilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 11.080 Prämienmeilen bei Hainan Fortune Wings Club
  • 11.080 Prämienmeilen bei Oman Air Sindbad
  • 11.080 Prämienmeilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 11.080 Prämienmeilen bei Saudia Alfursan
  • 11.080 Prämienmeilen bei Flying Blue
  • 11.080 Prämienmeilen bei JetBlue TrueBlue
  • 10.654 Prämienmeilen bei ANA Mileage Club
  • 10.654 Extrapunkte bei SAS EuroBonus
  • 10.654 Prämienmeilen bei Air Canada Aeroplan
  • 9.800 Prämienmeilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 8.522 Points bei Malaysia Airlines Enrich
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Fred sagt:

    Seit 2022 werden manche Flüge Richtung Asien, ein Sektor davon ist AUH-TRV (Thiruvananthapuram) von Air Arabia Abu Dhabi durchgeführt. Das ist der „Ryan Air“ aus Abu Dhabi, keine Business Class, grottenschlecht, dünne unbequeme nicht verstellbare Sitze, keine Verpflegung, keine Screens.

    Nach Kochi (COK) fliegt weiterhin Emirates.

  2. Robi sagt:

    Vom Gesamtpacket war die Erfahrung mit Etihad mit großes Abstand die schlechteste Business Class-Erfahrung, vor allem bei reduziertem Service ab Abu Dhabi nach Asien, das hatte ich bisher noch in keinem Flightreport so wahrgenommen. 4 Flüge und jedes mal Probleme… Selbst wenn ich z.B. 500€ bei Etihad spare würde ich nicht wieder diese Wahl treffen, vor allem wenn es ein Highlight vom Urlaub sein soll und man das maximal 2 mal im Jahr machen kann.

    • Fred sagt:

      Ich fand die Business Suite zwischen FRA-AUH eigentlich toll. Der „reduzierte Service nach Asien“ hat mich gestört. Könntest du kurz erläutern welche Probleme du hattest?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen