Nordnorwegen: Mit SAS nach Bodø, Narvik oder Tromsø ab 166€ inkl. Gepäck (+ gratis Fähre auf die Lofoten)

Hamnoy Lofoten

SAS Scandinavian Airlines bietet derzeit günstige Tickets zu drei Destinationen in den Fjorden Nordnorwegens an. Von Berlin und Düsseldorf aus geht es ab 132€ nach Bodø, Harstadt/Narvik (Evenes) oder Tromsø.

Der günstigste Tarif enthält standardmäßig nur ein Personal Item bis 40 x 30 x 15 cm. Attraktiver ist daher der Tarif SAS Go Smart mit großem Handgepäck (55 x 40 x 23 cm, 8 kg) und 23 kg Aufgabegepäck. Den gibt es ab 166€ roundtrip. Alternativ ist für EuroBonus Gold-Mitglieder auch in Go Light das große Handgepäck inkludiert.

Update

Update 24. Mai: Die Preise sind nochmals um ca. 10€ gefallen, auf nun 166€ inkl. Gepäck.

Sowohl Bodø als auch der Flughafen Harstad/Narvik eignen sich gut als Ausgangspunkt für die Lofoten. Ab Harstadt/Narvik gibt es einen direkten Bus, von Bodø existiert eine Fähre auf die Inselgruppe, die für Fußgänger sogar kostenlos ist. Mehr dazu weiter unten.

Nachfolgend die besten Preise in der Übersicht:

SAS Go Light
Nur Personal Item:

SAS Go Smart
Mit Handgepäck + 23 kg Gepäck:

Oft könnt ihr noch ca. 10€ sparen, wenn Hin- und Rückflug auf zwei einzelne Tickets gebucht werden.

Info

Prinzipiell sind Umbuchungen für eine Gebühr von 80€ zzgl. Tarifdifferenz möglich. Sinnvoller wäre dann aber eher eine Erstattung der Steuern & Gebühren i.H.v. ca. 60€.

Zur Buchung könnt ihr gerne unser nachfolgendes Formular verwenden. Wir leiten euch von dort wahlweise zur Buchung direkt bei SAS (empfohlen) oder über Drittanbieter bei Kayak weiter. Die günstigsten Termine für max. 21 Tage Aufenthalt haben wir grün markiert:

Die Flüge beinhalten allesamt einen Umstieg in Oslo. Es kommen überwiegend Airbus-Jets der A320neo-Familie mit mindestens 74 cm Sitzabstand zum Einsatz. Inklusive Umstieg in Oslo beträgt die Reisezeit ca. 6 bis 9 Stunden pro Richtung.

Von Bodø und Evenes weiter auf die Lofoten

Wie eingangs erwähnt, eignen sich sowohl die Flughäfen Bodø als auch Harstadt/Narvak (Evenes) gut als Gateway für die weltbekannten Lofoten (siehe Titelbild).

Dafür gibt es mehrere Optionen. Wer kein Auto mietet, ist ohnehin gut damit beraten, sich den Travel Pass Nordland anzuschauen. Zum Preis von 1.290 NOK (~114 €) könnt ihr damit 7 Tage lang Busse und Expressboote innerhalb der Provinz Nordland nutzen. Das beinhaltet auch die Busse auf den Lofoten sowie das Schnellboot zwischen Bodø und Svolvær (Hauptstadt der Lofoten). Ebenso abgedeckt wäre damit der Bus vom Flughafen Harstadt/Narvik nach Svolvær und dann weiter über die Inselgruppe.

Die in der Headline angepriesene, kostenlose Fähre fährt hingegen von Bodø nach Moskenes am Westzipfel der Lofoten. Als Fußgänger könnt ihr diese kostenlos nutzen. Online wird eine kostenpflichtige Sitzplatzreservierung angeboten, die aber nicht notwendig ist. Die Fahrpläne für Fähre und Schnellboote könnt ihr hier einsehen.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 8. Juli 2024 für folgende Reisezeiträume:

  • ab sofort bis 14. Juni 2024
  • 12. August bis 5. November 2024

Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht. Bei der Terminsuche helfen Google Flights oder unser Kalender oben. Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei SAS. Falls euch der Light-Tarif reicht, gibt es den über Kayak ggf. ein paar Euro günstiger.

Meilen

Buchungsklasse ist wahrscheinlich O (zumindest für Go Smart). Für das Beispiel Berlin – Oslo – Bodø (und zurück) gäbe es bei Reise bis Ende August:

  • 1.630 Extrapunkte + 1.500 Basispunkte bei SAS EuroBonus
  • 1.038 Prämienmeilen + 172 PQP bei United MileagePlus
  • 1.038 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 500 Prämienmeilen + 80 Points bei Miles&More
  • 500 Prämienmeilen bei Virgin Atlantic Flying Club
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Am 1. September wird SAS dann die Star Alliance verlassen und stattdessen SkyTeam beitreten. Die Optionen oben (bis auf EuroBonus) werden also wohl alle wegfallen. Wie es dann weitergeht, muss sich noch zeigen.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Simone Nolgo

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Christian sagt:

    Da war/ist halt der Discover-Flug direkt nach Narvik schon attraktiver, zumindest für die Sommermonate. War preislich identisch und hast 2h pro Strecke und den Zwischenstopp gespart.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen