Colombo, Sri Lanka ab 1.268€ in der Lufthansa & SriLankan Business Class von Schweden

Sri Lanka

Das Star-Alliance-Mitglied Lufthansa in Kooperation mit oneworld-Mitglied SriLankan haben gerade preiswerte Flüge von Schweden nach Sri Lanka geladen: In der Business Class kommt ihr ab 14.717 SEK (~1.311 €) nach Colombo. Verfügbarkeiten für weniger als 1.400€ gibt es von August bis März 2025.

Info

Zur Einreise nach Sri Lanka sind derzeit keine Nachweise über eine COVID-Impfung noch über PCR- oder Antigentests erforderlich. Die Hinweise des Auswärtigen Amtes sind wie immer empfehlenswert.

Der günstigste Tarif lässt sich nur gegen eine Gebühr i.H.v. ca. 250€ (zzgl. Tarifdifferenz) umbuchen.

Es gibt vor allem Verfügbarkeiten für Reisen von August bis März 2025. Um die Flüge zu buchen, könnt ihr einfach unser Suchformular nutzen. Ihr werdet dann direkt zur Buchung bei der Lufthansa weitergeleitet:

nifvs

In der Regel fliegt ihr mit Swiss (Langstrecke A330) und / oder Lufthansa (Langstrecke ex München A380 / Review) nach Delhi. Alternativ geht es mit der Lufthansa via Frankfurt in einer Boeing 747 nach Bangalore. Von dort fliegt ihr mit Srilankan (A320) zum Ziel. Es gibt aber auch weitere Optionen. Hier ein Beispielrouting von Göteborg:

Suchen & Buchen

Die Fare Rules nennen kein Ablaufdatum. Reisen könnt ihr in folgenden Reisezeiträumen:

  • August bis März 2025

Der Mindestaufenthalt beträgt 8 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe der Lufthansa Bestpreissuche oder mithilfe von Google Flights (Anleitung). Beide Varianten sind jedoch fehlerbehaftet. Buchen könnt ihr dann direkt bei der Lufthansa.

Übrigens gibt es auch in der Premium Economy eine gute Offerte:

Meilen

Die Lufthansa lautet die Buchungsklasse P, bei Srilankan I. Entsprechend solltet ihr in etwa folgende Gutschriften bekommen (Beispiel ab Göteborg):

  • 17.240 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 10.776 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 8.832 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 8.620 Prämienmeilen + 1.724 PQP bei United MileagePlus
  • 8.620 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 8.620 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 8.620 Prämienmeilen bei LATAM Pass
  • 7.976 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 6.034 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 4.504 Prämienmeilen + 480 Points bei Miles&More
  • 4.468 Meilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 3.722 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 3.276 Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 2.978 AsiaMiles + 40 Club Points bei Asia Miles
  • 2.978 Avios + 80 Tier Points bei British Airways Executive Club
  • 2.978 Avios + 24 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 2.978 Avios + 230 Elite Points bei Iberia Plus
  • 2.978 Meilen bei American AAdvantage
  • 2.978 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 2.978 Punkte bei Finnair Plus
  • 2.978 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 2.978 Points + 8 Elite Points bei Malaysia Airlines Enrich
  • 2.978 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.
Wichtig

SAS wird am 1. September 2024 die Star Alliance verlassen. Eine Gutschrift bei SAS EuroBonus wird dann voraussichtlich nicht mehr möglich sein.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: © kyslynskyy - fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Pe sagt:

    Die Umstiegzeiten in Indien sind teilweise verwegen kurz (eine!! Stunde in Bangalore) und ob man dann einen weiteren Tag im Transit bleiben möchte, während das Gepäck sonstwo ist, bezweifle ich.
    Die Strecke nach Sri Lanka ist auf jeden Fall im Schmalrumpf mit europäischer C, da sollte man die Fluglänge auf der letzten/ersten Strecke im Blick haben.

    Für unwesentlich mehr Geld, mit vergleichsweise bequemer Anreise, besseren Abflugzeiten und großzügigerem Umstieg habe ich ab Amsterdam gebucht.

  2. Walter sagt:

    Schließe mich der Frage an.

  3. Papamumbai sagt:

    Könnt ihr einen indischen Flughafen empfehlen, an dem der Transit am einfachsten vonstatten geht oder gibt es da keine großen Unterschiede?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen