Nordamerika: Ab 275€ von der Schweiz mit Oneworld inkl. Sommerferien (367€ mit Gepäck)

Die Oneworld Airlines British Airways, Iberia und American Airlines bieten gerade günstige Economy-Class-Tarife nach Nordamerika an. Hierbei handelt es sich um Flüge im Light-Tarif, wonach kein Aufgabegepäck inklusive ist. Los geht’s ab 298 CHF (~301 €) zu allen Zielen in den Vereinigten Staaten. Diese wären: San Francisco, Chicago, Miami, New York und Boston. Nach Kanada (Montreal und Toronto) ist es mit 330 CHF (~334 €) etwas teurer. Gepäck kostet 102 CHF (~103 €) extra.

Abfliegen könnt ihr von Zürich, Basel und Genf.

Info

Es herrscht noch immer eine Einreisesperre in den USA und Kanada. Wann diese aufgehoben wird, steht noch nicht fest.

Bucht ihr die Tickets direkt bei British Airways oder American, könnt ihr aber von den Umbuchungsregeln der Airline Gebrauch machen. Bei British Airways könnt ihr bei Abflug bis August 2021 alternativ auch stornieren und erhaltet dann einen Gutschein in Höhe des Flugpreises. Dieser ist dann für Flüge bis April 2022 verwendbar.

Alle Ziele von Zürich:

OW Y ZRH SFO CHF298
OW Y ZRH JFK CHF298
OW Y ZRH MIA CHF298

Geflogen wird in der Regel mit einem Zwischenstopp in London oder Madrid. Die Langstrecke wird dann von Iberia, American oder British Airways durchgeführt.

Info

Es handelt sich um einen Light-Tarif der Oneworld-Allianz. Somit ist standardmäßig kein Aufgabegepäck inklusive und auch für Statuskunden trifft das teilweise zu. Auch eine Sitzplatzwahl ist zumindest bei American und British Airways nicht inbegriffen.

Wenn ihr Pech habt, erhaltet ihr beim Checkin einen Mittelsitz zugeteilt und könnt diesen im Anschluss nicht mehr wechseln. Somit ist auch nicht garantiert, dass zusammenreisende Passagiere im Flugzeug wirklich nebeneinander sitzen.

Besonders streng sind die Regeln, wenn ihr mit British Airways fliegt (oder den Flug über BA gebucht habt). Bei Flügen mit American, Iberia oder Finnair gelten hingegen auch im Light-Tarif die meisten Vorteile wie Freigepäck und Sitzplatzwahl. Weitere Informationen zu etwaigen Vielflieger-Vorteilen und Freigepäck-Mengen findet ihr hier.

Suchen & Buchen

Für das Angebot konnten wir leider kein Ablaufdatum ausfindig machen. Laut Fare Rules sind Reisen in folgenden Zeiträumen gestattet:

Hinflug:

  • 17. bis 18. Dezember 2020
  • 2. bis 5. Januar 2021
  • 18. Juni bis 28. August 2021

Rückflug:

  • 17. bis 18. Dezember 2020
  • 2. bis 5. Januar 2021
  • 27. Juni bis 5. September 2021

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen. Bitte bedenkt, dass die Reisegenehmigung ESTA (für 14 $ (~13 €) nur für max. 90 Tage Aufenthalt gültig ist.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei British Airways, Iberia oder American Airlines.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse O (Iberia und British Airways) ausgestellt. Fliegt ihr mit Beritish Airways nach San Francisco, gibt es Meilen wie folgt:

  • 5.844 Avios + 36 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 4.702 Punkte bei Finnair Plus
  • 2.928 Avios + 50 TP bei British Airways Executive Club
  • 2.928 Avios + 210 TP bei Iberia Plus
  • 2.928 Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 2.924 Meilen bei American AAdvantage
  • 2.924 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 2.924 Meilen bei LATAM Pass
  • 2.924 Meilen bei SriLankan FlySmiles
  • 2.924 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
  • 2.924 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 2.924 Avios bei Aer Lingus AerClub
  • 2.924 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 2.924 Meilen bei S7 Airlines Priority Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in den USA

Sucht ihr noch eine passende Unterkunft, schaut mal bei unserer Hotelsuche vorbei:

Schaut euch außerdem noch unsere Gutscheine und Rabattcodes auf Hotels an. Eventuell ist ja etwas für euch dabei:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen