Startseite Allgemein Loungezugang mit der American Express Platinum Card: Jetzt inkl. Lufthansa Lounges in Frankfurt!

Loungezugang mit der American Express Platinum Card: Jetzt inkl. Lufthansa Lounges in Frankfurt!

Centurion Lounge Houston
gültig

Mit der American Express Platinum Card erhält man nicht nur über den Priority Pass Zugang zu Flughafenlounge weltweit, sondern es bestehen auch noch Kooperationen mit verschiedenen Airlines und Amex betreibt sogar an ausgewählten Flughäfen eigene Lounges! Zu welchen Lounges ihr genau Zutritt habt, erfahrt ihr in diesem Artikel:

American Express Platinum Card Lounge

Informationen zu den Loungezugang mit der American Express Platinum

Priority Pass Lounge

Das Herzstück der Platinum Card ist die kostenlose Priority Club Prestige Mitgliedschaft. Mit dieser genießt man weltweit kostenlosen Eintritt zu mittlerweile über 1.200 Flughafenlounges. Unabhängig davon mit welcher Airline oder in welcher Reiseklasse ihr unterwegs seid. Für einen Zusatzkarteninhaber kann man ebenfalls den Priority Pass ausstellen lassen. Gäste darf leider nur gegen Gebühr mit in die Lounge nehmen (i.d.R. um die 20€ pro Person).

Zusammen mit euer Platinum Hauptkarte erhaltet ihr den Antrag für die zwei Priority Pass Prestige. Ihr könnt den 2. Priority Pass nur an den Inhaber der Partnerkarte ausgeben. Die Kartennummer muss beim Antrag angegeben werden. Anschließen erhaltet ihr den Priority Pass innerhalb von 14 Werktagen zugeschickt.

Zu welcher Lounge ihr genau Zutritt habt, könnt ihr über Lounge Suchen herausfinden:

Zum Deal ›

Die Lounges werden i.d.R. nicht selber von Priority Pass betrieben sondern sind Kooperationspartner. Deswegen ist die Ausstattung und die Qualität der einzelnen Lounges sehr unterschiedlich. An einigen Flughäfen wo Priority Pass über keine Vertragslounge verfügt, kooperiert Priority Pass mit Flughafenrestaurants. Dort erhält man statt Loungezugang dann ein Guthaben, für das man Essen & Trinken kann.

Business-, Senator- & First Class Lounge von Lufthansa

Seit September 2017 gibt es auf Grundlage einer Kooperation zwischen Lufthansa und American Express Zugang zu ausgewählten Lounges von Lufthansa. Als Inhaber einer American Express Platinum Card erhält man Zugang zu der Business Class Lounge. Hat man ein Business Class Ticket, darf man die Senator Lounge nutzen. Als Inhaber einer Centurion Card erhält man sogar Zugang zur First Class Lounge, unabhängig von der gebuchten Reiseklasse!

Lufthansa Lounges ›

Voraussetzung ist eine gültige Boardkarte für einen Flug am selben Tag mit der Lufthansa Group (Lufthansa, SWISS, Austrian, Brussels Airlines und evtl. Eurowings). Aktuell läuft die Kooperation bis zum 31. März 2019. Einen Gast darf man leider nur gegen Gebühr mit in die Lounge nehmen.

Lufthansa Lounge New York JFK Eingang

Eingang zur Lufthansa Senator und Business Lounge

Die teilnehmenden Lounge befindet sich im Frankfurt/Main alle im Non-Schengen-Bereich. In München darf man nur die Lounge im neuen Satelliten des Terminal 2 benutzen:

  • München [MUC]
    • Lufthansa Business Lounge
      Terminal 2 Satellit Gate K11
    • Lufthansa Senator Lounge
      Terminal 2 Satellit Gate K11
    • Lufthansa Senator Lounge
      Terminal 2 Satellit (Non-Schengen) Gate L11
    • Lufthansa First Class Lounge
      Terminal 2 Satellit Gate K11
  • Frankfurt/Main [FRA]
    • Lufthansa Business Lounge
      Terminal 1 Concourse B (Non-Schengen) Gate B44
    • Lufthansa Senator Lounge
      Terminal 1 Concourse B (Non-Schengen) Gate B43
    • Lufthansa First Class Lounge
      Terminal 1 Concourse B (Non-Schengen) Gate B22

Centurion Lounge von American Express

An aktuell 16 Flughäfen betreibt American Express eigene The Centurion Lounges oder ähnliche Konzepte. Dort hat man als Inhaber einer Platinum- oder Centurion Card zusammen mit bis zu zwei Gästen kostenlos Zutritt. Voraussetzung ist immer ein Boardinpass (die Lounge befinden sich hinter den Sicherheitskontrollen) mit Abflug am selben Tag und ein Identitätsnachweis z.B. euren Reisepass.

Centurion Lounges ›

Die Centurion Lounges sind recht modern und stylisch eingerichtet. Neben kostenlosen Getränken, z.T. werden sogar Cocktails frisch gemixed, gibt es auch immer etwas zu essen.

Centurion Lounge Hong Kong

Die Centurion Lounge in Hong Kong (© American Express)

  • USA
    • Dallas [DFW]
      Terminal D gegenüber vom Gate 17
      5:30 – 22:00 Uhr
    • Houston [IAH]
      Terminal D erreichbar über den Aufzug an Gate D6
      5:30 – 21:00 Uhr
    • Las Vegas [LAS]
      Consourse D gegenüber von Gate D1
      05:00 – 23:00 Uhr
    • LaGuardia, New York [LGA]
      Terminal B vor der Sicherheitskontrolle auf der 3. Etage
      5:30 – 20:00 Uhr, samstags nur bis 16:30 Uhr
    • Philadelphia [PHL]
      Terminal A Gate A14
      5:00 – 21:00 Uhr
    • Miami [MIA]
      Consourse D Gate D12 auf der 4. Etage
      5:00 – 22 Uhr
    • Seattle [SEA]
      Consourse B gegenüber von Gate B3
      5:00 – 22:00 Uhr
    • Geplant: Los Angeles [LAX]
      International Terminal
      Soll 2019 Eröffnet werden
    • Geplant: New York-JFK [JFK]
      Terminal 4
      Soll 2019 eröffnet werden
  • Hong Kong [HKG]
    Terminal 1 Level 7 erreichbar über den Aufzug vor Gate 60
    5:30 – 00:30 Uhr
  • Buenos Aires, Argentinien [EZE]
    Terminal C Level 2 erreichbar über den Aufzug vor Gate 15
    5:00 – 00:00 Uhr
  • Delhi, Indien [DEL]
    American Express Lounge
    Terminal 3 in der Nähe von Gate 27/28
  • Stockholm, Schweden [ARN]
    Pontus in the air – American Express Lounge
    Terminal 5 zwischen Consourse A und F
  • Melbourne, Australien [MEL]
    American Express Lounge
    Terminal 2 gegebüber von Gate 7
  • Sydney, Australien [SYD]
    American Express Lounge
    Terminal 1 bei Gate 24
  • Mexiko-Stadt, Mexiko [MEX]
    Insgesamt drei Centurion Clubs
    1. International Terminal 1 vor der Sicherheitskontrolle
    2. Domestic Terminal 1 zwischen Doors 17/18
    3. International Terminal bei Consourse K auf der 2. Etage
  • Monterrey, Mexiko [MTY]
    Insgesamt zwei Centurion Clubs
    1. Terminal A in der Nähe von Gate 4
    2. Terminal B bei Door 4
  • Toluca, Mexiko [TLC]
    Centurion Club
    Terminal 1 zwischen Door 4/5

Delta Sky Club Lounge von Delta Airlines

Weltweit betreibt Delta Airlines 33 Sky Club Lounges. Davon die meisten auch wieder in den USA mit Ausnahme von Santiago de Chile [SCL] und Tokio [NRT] Mit der Platinum Card habt ihr kostenlosen Zutritt unabhängig von der gebuchten Reiseklasse. Einen Gast darf man leider nicht mitnehmen. Den Zugang gibt es aber auch mit einer Platinum Zusatzkarte!

Alle teilnehmenden Lounge könnt ihr euch anzeigen lassen, indem ihr unter Zugänglich für den Filter auf Platinum Card Members from American Express setzt:

Delta Sky Club ›

Delta Sky Club

(© Delta Airlines)

Voraussetzung ist eine gültige Boardkarte für einen Flug mit Delta Airlines am Tag des Besuches.

Airspace Lounges

Als Inhaber einer American Express Platinum- oder Centurion Card erhält man mit bis zu zwei Gästen kostenfreien Zugang zu den Airspace Lounges in New York-JFK, Cleveland und San Diego. Normalerweise muss man pro Zugang mind. 20$ bezahlen.

Airspace Lounges ›

Hier findet ihr die Airspace Lounges:

  • John F. Kennedy, New York [JFK]
    Terminal 5 zwischen Gate 24 & 25
    04:30 – 23:00 Uhr
  • Cleveland [CLE]
    Hauptterminal am Zugang zum Concourse B
    5:00 – 19:30 Uhr, samstags nur bis 15:30 Uhr
  • San Diego [SAN]
    Terminal 2 zwischen der Brücke von Terminal East nach West
    5:00 – 22:00 Uhr

Escape Lounges

Auch zu den Escape Lounges erhaltet ihr Zugang, wenn die Platinum- oder Centurion Card mitsamt Boardingpass für den gleichen Tag und Ausweis vorgezeigt wird. Der Zugang wird nur in den USA gewährt, macht immerhin 4 Standorte:

Escape Lounges ›

  • Bradley International Airport, Hartford (BDL)
    Terminal A bei Gate 1
    05:00 – 18:00 Uhr
  • Minneapolis / St. Paul (MSP)
    Terminal 1 am Concourse E (Mezzanine Level)
    04:00 – 21:00 Uhr
  • Oakland (OAK)
    Terminal 1 zwischen Gates 8 und 8A
    05:00 – 21:00 Uhr
  • Reno (RNO)
    Zwischen Concourse B und C
    04:30 – 20:00 Uhr

Noch keine American Express Platinum Card?

Falls ihr jetzt die American Express Platinum Card beantragen wollt, könnt ihr das hier online tun:

Zum Deal ›

Alles was ihr zu der American Express Platinum Card wissen müsst, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Titelbild: Centurion Lounge Houston © American Express

Titelbild: © American Express

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (24)

  1. Hallo Johannes,

    habe ich, auch wenn ich den Priority Pass noch nicht erhalten habe, mit der Platium Card Zugang in die Lounges?
    Habe erst heute den Antrag gefaxt, fliege aber schon am Sonntag los.
    Gruß
    Helmut

    Antwort

    • Hallo Helmut,

      in den Priority Pass Lounges wird das nicht klappen. Du kannst aber mal gegen Ende der Woche bei American Express anrufen und erfragen ob der Priority Pass schon ausgestellt worden ist und wie deine Mitgliedsnummer lautet. Dann kannst du dir den Pass in der App herunterladen und bei der Lounge so vorlegen.

      Antwort

  2. Hi,
    fürs erste Vielen Dank für die tolle Seite und die super aktuellen Infos hier.

    Frage bzgl. Lounge Zugang in Oslo Gardermoen, soweit mir bekannt gibt es dort keine Möglichkeiten weder mit PP noch AMEX Platinum noch Diners Zugang zu bekommen, oder stimmt es nicht!

    Hat jemand hierfür mehr Infos?

    VG,
    B.E

    Antwort

  3. Mal ne generelle Frage zum Priority Pass bzw. dem Loungezugang über die AMEX:
    Wie sieht das mit duschen aus? Ist das kostenlos mitdrin im PP oder muss man das (manchmal?) trotzdem noch extra bezahlen?
    Wenn ich mir die Preislisten der Lounges anschaue ist oft die Benutzung der Duschen nochmals extra ausgewiesen, daher meine Frage 😉

    Antwort

  4. Gelten für die Priority Class Card Inhaber verschiedene Regeln? Ich war mit der PCC der Sparda in LAX (Alaska+Korean Lounge) und war geschockt, als ich auf meiner Abrechnung jetzt € 20 hatte für den Besuch, obwohl mir bei Eintritt in die Lounge gesagt wurde, der Besuch sei kostenlos.
    Die Bank hat mir auf ‚Kulanz‘ die Hälfte des Betrages erlassen.
    Gelten die “kostenlos‘ Besuche mit der PCC nur für Amexco?

    Antwort

    • Jop, je nachdem erhälst du dort nur die Standard-Variante und dann musst du trotzdem für jeden Zugang bezahlen.

      Antwort

  5. Gibt es eine Lounge in LHR (vorzugsweise T5) in die man mit Amex Platinum und Priority Pass kostenlos einen Gast mitnehmen kann?

    Antwort

    • In die Aspire, The Lounge kannst du mit dem Priority Pass. Gast ist leider nicht kostenlos.

      Antwort

  6. Ich war in Indien in einer Amex lounge mit meiner Platinum Karte, war glaube ich dehli oder Bangalore … War kleine und nur belegte Brote , aber nett

    Antwort

  7. Ich kann immer einen Gast gratis mitnehmen, mit dem Prio Pass (Amex Platinum Österreich). Hat sich da was geändert?

    War diese Woche in San Diego (in der Airspace Lounge) mit der Amex Platinum. Hat super gelappt. Man bekommt einen 10 USD Voucher für Alkohol an der Bar. Der Rest (Kaffee,Soda, kl. Snacks) ist gratis.

    Antwort

    • Dein Gast ist aber nicht immer der Inhaber der Zusatzkarte oder?

      Laut den Bedingungen hier: https://www.americanexpress.com/at/vorteile/the-platinum-card/priority-pass.html müsstest du eigentlich dafür bezahlen:

      For any additional guests, you will be charged the prevailing Priority Pass retail visit rate. Some lounges do not admit guests. By enrolling in Priority Pass, you agree that you will be responsible for any additional accompanying guest visits and that your Card will be automatically charged after you have signed for the additional guest visit and it has been reported to Priority Pass by the participating lounge.

      Antwort

  8. Gibt es eigentlich irgendwelche besonderen Angebot von AMEX wenn man von Gold auf Platin wechseln möchte?

    Antwort

    • Du kannst dann ebenfalls die 30.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus sichern.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.