Austin, Texas: Lufthansa-Flüge ab 390€ von Deutschland (510€ mit Gepäck)

Austin, Texas, USA

Die Lufthansa verkauft aktuell von verschiedenen deutschen Städten wieder relativ günstige Flüge nach Austin im US-Bundesstaat Texas. Inkl. Handgepäck seid ihr ab knapp 390€ dabei. Verfügbarkeiten gibt es hauptsächlich von Januar bis Mai sowie von September bis Oktober 2024. Den Tarif inkl. Aufgabegepäck könnt ihr direkt bei Lufthansa ab 510€ buchen.

Bei diesem Angebot erfolgt der Zubringer zum Frankfurter Flughafen in der Regel mit der Deutschen Bahn unter einer LH-Flugnummer. In Frankfurt beginnt dann eure Flugreise in Richtung Texas.

Info

Für die Einreise in die USA benötigt ihr neben einem gültigen Reisepass entweder ein Visum oder eine bestätigte ESTA-Genehmigung. Diese könnt ihr online für 21 $ (~19 €) beantragen. Weitere Informationen könnt ihr auch beim Auswärtigen Amt finden.

Umbuchungen und Stornierungen sind im Tarif Economy Light bei Lufthansa nicht gestattet. Falls ihr den Flug doch nicht antreten könnt, so ist aber immerhin ein Antrag auf Erstattung der Flughafensteuern und Gebühren möglich.

Wir konnten günstige Tickets mit Abreise von folgenden Städten finden:

Über unser Formular könnt ihr die Flüge mit wenigen Klicks direkt bei der Lufthansa buchen. Verfügbarkeiten gibt es hauptsächlich im Zeitraum von Januar bis Mai sowie im September und Oktober 2024:

Es gibt sogar ein paar Verfügbarkeiten im Sommer (z.B. Ende August) ab ca. 445€ roundtrip.

Mit Lufthansa von München nach Austin ab 390€ (inkl. Handgepäck)

Ihr startet eure Reise zunächst am jeweiligen Hauptbahnhof der genannten Städte und fahrt mit der Deutschen Bahn zum Frankfurter Flughafen. Dort erfolgt dann der Check-in für die Langstrecke nach Austin. Es gibt auch Routen mit United über z.B. Houston. Dies kostet aber unnötig Zeit. Die Strecke mit Lufthansa ist für die meisten deshalb vorzuziehen.

Der Langstreckenflug wird nach aktuellem Stand in einer Boeing 787 durchgeführt. In der Economy Class gibt es dort eine 3-3-3 Konfiguration und die durchschnittliche Beinfreiheit beträgt 81 Zentimeter.

Die Flugzeit zwischen Frankfurt und Austin beträgt auf dem Hinflug etwas mehr als 11 Stunden. Während des Rückflugs seid ihr gute 9 Stunden unterwegs, bevor dann wieder eine Bahnfahrt zum Ausgangspunkt wartet.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules verraten leider nicht, bis wann die günstigen Tarife buchbar sind. Wir konnten Verfügbarkeiten in folgenden Reisezeiträumen finden:

  • Januar bis Mai 2024
  • September und Oktober 2024

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen. Außerdem müssen die Tickets mindestens 10 Tage vor dem Abflug ausgestellt werden.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei Lufthansa.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Für den oben verlinkten Beispielflug von München über Frankfurt nach Austin könnt ihr damit voraussichtlich mit folgender Meilengutschrift rechnen:

  • 3.180 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 2.650 Prämienmeilen + 530 PQP bei United MileagePlus
  • 2.650 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 2.650 CV Points bei Vistara Club Vistara
  • 860 Prämienmeilen + 120 Points bei Miles&More
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Dazu kommen noch etwaige Statuspunkte bzw. -meilen für den Zubringer mit der Bahn. Wahrscheinlich gibt es dafür nur bei Miles&More etwas.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: ©Ryan Conine - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Claudio sagt:

    Ich brauche das Angebot für Freunde in den USA umgekehrt, also Austin – Frankfurt und zurück. Hier sind die Preise doppelt so hoch. Gibt es einen Trick, dort auch den Angebotspreis zu bekommen?

  2. Henry sagt:

    Hallo,
    Wie ist es, wenn man auf der Bahnfahrt nach Frankfurt nicht kontrolliert wird? Ist dann der Flug in Gefahr, ähnlich wie im Fall, dass man einen Zubringerflug nicht antritt?
    Danke vorab!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen