Kostenlose Payback American Express-Kreditkarte inkl. 4.000 Punkten

Kreditkarte Reisepass

Die American Express-Kreditkarte von Payback gibt es dauerhaft kostenlos (ohne Jahresgebühr) und bis zum 14. Januar mit 4.000 Payback Punkten (Wert: 40€ oder 4.000 Miles&More Prämienmeilen) on top für den Abschluss!

American Express Payback Kreditkarte

Zum Deal ›

Update: Wurde jetzt doch noch einmal bis Ende Januar verlängert!

Zusammenfassung:

  • Dauerhaft kostenlos
    (keine Jahres- oder Inaktivitätsgebühr)
  • 4.000 Payback Punkte bis zum 31. Januar 2018
    … für das Beantragen ohne weitere Bedingungen (Karte muss nur ausgestellt werden)
  • Pro 2€-Umsatz = 1 Payback Punkt sammeln
    Unabhängig davon, ob man bei einem Payback-Partner einkauft oder nicht. Bei Payback-Partnern gibt es sogar so zwei Mal Punkte! Außerdem ist die Payback American Express Kreditkarte gleichzeitig mit dem Payback-Barcode versehen.
  • Zusatzkarte inklusive: Ihr könnt eine weitere Payback American Express auf dem Namen eures Partners/Partnerin kostenlos ausstellen lassen. Die Payback Punkte werden denn eurem Konto gutgeschrieben. Die Abrechnung beider Karten erfolgt aber über euer Abrechnungskonto.
  • Kontaktlos bezahlen: Beträge bis 25€ könnt ihr an unterstützen Terminals kontaktlos und ohne Eingabe eines PINs oder Unterschrift bezahlen.

Weiterlesen ›

Miles&More Meilenschnäppchen im Januar: Business Class von Deutschland und Österreich ab 55.000 Meilen

Lufthansa Business Class Sitze

Bei Miles&More gibt es jeden Monat einige Ziele zu reduzierten Meilensätzen. Vor allem die Business Class-Langstreckenflüge für 50% – 60% der eigentlich benötigten Meilen sind dabei interessant. Meistens lohnen sich die Economy Class-Flüge aufgrund der Höhe der Steuern & Gebühren (>400€) nicht, sodass sie im Artikel nicht aufgeführt werden. Selbiges gilt für die Kurzstreckenflüge in der Business Class.

Zum Deal ›

Die Meilenschnäppchen im Januar sind für Business-Class-Flüge mit der Lufthansa für Reisen im Zeitraum 1. Mai bis 15. Juni 2018 buchbar.

Diesen Monat sind wieder einige interessante Ziele dabei. In der Lufthansa Business Class geht es z.B. günstig nach Mexico City oder Rio de Janeiro. Mit Austrian und Abflug von Österreich gibt es zudem noch Last-Minute-Flüge nach Chicago und (theoretisch auch) Peking.

Weiterlesen ›

Commerzbank PremiumKonto inkl. 15.000 Miles&More Meilen (20.000 ab Senator) + 50€ Startguthaben

Commerzbank PremiumKonto

Die Commerzbank vergibt aktuell 15.000 Miles&More Prämienmeilen und 50€ Startguthaben (nach drei Monaten), wenn ihr das PremiumKonto für 9,90€ pro Monat (monatlich kündbar) eröffnet. Ist man Miles&More Senator oder HON Circle Member gibt es sogar 20.000 Prämienmeilen als Willkommensbonus!

Zum Deal ›

Zusammen mit dem Girokonto erhaltet ihr neben einer Girocard auch zwei Kreditkarten, mit denen ihr zusammen 50 Mal pro Jahr weltweit kostenlos Bargeld abheben könnt. Außerdem ist ein Versicherungspaket inklusive, welches unabhängig vom Karteneinsatz euch auf Reisen schützt!

Weiterlesen ›

Best Western: 2.000 Miles&More Meilen pro Aufenthalt!

Best Western Houston Downtown

Normalerweise bekommt man für einen Aufenthalt in einem Best Western-Hotel nur 500 Miles&More Prämienmeilen gutgeschrieben. Bis Ende März gibt es aber für bis zu drei Aufenthalte 1.500 Meilen extra und damit 2.000 Prämienmeilen pro Aufenthalt. Da als Aufenthalt auch nur eine Übernachtung zählt, kann man so recht schnell insgesamt 6.000 Meilen sammeln.

Um die Extra-Meilen zu erhalten, müsst ihr euch hier registrieren:

Zum Deal ›

Die 4-fach Meilen gibt es allerdings nur für Aufenthalte in Best Western Hotels in Deutschland, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Kroatien, Ungarn, Tschechien, Slowenien und der Slowakei.

Weiterlesen ›

Miles&More Kreditkarte: 20.000 Meilen Willkommensbonus + viele weitere Vorteile abstauben

Lufthansa Miles&More Kreditkarte

Die Miles&More Kreditkarte ist einer der wenigen Kreditkarten in Deutschland, mit der man beim Bezahlen Meilen sammeln kann. Pro 2€ Umsatz gibt es eine Prämienmeile auf das Miles&More-Konto. Außerdem gibt es bis Ende Februar satte 20.000 Meilen als Willkommensbonus + einen Gutschein für eine kostenlose Wochenendmiete bei Avis. Darüber hinaus sind bei der Miles&More Kreditkarte Reiseversicherungen und weitere nützliche Vorteile inklusive.

Zum Deal ›

Hier eine Zusammenfassung der Vorteile für die Miles&More Kreditkarte Gold World Plus:

  • Willkommensbonus: 20.000 Prämienmeilen für die erfolgreiche Beantragung bis spätestens 28. Februar 2018. Das ist der höchste Bonus den es bisher gab und wird i.d.R. nur einmal pro Jahr angeboten!
    Die Kreditkarte müsst ihr mind. ein Jahr halten. Die Jahresgebühr beträgt 110€.
  • + Gutschein für eine kostenlose Wochenendmiete bei Avis + 1 Jahr Avis Preferred Plus Status
  • Pro 2€ Umsatz = 1 Prämienmeile
  • Kein Meilenverfall unabhängig vom Umsatz
  • Versicherungspaket: Reiserücktritt-, Auslandskranken- & Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • Meilentausch: Gesammelte Prämien- in Statusmeilen umwandeln
  • Guthabenverzinsung: Überweißt ihr Geld von eurem Abrechnungs- auf das Kreditkartenkonto, gibt es bis 100.000€ Zinsen in Höhe von 0,20% p.a. (dadrüber hinaus 0,00% p.a.).
  • Ohne Papier & unterschriftsfrei: Die Beantragung läuft komplett Online ab. Ihr müsst auch nichts ausdrucken oder unterschreiben. Ihr könnt euch sogar das PostIdent sparen:
  • Video-Ident: Anstatt zur Post zu laufen, könnt ihr die Identifikation auch bequem per Video-Ident (mit dem Smartphone oder per Webcam) von WebID durchführen.

Weiterlesen ›

Jahresrückblick: Diese Themen haben Vielflieger 2017 bewegt

TITELBILD JAHRESRUECKBLICK

Am vorletzten Tag des Jahres ist es Zeit für einen Rückflug auf 364 Tage voller bewegender Themen: Von der Air Berlin-Insolvenz über den „Muslim-Ban“ bis hin zum skandalträchtigen Rauswurf eines Passagiers bei United Airlines. In einem weiteren Rückblick geht es morgen um die besten Deals und Error Fares des Jahres 2017.

Das sind unsere Top-Themen aus 2017:

Weiterlesen ›

Der #78 Wochenrückblick: Eurowings Business Class ist jetzt offiziell • Niki insolvent • Miles&More wird umsatzabhängig

Strand auf Hawaii

Der 78. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Die Eurowings Business Class ist jetzt offiziell • Niki folgt Air Berlin in die Insolvenz • und Miles&More wird ab März umsatzbasierend die Prämienmeilen vergeben.

Das Titelbild zeigt diese Woche den Strand Turtle Beach im Norden der Insel O’ahu auf Hawaii. Flüge dorthin könnt ihr derzeit übrigens schon für 450€ buchen – mit Abflug von Amsterdam.

Weiterlesen ›

Miles&More: Prämienmeilen werden ab März 2018 umsatzbasiert berechnet

Lufthansa Airbus A330

Das Lufthansa-Vielfliegerprogramm Miles&More hat heute den Wechsel auf ein umsatzbasiertes Modell für die Meilenvergabe angekündigt. Für Buchungen nach dem 12. März 2018 werden Prämienmeilen abhängig vom Flugpreis vergeben anstatt bisher abhängig von der Buchungsklasse und der Entfernung in Meilen. Das Sammeln von Statusmeilen bleibt voraussichtlich erst einmal unverändert und ist weiterhin von der Entfernung und Buchungsklasse abhängig.

In Zukunft wird der reine Flugpreis + Zuschläge mit dem Faktor 4 multipliziert ergibt so die Prämienmeilen. Vielflieger mit einem FTL, Senator oder HON Status erhalten einen Bonus von 25% – 50% (Executive Bonus) und damit den Faktor 5 oder 6.

Weiterlesen ›

Der #77 Wochenrückblick: A&O verkauft 2€-Betten, überbucht die Hotels & storniert Buchungen • SkyTeam Airlines streichen Freigepäck in Richtung USA

Düsseldorf Riesenrad

Der 77. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Am Montag hat A&O 2€-Betten im Rahmen einer Aktion verkauft und damit einige Hotels überbucht die Hotels und anschließend Buchungen eigenmächtig storniert • Die SkyTeam Airlines Delta, KLM, Air France & Alitalia streichen auf Flügen in die USA und Kanada das kostenlose Aufgabegepäck • und Easyjet startet ab dem 5. Januar von Berlin-Tegel und bietet auch zahlreiche innerdeutsche Verbindungen an.

Weiterlesen ›