Startseite Allgemein Kreditkarten Für Deutsche Bank-Kunden: Priority Pass Prestige für 200€ mit der Platin-Kreditkarte

Für Deutsche Bank-Kunden: Priority Pass Prestige für 200€ mit der Platin-Kreditkarte

Priority Pass Welcome Kit
gültig

Schon seit vielen Jahren (wir haben 2011 das erste Mal berichtet) gibt es von der Deutschen Bank die MasterCard Platin mit einem Priority Pass in der Prestige-Variante. D.h. für den Jahresbeitrag von 200€ erhält man unter anderem kostenfreien Zugang zu über 1.200 Priority Pass Lounges auf der ganzen Welt.

Zum Deal ›

Allerdings gibt es einen Haken: Die Karte lässt sich nicht online beantragen, sondern man muss einen Termin in einer Filiale der Deutschen Bank vereinbaren und dort entscheidet der Kundenberater, ob ihr Chancen auf die Karte habt. Ohne, dass ihr bereits länger ein Konto bei der Deutschen Bank haltet und über ein entsprechendes Jahreseinkommen verfügt, sieht es eher schlecht aus.

Immerhin ist das Preis-Leistungsverhältnis für die 200€ Jahresgebühr alleine mit dem Priority Pass (Normalpreis 399€, mit Trick aber schon für 264€ zu haben) in der Prestige-Variante gut. Ansonsten sind die Leistungen aber eher mangelhaft.

Nachteil: Mindestgebühr bei Zahlungen im Fremdwährungen

Vor allem die Auslandseinsatzgebühr von 1,75% aber mindestens 1,50€ pro Umsatz disqualifizieren die MasterCard Platin als Reisekreditkarte oder Karte, um auch mal kleine Beträge zu bezahlen. Zahlt man im Nicht-EU-Ausland mal schnell ein belegtes Brötchen beim Bäcker für umgerechnet 5€, werden mit dieser Kreditkarte satte 6,50€ dafür berechnet. Die Mindestgebühr sorgt in diesem Beispiel also für eine effektive Auslandseinsatzgebühr in Höhe von 23%! Selbst bei Beträgen um 50€ zahlt man noch deutlich über 2% Auslandseinsatzgebühr – dem üblichen Höchstbetrag bei Kreditkarten.

Ein positiver Punkt ist aber noch das Versicherungspaket. Enthalten ist eine  Auslandsreisekranken-, Reise-Unfall-, Reiserücktritt-/Abbruch- und Mietwagen-Versicherung. Alles ohne Selbstbeteiligung, aber mit der Voraussetzung, dass die Reise mit der Platin-Karte bezahlt wurde.

Fazit

Wer bereits Kunde bei der Deutschen Bank ist und ausreichend Bonität für die Karte vorweisen kann, erhält hier sehr günstig den Priority Pass Prestige. Allerdings ist die Mindestgebühr pro Fremdwährungs-Umsatz bei Zahlungen ein echtes Hemmnis, die Karte wirklich zu nutzen.

Ihr habt die Platin Card?

Dann hinterlasst gerne einen Kommentar, wie bei euch der Termin für die Beantragung verlaufen ist und, welche Erfahrungen ihr mit der Karte gemacht habt!

Alternativen

Wer auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, den Priority Pass möglichst günstig zu erhalten, kann mit einem Trick die Gebühr für die Prestige-Variante auf unter 300€ drücken. Ganz ohne Abschluss einer neuen Kreditkarte:

Wer den Priority Pass auch für den Partner benötigt, für den lohnt sich die American Express Platinum Card. Trotz einer Jahresgebühr von 600€ kann sich die Karte auf Grund der vielen zusätzlichen Leistungen lohnen, die deutlich über das bargeldlose Bezahlen hinaus gehen:

Weitere Kreditkarten mit Premium-Leistungen findet ihr in unserem Kreditkartenvergleich:

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (12)

  1. es scheint aktuell wirklich Änderungen gegeben zu haben.
    letzte Woche konnte man die Karte noch online (sogar ohne Giro bei der db)beantragen, jetzt muss man einen Termin vereinbaren um an die Karte zu kommen ….

    Antwort

  2. Hallo,
    ich arbeite bei der Deutschen Bank, aktuell gibt es bis 31.03. die Platin MC Karte die ersten 4 Jahre für 100 € mit gleichen Leistungen!
    (Jederzeit kündbar / ein jahr Wartezeit nur bei Wohnsitz ungleich D.)

    Antwort

  3. Was meinst Du mit „und müsste so ein Jahr warten…“? Muss ich erst 1 Jahr Kunde bei der Bank sein um die Karte zu erhalten?

    Antwort

    • Damals wurde mir gesagt, man muss mindestens ein Jahr Kunde bei der Deutschen Bank sein, damit man die Platin-Kreditkarte beantragen kann.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.